Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Der Rhein - immer interessant

Der Uferbereich ist geprägt von einer schönen, gepflegten Grünanlage (Spielplatz vorhanden) mit ... mehr lesen

Bewertet am 28. Oktober 2017
Engelbert-Sbr
,
Saarbrücken
Fotomotiv mit Geschichte

Der alte Kran ist einer der wenigen, gut erhaltenen, Industriedenkmäler dieser Art, am Rhein. Von ... mehr lesen

Bewertet am 28. Juni 2017
Urs_Pe
,
Kehl, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 20 Bewertungen lesen
27
Alle Fotos (27)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet15 %
  • Sehr gut70 %
  • Befriedigend 15 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Nov
Dez
-1°
Jan
Kontakt
Kölner Strasse 23, 56626 Andernach, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Hilfreichste positive Bewertung
Bewertet am 5. Mai 2013
Mit Google übersetzen

Mehr

Hilfreichste kritische Bewertung
Bewertet am 24. Mai 2017

Der alte Kranen, im 16. Jahrhundert erbaut. Heute dient er nur noch als Fotomotiv aber er ist dennoch schön anzusehen.

1  Danke, bree-1709!
Bewertungen (20)
Bewertungen filtern
11 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
9
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
1
9
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 11 Bewertungen
Bewertet am 28. Oktober 2017

Der Uferbereich ist geprägt von einer schönen, gepflegten Grünanlage (Spielplatz vorhanden) mit vielen Sitzmöglichkeiten. Beim Alten Krahnen hat man nicht nur ein schönes Fotomotiv im Vordergrund, sondern auch weniger Menschen und vor allem die Sicht auf eine lange Strecke des Rheins und Leutersdorf im Hintergrund.

Danke, Engelbert-Sbr!
Bewertet am 4. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Lastenkran aus dem 16. Jahrhundert. Da Andernach den größten Industriehafen weit und breit hatte, finde ich, das der alte Krahnen zu den wichtigsten Denkmälern der Stadt zählt, ausserdem ist er ein schönes Fotomotiv mit den Hochwasserständen an der Vorderseite und den Mühlsteinen links daneben.

Danke, 496kerstinb!
Bewertet am 28. Juni 2017 über Mobile-Apps

Der alte Kran ist einer der wenigen, gut erhaltenen, Industriedenkmäler dieser Art, am Rhein. Von Schiff aus ist er ein wunderbares Fotomotiv. Am Ufer kann man auch direkt heran, aber nicht hinein.

1  Danke, Urs_Pe!
Bewertet am 24. Mai 2017

Der alte Kranen, im 16. Jahrhundert erbaut. Heute dient er nur noch als Fotomotiv aber er ist dennoch schön anzusehen.

1  Danke, bree-1709!
Bewertet am 10. April 2017

An der Rheinprommenade in Andernach findet man den größten und wohl auch am längsten in Betrieb gewesenen Tretradkrahn Deutschlands. Mit dieser einfachen Technik wurden von 1561 bis 1911! Weinfässer und Mühl- und Tuffsteine verladen. Interessant ist, dass man einen Basalteisbrecher in flussaufwärts gelegener Richtung anbaute...Mehr

Danke, Dieter S!
Bewertet am 20. Januar 2017

Ein Kran mit dem schon zu Römerzeiten Mühlsteine verladen wurden. An dem Kran befindet sich eine Anzeige wie hoch der Rhein stand.

Danke, juppkow!
Bewertet am 11. August 2016

Wer in Andernach Urlaub macht, kann gemütlich zum alten Kranen spazieren. Im 16. Jahrhundert erbaut diente er damals als Hafenkran und heute als Schönes Fotomotiv.

Danke, Udo R!
Bewertet am 22. März 2016

Der "alte Krahnen" in Andernach ist einer der wenigen noch erhaltenen alten Lastkrähne entlang des Rheins. Mit ihm wurden früher die Lastkähne ent- und beladen, teilweise mit Manneskraft oder mit Pferdestärke. Sehenswert.

Danke, Astrid B!
Bewertet am 5. Dezember 2013

Schade, dass man nicht in den Krahnen reingehen kann, aber auch dieser gilt, als besonderes Zeichen für die Stadt Andernach und zur Geschichte...

1  Danke, paddya87!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 3. Juli 2018

Der Kran erbaut im 16. Jahrhundert erbaut aus Stein ist, muss auch ein wenig an ein Wunder in den Tag. Sehr gut gebaut, es steht heute intakt, es war da, bis 1911 für das Laden Mühlenräder antreibende auf Frachtschiffen. Es ist immer noch in Ordnung,...das sagt viel über seine Bauarbeiter. Es stellte sich heraus das Dach jib können 360 Grad der Ladung während zwei Laufbänder erhöhen.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 13 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Villa am Rhein
97 Bewertungen
0.29 km Entfernung
Hotel Restaurant Kolpinghaus Andernach
5 Bewertungen
0.39 km Entfernung
Stilvoll
66 Bewertungen
0.53 km Entfernung
Hotel Rheinkrone
29 Bewertungen
0.54 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 57 Restaurants in der Umgebung anzeigen
YOSO - Aromenküche Sarah Henke
101 Bewertungen
0.55 km Entfernung
Weinhaus Merowingerhof
107 Bewertungen
0.41 km Entfernung
Cafè Winzig
56 Bewertungen
0.55 km Entfernung
Stilvoll
58 Bewertungen
0.54 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 43 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Geysir Andernach
265 Bewertungen
0.65 km Entfernung
Weingut Scheidgen
6 Bewertungen
0.76 km Entfernung
City Wall and Fortifications Andernach
45 Bewertungen
0.75 km Entfernung
Runder Turm
22 Bewertungen
0.69 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Alter Krahnen.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien