Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
12
Alle Fotos (12)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet37 %
  • Sehr gut0 %
  • Befriedigend 51 %
  • Mangelhaft12 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
27°
22°
Dez
27°
22°
Jan
27°
22°
Feb
Kontakt
Main Rd, Madolenihm, Pohnpei, Föderierte Staaten von Mikronesien
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (8)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
0
3
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
1
0
3
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 13. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wir waren hier diese Reise. Es ist eine unglaubliche Erfahrung zu finden, die alle paar Felsenzeichnungen gesehen. Dies ist eine Erfahrung, dass die ganze Familie genießen würde.

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 7. Oktober 2015

Kurze Wanderung nicht viel mehr als ein paar Schnitzereien im Erdgeschoss. Die Schnitzereien sind sehr primitiv und nicht viel Informationen über ihnen zur Verfügung gestellt. Könnte viel interessanter sein, wenn Informationen über die Schnitzereien wie Termine entdeckt wurde, Geschichte von Schnitzereien, archäologische Informationen ...

Erlebnisdatum: Juni 2015
Bewertet am 8. Juni 2015

Der Petroglyph Gegend ist auf der Fahrt nach Kaprohi Wasserfall so wir was es zu sehen gab. Park in dem kleinen Schmutz Gegend am Eingang Schild und gehen Sie den Weg. Jemand wird Sie zu sammeln die $3,00 pro Person treffen können. Nach einem kurzen...Spaziergang gelangen Sie zu einer großen offenen Bereich der exponierten Fels mit mehreren Felsenzeichnungen. Fair genug. Die Felsenzeichnungen sind gegenüber der nördlichen abtrennte verstreut sind. Keiner von ihnen sind markiert und es gibt keinen Versuch der Erklärung oder Interpretation. Sichtbarkeit ist ein Problem, und Sie müssen sich eng und in einem Winkel zu sehen. Viele der Schnitzereien sind wiederholter Ansprechreaktionen Schwert Symbole und einige scheinen zu zeigen Gruppierung Familie aber es schwer zu wissen ist. Dies wäre bei weitem besser mit ein wenig der Interpretation.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2014
Bewertet am 15. Januar 2014

Pohnpaid Felsenzeichnungen sind auf der East Side der Insel. Es gibt einen kleinen Parkplatz und gegen Gebühr ist 3 USD pro Person. zu Fuß vom Parkplatz zum Felsenzeichnungen ist ca. 10 Minuten. Felsenzeichnungen sind klein und wenig sichtbar ist.

Erlebnisdatum: Januar 2014
Bewertet am 4. Januar 2013

Wir hatten ein Auto gemietet von Mikronesischen Autovermietung und entlanggesegelt Pohnpei am letzten Tag unseres Aufenthaltes. Wir hatten uns eine Karte im Joy Restaurant ( $ 3), dass mehrere Sehenswürdigkeiten rund um die Insel zeigte gekauft werden. Die Pohnpaid Felsenzeichnungen war die einzige Sehenswürdigkeit mit...einem Schild auf der Hauptstraße (obwohl Pohnpaip auf dem Schild nicht richtig buchstabiert). Ich denke, Sie brauchen einen lokalen Führer zu finden wie alles andere. Die Anlage ist ca. 20-30 min. südöstlich der Ortschaft, nördlich von Nan Mandol gelegen. Es gibt einen 2-Platz Parken am roadsign, mit 5 min. zu Fuß erreichbar. Die Felsenzeichnungen selbst sind sehr interessant. Sie bestehen aus ein paar Dutzend Bilder angeschlagen in einen hohen Basaltklippe Flow über ein Gebiet von der Größe eines Tennisplatzes. prominent Bilder beinhalten einen Dolch Motive mehrmals wiederholt, einer menschlichen Fuß, ein menschliches Gesicht, Fisch und kreuzt. Die Bilder sind über einen Fuß auf höchstens, und sind nur ein Millimeter oder so tief. Sie sind hart in der prallen Sonne zu sehen. Ich fand, dass der Kontrast war besser als in meiner Kamera's LCD-Bildschirm angezeigt werden. Es gibt keine Informationen auf der Website, aber ich habe schon anderswo gelesen, dass sie zwischen 500-1000 Jahre alt werden geschätzt werden. Meine Erfahrung war ein seltsames Verhalten der Einheimischen getrübt. Nach dem Ausgang aus meinem Auto und zu Fuß nur ein paar Meter bis der Fußweg, war ich fragte durch eine kuschelige Mann gefahren wo ich war. Ich erwähnte die Felsenzeichnungen, und er verlangte eine $4 Gebühr zu sehen. Ich zahlte, nach dem er angedeutet für mich ein ruhiger Teenager Jungen den Weg zu folgen. zu Fuß auf den Weg, ich wurde von einem zweiten Mann darüber informiert, dass die Person, die ich zahlte, war nicht der Landbesitzer (die einen richtigen einer Drittperson ist), aber ich war im Glück wegen der Landbesitzer nicht zu Hause war. Die ganze Sache hat mich ein bisschen unsicher wie ich alleine und möglicherweise in eine Falle zu Fuß erreichbar sind. Zum Glück passierte nichts Unanständiges gehört. Nach meinem tale zum Dorf Inhaber, sagte er, dass sie bringen Sie nicht mehr Menschen in die Felsenzeichnungen weil zu viele Gebühren, die von den Besitzern von jedem Teil der Fußweg. Im Nachhinein, sollte ich vermutlich einen Führer vom Dorf mit mir zu tun mit den Einheimischen und mir die anderen Attraktionen zur Straße raus gebracht, dass ich nie gefunden. Übrigens, das Auto, einen späten Modell KIA Sportage, war in so gut wie neu ( <10 die KMI) und kostet $60 für 24 Stunden. Es war gut, dass man zum AWD wegen der Straße um die Insel ziemlich rau in Hotels ist.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2012
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Pohnpaid Petroglyphs.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien