Atzmannig

Atzmannig, Goldingen

Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
Über 3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

4.0
26 Bewertungen
Ausgezeichnet
11
Sehr gut
11
Befriedigend
3
Mangelhaft
1
Ungenügend
0

Swissnea
Zürich, Schweiz40 Beiträge
Tolle Aussicht, Rodelbahn etwas gefährlich
Apr. 2021 • Paare
Zuerst machten wir eine knapp 3 Std. Wanderung mit wunderschöner Aussicht, man sieht in unterschiedliche Richtungen. Personal war am Morgen sehr freundlich. Zum Abschluss sind wir auf die Rodelbahn gegangen wir waren schon lange nicht mehr bzw zum ersten Mal, man erhielt keine Einweisung und die Bedienung wurde nur auf einem kleinen Plakat erklärt. Auch wird nicht kontrolliert ob der Abstand eingehalten wird und der empfohlene Abstand ist eher gering. Andere Besucher sind auf der Bahn stehen geblieben, niemand hat was gemerkt. Als wir das Personal darauf hinweisten wurde nur gesagt, dass man mehr Abstand lassen soll. Das Personal merkt es wohl auch nicht wenn man aus der Bahn fliegt.
Kurz gesagt zum Wandern absolut empfehlenswert aber das rodeln sollte man lassen.
Verfasst am 5. April 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Mukso
41 Beiträge
Übernachtung in Camper
Feb. 2021 • Paare
Wunderbarer Ort für Familien. Wir bräuchten lädiglich einen übernachtungs- Ort wo wir auch unseren neuen Camper ausprobieren könnten na ja war nicht sehr prickelnd wir würden ganz hinten auf einem Parkplatz abgestellt mit einer Großstelzen Stromversorgung Toilettenanlage war sehr sehr weit weg. Essen im Restaurant so lala TK Wäre halt. Aelpler Marktönen wahrscheinlich selber gemacht aber fast ohne Käse. Corona Richtlinien wurden extrem eingehalten man dürfte sich nirgends hinsetzen auf keine Bank oder Holzstring nirgends!!!!
Verfasst am 20. Februar 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Lerro
Zürich, Schweiz106 Beiträge
Schöner und interessanter Ausflug
Aug. 2019 • Familie
Wir waren das erste mal rodeln mit unseren Jungs 4 und 6. Zuerst hatten sie ein bisschen Höhenangst aber die Rodelbahn hat ihnen Spass gemacht. Ausserdem hat das Trampolin springen grosse Freude bereitet und die Autos herumfahren, Rutschbahnen Karussel etc.. Es ist sehr frische Luft da oben. Toll!
Verfasst am 19. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Oliver P
Einsiedeln, Schweiz65 Beiträge
Super Ausflug mit Familie
Aug. 2018 • Familie
Für meine Tochter und mich ein Super schöner Tag mit viel rodeln und am Nachmittag in den Seil Park. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Aussicht und Natur einmalig, Ein gemütliches Restaurant mit Gartenterrasse lädt zum essen ein.

Super geeignet für Familien
Verfasst am 28. Dezember 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Beat Hugentobler
Baden, Schweiz289 Beiträge
Ausflug
Aug. 2018 • Familie
Grosszügige, familienfreundliche anlage. Preiswert und sauber. Rhodeln und wandern waren sehr unterhaltssam. Spatzmännig👍
Verfasst am 27. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Mueller-0-8-1-5
Dubendorf, Schweiz43 Beiträge
Besser als man denkt!
Dez. 2017 • Allein/Single
Den Atzmännig kenne ich eigentlich von meiner Kindheit her und ist bei mir sehr in Vergessenheit geraten.
Warum:
Wir in der Schweiz sind, wie ich sagen kann, ganz schön verwöhnt, bei und gibt es hunderte wunderschöne Ausflugsziele Zermatt, Arosa, St. Moritz Lenzerheide usw usw. - da arbeitet man natürlich erst mal die "Wahrzeichen der Schweiz" ab.
Ich habe mir das Matterhorn angeschaut, die Rigi, Schilthorn, Pilatus, alles wunderschön, aber für mich als Dübendorfer sehr weit. Auf die Empfehlung eines Kollegen hin war ich letzten Mittwoch also am Atzmännig. Da ich nicht mehr Ski fahre habe ich also die Schlittelpiste da benutzt. Ich war der erste da am Sessellift, so um neun Uhr am Morgen. Vorher war ich noch kurz auf einen Kaffee in der Atzmännig Lodge, wo ich auf sehr freundliches Personal gestossen bin, da es alles andere aber keine Gipfeli gehabt hat und ich ein Gipfeli wollte, hat man extra für mich ein Gipfeli gebacken. Übrigens gibt es da ausgezeichneten Kaffee.

Auch am Ticketschalter, da wo ich einen Schltten gemietet habe, war man ausgesprochen freundlich. Der Sessellift brachte mich sicher nach oben, man kann da schön auf die Skipiste runterschauen und den Skifahrern zuschauen, wenn man will. Oben angekommen sehe ich mich einer wunderbar präparierten Schlittelbahn gegenüber, hätte ich nicht erwartet. Ich schätze den Zustand der Piste auf "Mittelschwer" ein. Ich bin ein Laie in diesen Dingen. Einige Teile der Strecke sind wohl für Kleinkinder alleine nicht geeignet, aber in begletung eines Erwachsenen bestimmt zu meistern. Meine erste Fahrt war sehr vorsichtig gehalten und ich war wohl mehr am Bremsen wie am "fliegen" :) Bin bestimmt 20 Jahr nicht mehr auf einem Schlitten gesessen.
Die zweite Fahrt ging ich dann ein wenig rasanter an und wurde prompt mit einem Sturz bestraft. lol Auch meine dritte Fahrt endete so. Die vierte klappte und ich bekam langsam ein feeling für den Davoser Schlitten. (Übrigens gäbe es noch schnellere Schlitten, für Profis)

Nun gut: Die Pisten sind in ausgezeichnetem Zustand und gut präpariert. Ski, sowohl auch Schlittel Piste. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Gebiet ist wunderschön, oben sieht man bei gutem Wetter bis zum Pilatus rüber.
Ich empfehle den Atzmännig für alle Leute die auch mit kürzeren Ski, Schlittelpisten zufrieden sind.
Verfasst am 23. Dezember 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

mbawZH
Weisslingen, Schweiz34 Beiträge
Wunderschönes Wandergebiet und Camping
Aug. 2016 • Freunde
Wir waren letzten August für zwei Tage im Atzmännig und übernachteten gleich auf dem Camping. Die Wanderlandschaft ist wunderschön. Der Camping mit der grossen Feuerstelle auch sehr gemütlich. Wir hatten zwei super Tage im Atzmännig erlebt! Merci
Verfasst am 9. Februar 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

greenfield69
Esslingen, Schweiz147 Beiträge
Sehr Schön
Jan. 2017
Wunderbare Region, unweit vom Zh-oberland. Ein Besuch der sich lohnt. Gutes aber kleines Skigebiet sehr familienfreundlich.
Verfasst am 29. Januar 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

tonicesar
Deutschland210 Beiträge
Auch für Schneeschuh-Wanderer geeignet … jedenfalls für den Einstieg!
Jan. 2017 • Paare
Im Atzmännig gibt es zwei offizielle Schneeschuh-Routen, die frühere Route 3 existiert nicht mehr. Leider war bei unserem Besuch nur die viel kürzere Route 2 geöffnet, Route 1 aus nicht bekannten Gründen hingegen geschlossen. Wer sich wirklich bewegen will, sollte Route 2 bergaufwärts laufen und nicht mit dem Sessellift auf den Atzmännig fahren und dann nach unten laufen. Oder Route 1 trotz Schliessung oder einen sonstigen Weg selbst begehen, Schnee hatte es jedenfalls fast überall genug.

Im Talbereich war Route 2 schlecht ausgeschildert und führte mehrheitlich über die Strasse. Beim eigentlichen Aufstieg ab Altschwand war die Beschilderung dann aber sehr gut und, wenn man wollte, konnte man einer angenehmen Spur folgen. Oben angekommen, hätte man über den Grat zur Chrüzegg wandern können, worauf wir aber wegen der Schliessung von Route 2 verzichteten, da nicht klar war, wie der Abstieg erfolgen würde. Schade, da hätte auch das Restaurant Chrüzegg auf der Website informieren können!

Wenn man die Route 2 bergaufwärts geht, handelt es sich um eine leichte, aber schöne Tour, Absteigen kann man über den Winter-Wanderweg entlang der Skipisten mit einem Bogen zu den Anfänger-Skiliften. Die Aussicht vom Grat ist an schönen Tagen in jedem Fall grossartig. Schade ist bloss, dass es oben kein Restaurant oder eine sonstige Möglichkeit gibt, wo man entspannt Sonne tanken kann – das Bergrestaurant auf dem Atzmännig stellt jeweils viel zu wenige Tische auf die Terrasse und drinnen möchte man bei solchem Wetter nicht sitzen müssen …

Erfreulich: Man parkiert kostenlos und wird eingewiesen, was es ja kaum noch irgendwo gibt!
Verfasst am 21. Januar 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Erika K
Horgen, Schweiz667 Beiträge
wunder schöne Wander gegend und ein Resaurant mit durchgehend warmer Küche perfekt
Sep. 2015
Tolles Gebiet zum Wandern. Auf dem Heimweg ein halt in der Restaurant Sonne Goldingen durchgehend warmes Essen , täglich günstige Tages Menüs
Verfasst am 23. Oktober 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 19 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern