Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 10:00 - 17:00
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Sehr schönes Kloster

Wunderschöne Gemälde im Kloster und eine wunderschöne Akustik. Es finden oft musikalische ... mehr lesen

Bewertet am 15. Mai 2017
Miken1976
,
Birmenstorf, Schweiz
Nachdenken und geniessen

Unter den Bäumen flanieren, im Restaurant Mittagessen, Kaffee und Kuchen, nachdenken und geniessen ... mehr lesen

Bewertet am 22. März 2017
RPe1764
,
Gebenstorf, Schweiz
Alle 19 Bewertungen lesen
35
Alle Fotos (35)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet48 %
  • Sehr gut42 %
  • Befriedigend 10 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Seit 700 Jahren erstrahlt in Windisch das Kloster Königsfelden mit seinen europaweit bekannten farbigen Glasfenstern. Die farbigen Kirchenfenster des Kloster Königsfeldens zählen europaweit zu den Höhepunkten spätmittelalterlicher Glasmalerei ...mehr
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Kontakt
Köenigsfelden | 5210 Windisch, Windisch 5210, Schweiz
Bewertungen (19)
Bewertungen filtern
15 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
5
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
8
5
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 15 Bewertungen
Bewertet 19. Mai 2017

Auf einer Wanderung haben wir den Garten durchquert. Der Garten ist schön angelegt, es hat auch einige Tiere im Bauernhof, aber eine Reise ist dieser Ort nicht wert.

1  Danke, Rentner!
Bewertet 15. Mai 2017

Wunderschöne Gemälde im Kloster und eine wunderschöne Akustik. Es finden oft musikalische Darbietungen statt. Sehr empfehlenswert

1  Danke, Miken1976!
Bewertet 22. März 2017

Unter den Bäumen flanieren, im Restaurant Mittagessen, Kaffee und Kuchen, nachdenken und geniessen in friedlicher Umgebung. Und das in unmittelbarer Nähe zur FHNW Campus Brugg Windisch. Die Zeit vergeht, man merkt es kaum, ist es heute oder 500 Jahre zurück? Auch für Fotoshootings immer wieder...Mehr

1  Danke, RPe1764!
Bewertet 16. Februar 2017

wunderschoene Anlage und park , historisch und zur Erholung im restaurant Platane. EINFACH TRAUMHAFT..

1  Danke, Catherine K!
Bewertet 13. Februar 2017

Die alte Klosterkirche hat wunderbare Glasfenster. Mit Hilfe des Audioguides konnte man alles sehr gut verstehen.

1  Danke, Waldlaeufer13!
Bewertet 3. September 2016

In der Kirche des Klosters Königsfelden erlebte ich eine angenehme Ruhe, die mich einlud, zu verweilen. Das machte ich auch mehrmals, um z. B. die einzigartigen Fenster und das wundervolle, fast geheimnisvolle Licht in der Kirche wirken zu lassen. Beim letzten Besuch befasste ich mich...Mehr

4  Danke, Stefan B!
Bewertet 23. August 2016

Eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in der Region Brugg. Wer noch nie hier war: Unbedingt besuchen und geniessen.

2  Danke, baarfuss!
Bewertet 26. Juli 2016

Geschichtsträchtige Klosteranlage mit wunderschönen Glasfenstern gleich neben dem "Legionärspfad Vindonissa". Aktuelle Ausstellung bis 31.10.2016: "In Grund und Boden": was geschah nach der Schlacht bei Sempach 1386? An Hörstationen lässt sich anschaulich die Geschichte der Sempacher Ritter verfolgen. Oder wussten sie, dass im Kanton Aargau noch...Mehr

1  Danke, sarahdief!
Bewertet 27. Oktober 2015

Hier haben wir eine interessante Audioguide-Tour gemacht, die viele Hintergründe ausleuchtet. Diese Kirche hat wunderbare Glasfenster aus dem Spätmittelalter und im Mittelschiff befindet sich ein Kenotaph aus Marmor, wo elf Habsburger bestattet worden sind.

Danke, renwe8459!
Bewertet 18. Juli 2015

Anlässlich eines Rahmenprogramm konnte ich eine Führung durch die aktuelle Ausstellung geniessen. Diese war sehr interessant. Ein feiner Apéro rundete das Ganze ab.

Danke, Emanuel97!
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Kloster Königsfelden.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien