Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Simatai Great Wall

Nr. 10 von 1’567 Aktivitäten in Peking
Jetzt geöffnet: 08:00 - 17:00
Heute geöffnet: 08:00 - 17:00
Teilen
Im Voraus buchen
341
Alle Fotos (341)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet63 %
  • Sehr gut29 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 08:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-2°
Nov
-7°
Dez
-10°
Jan
Kontakt
Gubeikou Town, Peking 101508, China
Webseite
+86 10 8100 9999
Anrufen
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Simatai Great Wall zu erleben
ab $ 50.00
Weitere Infos
ab $ 40.00
Weitere Infos
ab $ 25.06
Weitere Infos
ab $ 55.00
Weitere Infos
Hilfreichste positive Bewertung
Bewertet am 23. April 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Hilfreichste kritische Bewertung
Bewertet am 30. Juli 2018 über Mobile-Apps
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertungen (412)
Bewertungen filtern
107 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
78
23
5
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
78
23
5
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 107 Bewertungen
Bewertet am 12. Juni 2018

war schon auf Badaling und Mutianyu - aber Simatai ist mit abstand am schönsten und nicht so überlaufen.... toller tip, da lohnt sich die weitere anfahrt. Aber achtung, ja unten ist es mit der "watertown" recht irreführend, da ist ne Art Kurort angelegt. Wenn man...Mehr

Danke, Christian R!
Bewertet am 3. September 2017

Der dortige Mauerabschnitt ist untrennbar mit dem Vergnügungsdorf verbunden. Es wird auf etlichen Webseiten suggeriert, man könne dort verschiedeneTouren unternehmen. Genaugenommen ist es aber nur eine ! Man will die absolute Kontrolle über die Besucher haben (Fingerabdruck zur Identifizierung zum Besuch des Dorfes) Und man...Mehr

Danke, PaulStinker!
Bewertet am 10. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wir waren sehr früh am Morgen da und konnten deshalb die Stadt am Fuße der Mauer fast leer durchlaufen. Dort wurde eine alte Chinesische Stadt nachgebaut auf sehr beeindruckende Art. Die Mauer ist ebenfalls sehr beeindruckend, da dort ein Abschnitt ist welcher nicht komplett modernisiert...Mehr

Danke, Ralf M!
Bewertet am 21. April 2017

Vorneweg: Lassen sie sich nicht vom "Chinesischen Disneyland" am Fuß der Mauer abschrecken. Von den vielen Besuchern in Gubeikou Watertown verirren sich nur wenige auf die Mauer. Achtung: Tickets für den Besuch der Mauer gibt es immer nur von 9:30 - 10:00 Uhr, 11:30 -...Mehr

1  Danke, foerster40!
Bewertet am 10. März 2017

Wir konnten leider wegen zu starken Windes nicht mit der Seilbahn fahren. Aber auch der Fußmarsch auf die Mauer hatte sich absolut gelohnt. Unser Highlight der China Rundreise. Dieses Bauwerk ist einfach atemberaubend schön und die Geschichte, die dahinter steckt super spannend. Man kann insgesamt...Mehr

Danke, TobiasLeonhardt!
Bewertet am 14. November 2016 über Mobile-Apps

Nach Fahrt mit der Seilbahn und vielen Treppenstufen ist man da, auf der Mauer. Ein unglaubliches Erlebnis. Man kann zu mehreren Türmen auf der Mauer laufen und entweder mit der Seilbahn oder per Fuß den Abstieg antreten.

Danke, Katrin S!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 6 Tagen

Wir haben unseren Besuch in Gubei Water Town sehr genossen, die Herbstfarben sahen prächtig aus und hatten Spaß beim Flanieren, obwohl sie von Menschen gemacht waren, es war trotzdem großartig. Wir machten uns auf den Weg zur Simatai Great Wall durch die Seilbahn und genossen...die Fahrt. Ich hatte ein bisschen Probleme, auf dem Weg zur Great Wall zu laufen, da ich ein Rückenproblem habe, aber die Aussicht dort machte den Schmerz wett:) Es war großartig und zu in der Lage sein, dort zu stehen und zu erleben, wie es war, auf einem jahrhundertealten Gebäude zu stehen, war einfach unglaublich!Mehr

Bewertet vor 2 Wochen

Brillant bei Tag und Nacht. Dieser Teil der Mauer ist nicht restauriert und es gibt steile Stufen mit minimalen Sicherheitsmerkmalen, so dass Sie sehr vorsichtig an der Wand entlang gehen müssen, aber die Menschenmassen sind so viel geringer, dass wir die Mauer ohne andere Touristen...auf den Fotos fotografieren könnten es sieht und fühlt sich daher viel authentischer an als die Wand bei Mutianyu oder Badaling, die im Wesentlichen touristische Erholungen darstellen. Wenn Sie in Watertown übernachten können, sehen Sie, wie die Wand beleuchtet wird.Mehr

Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Der Simatai-Bereich der Großen Mauer wurde von meinem Gastgeber empfohlen, da er nicht so voll ist wie andere Gegenden. Nachdem ich einige Tage mit Milliarden von Menschen in der verbotenen Stadt und dem Sommerpalast verbracht hatte, verspürte ich den Drang, für eine Weile den Massen...zu entfliehen. Dies ist der große Vorteil des Simatai-Gebiets. Es waren kaum Leute da, also konnte ich die Landschaft genießen. Es gibt eine schöne Wasserstadt in der Nähe der Mauer. Leider ist der barrierefreie Teil der Mauer, wie bereits von anderen Rezensenten erwähnt, ziemlich kurz. Als ich dort war, wurden nur die Türme 2 bis 8 geöffnet. An Turm 2 und 8 befand sich eine Wache, um zu verhindern, dass weitere Bereiche der Mauer erkundet wurden. Ein weiterer Punkt auf der Minus-Seite ist der Shuttlebus zur Wand. Ursprünglich wollte ich nur die Mauer besuchen, ohne die Wasserstadt. Dies würde ungefähr 50 RMB kosten. Als ich jedoch in das ziemlich versteckte Büro kam, in dem nur die Tickets für die Mauer verkauft werden, wurde mir gesagt, dass der nächste Shuttlebus in 1 Stunde abfährt. Es gibt keine Möglichkeit, zur Wand zu gehen, außer durch den Weg durch die Wasserstadt. Da ich keine sehr geduldige Person bin, wollte ich keine Stunde warten, also bekam ich ein Kombiticket für die Mauer und die Wasserstadt, die etwa 170 RMB betrug. Die Wasserstadt ist jedoch ganz nett. Es hat sich also gelohnt. Nach Simatai zu reisen war sehr günstig. Ich nahm um 9 Uhr morgens einen Express-Bus vom Dongzhimen Busbahnhof. Es kam vor 11 Uhr in Simatai an. Es ist ein sauberer Bus, der 48 RMB kostet.Mehr

Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Sehr genossen den Besuch und die Seilbahnfahrt war spektakulär. Wir waren jedoch ein wenig enttäuscht von der begrenzten Anzahl von Türmen, zu denen wir laufen konnten. Unsere Gruppe beschloss, weiter nach Jinshanling zu fahren und fand es viel weniger überfüllt - - aber auch weit...umfangreicher, mit mehr zu Fuß als wir tun konnten! Beachten Sie jedoch, dass einige Abschnitte aufgrund steilen Treppen und ausgedehnten Spaziergängen eine gute Kondition erfordern. Diejenigen aus unserer Gruppe, die alle 3 Abschnitte in der Nähe von Peking besucht hatten, fühlten Simitai als Zweiter, gefolgt von Jinshanling.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 6’711 Hotels in der Umgebung anzeigen
Jinshangling hotel
10 Bewertungen
4.76 km Entfernung
Dhawa Jinshanling
5 Bewertungen
5 km Entfernung
Bailong Tang Royal Holiday Hotel
17 Bewertungen
25.92 km Entfernung
Yunfeng Treehouse
7 Bewertungen
30.06 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 13’045 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Tairyo (FengHuang Hui GouWu)
5 Bewertungen
15.56 km Entfernung
Quanjincheng Quanpin Roast Duck
19.49 km Entfernung
Alpha Omega
2 Bewertungen
21.16 km Entfernung
HuangJiHuang Three-Sauce Simmer Pot (YangQiao)
39.11 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2’314 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Jinshanling Great Wall
597 Bewertungen
3.17 km Entfernung
Gubei Water Town
244 Bewertungen
1.8 km Entfernung
Great Wall at Bailing Pass
46 Bewertungen
4.77 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Simatai Great Wall.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien