Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
388
Alle Fotos (388)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet73 %
  • Sehr gut22 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
15°
Dez
15°
Jän
15°
Feb
Kontakt
Olhao, Portugal
Webseite
+351 917 819 336
Anrufen
Bewertungen (279)
Bewertungen filtern
49 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
42
6
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
42
6
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 49 Bewertungen
Bewertet am 19. Juni 2017 über Mobile-Apps

Toller Strand, bei Ebbe ein Paradies für Muschelsucher und Spaziergänger. Man sollte auf jeden Fall den Fußmarsch durch die Wohnsiedlung in Kauf nehmen. Selbst in der Saison findet jeder einen schönen Platz für sich. Wir sind mit der Fähre von Olhao gefahren, 1,85€/p.P. Die Überfahrt...Mehr

1  Danke, 370nicoler!
Bewertet am 27. November 2016

Die vorgelagerte Insel "Ilha de Armona" ist leicht von Olhao zu erreichen. Man fährt mit den ständig pendelnden Fähren die sehr kostengünstig sind zur Insel und läuft dann durch Armona zum gleichnamigen Strand "Praia da Armona" ca 15min zu Fuss. Proviant sollte mitgenommen werden um...Mehr

Danke, Clemens Martin W!
Bewertet am 26. Juli 2016

Da unsere Familie dort ein Ferienhaus besitzt sind wir fleissige Besucher von Armona Island. Es ist immer wieder eine Reise wert. Die Fähre fährt ca. jede Stunde und die Fahrt dauert 10-15Minuten. Das Baden auf der Insel ist für die Kinder ideal! Wenn man zum...Mehr

1  Danke, faenschi!
Bewertet am 12. Juni 2016

Wenn man in Olhao Urlaub macht, lohnt sich auf jeden Fall ein Abstecher auf diese schmale Insel! Man kann entweder die günstige Fähre nehmen, die fährt ca. alle 1,5h oder das Taxiboot für 20€... dort auf der Insel kann man zur anderen Seite spazieren, das...Mehr

7  Danke, Cari-Roberto!
Bewertet am 16. Mai 2016 über Mobile-Apps

Kleine Insel. Kleines Paradies ohne großen Tourismus. Ich fühlte mich in eine andere Welt versetzt. Man kann ruhig flußseitig baden (meine 10jährige Tochter liebte es und die Natur, inkl.der kleinen Krebse...Excursionskurs) oder an der Meerseite mit teilweise etwas wilderen Wellen (fand meine 13jährige toll). Überfahrtkosten...Mehr

3  Danke, Amelie V!
Bewertet am 7. April 2015

auf Ilja da Armona gibt es Natur Pur nichts deutet auf Tourismus hin ausser einigen Ferienhäuser welche legal oder illegal gebaut wurden. Sehr ruhig und verträumt mit langen Sandstränden zu erreichen mit der Fähre von Olhao im Sommer auch von Fuseta. Im Weiteren hat es...Mehr

2  Danke, Riccardo S!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Wochen

Wir haben die Fähre von Olhao erwischt. Es dauert etwa 20 Minuten und ist in sehr geschützten Gewässern. Dort angekommen, gingen wir etwa 20 Minuten zum Restaurant Antonio Straße. Wir hatten beide gesalzener Kabeljau mit Salat und einen Krug Hausweiß. Die meisten Leute, die sich...auf der Fähre befanden, hatten die gleiche Idee und das Restaurant hatte eine kurze Zeit, in der es sehr beschäftigt war, aber das Personal kam sehr gut zurecht. Das Essen war lecker und die Umgebung ist zauberhaft. Nun, auf dem Weg. Nach dem Mittagessen nahmen wir einen längeren Weg zurück zum Pier und legten die Zeit fest, um die Fähre zurückzubekommen. Eine schöne Art, einen Nachmittag zu verbringen.Mehr

Bewertet vor 3 Wochen

Wir haben die örtliche Fähre von Olhao mitgenommen und kostete nur ein paar Euro. Es gibt keine Autos, nur einheimische Häuser in der Nähe der Fähre. Ein paar Restaurants für eine Mahlzeit oder einfach nur Kaffee (auch um Toiletten zu benutzen, da öffentliche Toiletten alle...geschlossen waren ... Winter?) Eine lange Promenade führt Sie zum Atlantik der Insel, wunderschöner weißer Sandstrand, viele Muscheln und sehr friedlich (im November). Ein schöner Tag.Mehr

Bewertet vor 4 Wochen

Es ist ein wunderschöner Ort, und wie andere gesagt haben, warum sollten Sie lange Reisen machen, wenn Sie in etwas mehr als zwei Stunden von den britischen Sandstränden und dem klaren blauen Meer hierher kommen können (Algen können überall vorkommen, nennt man Natur, nicht das.)...Wir haben jemals die Ruhe und Gelassenheit von Straßen gesehen (und daher auch keine Taxis - warum sollten Sie sich sowieso ein Taxi wünschen?!) Nur schmale Gleise mit hübschen kleinen Häusern und Gärten - die einzigen Fahrzeuge, die wir sahen, waren ein paar Quad Fahrräder, eines für Sanitäter und eines für die Feuerwehr, genial! Das vorherige Poster stöhnte, es war ein langer Weg zum Strand - was für ein Quatsch! Es ist eine Insel, die nur aus Sand besteht. . . . Es gibt einen Strand auf beiden Seiten, wenn Sie die Fähre oder das Wassertaxi verlassen, und es gibt überall Strand! Ja, vielleicht gibt es eine Warteschlange für die Fähre, es ist eine beliebte Insel, aber nicht überfüllt, da es viel Platz gibt. . . Die Warteschlange bewegt sich schnell und es gibt viel Platz. Ich würde vorschlagen, dass jeder, der dies für inakzeptabel hält, dies in Zukunft wahrscheinlich vermeiden sollte und es denjenigen von uns überlassen sollte, die alles an Armona lieben! Es gibt mehrere Bars und Restaurants - wir haben ungefähr die Hälfte ausprobiert und sie sind alle ausgezeichnet. Wir kommen nächstes Jahr wieder und können es kaum erwarten, die Wochen zu zählen!Mehr

Bewertet vor 5 Wochen über Mobile-Apps

Sie können nur mit der Fähre dorthin gelangen und der Weg zum Strand, von dem aus die Fähre abfährt, ist etwa 35 bis 40 Minuten lang. Es gibt keine Taxis. Der Strand ist sehr breit und hat goldenen Sand. Leider gab es so viele Algen,...dass wir nicht schwimmen konnten. Es gibt eine Strandbar, die auch Essen serviert (ziemlich gut und nicht teuer) Stellen Sie sicher, dass Sie früh für die Fähre ankommen, da es in der Regel eine sehr lange Schlange gibt. Wassertaxis sind buchstäblich zehnmal so teuer wie die Fähre.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 12 Hotels in der Umgebung anzeigen
Casa Modesta
153 Bewertungen
2.78 km Entfernung
Hotel Cidade de Olhao
115 Bewertungen
3.22 km Entfernung
Pensao Bela Vista
37 Bewertungen
3.23 km Entfernung
Hotel Armona
12 Bewertungen
3.45 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 257 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Intermarche Super Olhao
68 Bewertungen
2.55 km Entfernung
Piteu da Baixa Mar
286 Bewertungen
2.94 km Entfernung
A Polvaria
124 Bewertungen
2.88 km Entfernung
Restaurante Sergio
117 Bewertungen
2.41 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 78 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Mercado de Olhao
392 Bewertungen
3.1 km Entfernung
Ria Formosa Natural Park
544 Bewertungen
1.16 km Entfernung
Our Lady of the Rosary Church
71 Bewertungen
3.1 km Entfernung
Museu Municipal de Olhão
34 Bewertungen
3.06 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ilha de Armona.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien