Smithsonian American Art Museum

Smithsonian American Art Museum, Washington, D.C.

Smithsonian American Art Museum
4.5
11:30 – 19:00
Montag
11:30 - 19:00
Dienstag
11:30 - 19:00
Mittwoch
11:30 - 19:00
Donnerstag
11:30 - 19:00
Freitag
11:30 - 19:00
Samstag
11:30 - 19:00
Sonntag
11:30 - 19:00
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: Downtown / Chinatown
Anfahrtsbeschreibung
  • Gallery Place • 2 Min. zu Fuß
  • Metro Center • 6 Min. zu Fuß

4.5
1’547 Bewertungen
Ausgezeichnet
1’088
Sehr gut
363
Befriedigend
80
Mangelhaft
13
Ungenügend
4

Hans R
Linz am Rhein, Deutschland3’048 Beiträge
Ein imposanter Gebäudekomplex, leider zurzeit geschlossen
Sep. 2018 • Allein/Single
Ich bin von der Metro-Station L´Enfant Plaza gekommen und in Richtung Nation Mall gegangen. Links sieht man schon das imposante Gebäude, welches sich von den anderen Großbauten an der National Mall so unterscheidet. Zwei Tafeln weisen darauf hin, dass sich hier die Sklavenmärkte befanden. Lesen Sie die Tafeln.
Die Smithsonia ist zurzeit geschlossen, schade. Aber gleich daneben lieget der Enid-Haupt-Garten, ein Kleinod. Setzen Sie sich gelassen hin bevor Sie zur Mall durchgehen. Ein wundervoller stiller Ort. Und jetzt besuchen Sie das Smithsonia Castle, das ist nämlich geöffnet.
Verfasst am 1. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Franconia1
111 Beiträge
Zusammen mit Potrait-Gallery
Aug. 2016 • Allein/Single
Man kann das Museum zusammen mit der Potrait-Gallery besuchen, da beide zusammenhängen. Auch hier viel Zeit mitbringen, vorher kann man sich in einem Burgerladen gegenüber (Shick-Shack) noch stärken. Dass tolle dabei, wie bei allen Smithsonian Mussen ist der Eintritt frei.
Verfasst am 17. August 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Fraportfan
Gelnhausen, Deutschland6’724 Beiträge
Toller Überblick über die amerikanische Geschichte
Sep. 2015 • Allein/Single
Ds Smithsonian American Art Museum befindet sich im selben Gebäude wie die National Portrait Gallery. Beide Museen sind Kunst- und Geschichtsinteressierten sehr zu empfehlen.

Im American Art Museum wird die Geschichte der USA in Bildern und Skulpturen gezeigt, und zwar vom 17. Jahrhundert - damals waren es noch Kolonien - bis zum 20. Jahrhundert: erste Besiedelung, Landschaftsportraits der verschiedenen Regionen der heutigen USA, bedeutende Amerikaner nach Epochen und Themen (Kunst, Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Indianer, Sklaven, Oberschicht und Arbeiterschicht in den Wirtschaftsmetropolen), die Industrialisierung, der Krieg gegen England, die Unabhängigkeit, der Bürgerkrieg.

Sehr umfassende und fesselnde Darstellung. Jeder der vielen Räume ist einem bestimmten Thema gewidmet, und die Kunstwerke haben genügend Abstand voneinander, so dass die Räume trotz der Größe des Museums und der vielen Exponate nicht überladen wirken, was ich sehr angenehm fand. Ich habe in diesem und einigen anderen Museen in Washington und New York gemerkt, wie viele hervorragende amerikanische Maler es gab und gibt, von denen man zumindest in Europa viel zu wenig weiß bzw. zu sehen bekommt.

Tolles Museum!
Verfasst am 6. Oktober 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

JoschiW12
Wien, Österreich134 Beiträge
Genial!
Sep. 2014 • Paare
Ein Muss bei jedem Washington-Besuch. Unglaublich sehenswert und auf jeden Fall das Geld wert. Tipp: durch starken Besucherandrang am Besten gleich zu Öffnungsbeginn hingehen.
Verfasst am 21. August 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Romy38
Zürich, Schweiz94 Beiträge
Ein Must in DC
Juli 2015 • Paare
Tolles Museum mit verschiedenen Möglichkeiten. Sehr spannend und sehenswert. Man bezahlt auch keinen Eintritt!
Verfasst am 16. Juli 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

ThanBaer
Berlin, Deutschland36 Beiträge
Geschichte der Indianer
Mai 2015 • Paare
Ein Muss auf der Sightseeingliste.
Sehr schöne Architektur des Gebäudes. Man fängt mit einer Multimediashow an, das in die Geschichte der Indianer einführt. Die Show ist beeindruckend. Man erfährt viel über die Geschichte der einzelnen Stämme und auch über ihre wechselvolle Geschichte mit Verfolgung und den heutigen Lebensbedingungen.
Verfasst am 13. Juli 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Christian W
Las Vegas, NV129 Beiträge
War nicht meins
Sep. 2014 • Geschäftlich
Positiv ist man muss bei keinem Museum an der National Mall einen Eintritt bezahlen, aber das Kunstmuseum ist nicht wirklich meines. Mir haben die Kunstwerke im Vergleich zum MoMa oder der Guggenheim Sammlung nicht wirklich viel gegeben, Aber das ist ein rein subjektiver Eindruck. Es gibt eine Vielzahl an Kunstwerken aber für mich nichts tolles.
Verfasst am 11. Juli 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Axel R
Ebersbach an der Fils, Deutschland161 Beiträge
Ein Muß
Okt. 2014 • Paare
Viel Zeit mitbringen. Toll aufgemacht, wie alle Smithsonians in Washington. Interessante Einblicke in amerikanische Kunst.
Verfasst am 20. Mai 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Thomas D
Zürich, Schweiz1 Beitrag
Oberflächlich
Juli 2013 • Familie
Positives zuerst: Das Museum ist kostenlos und weniger überfüllt als andere Washingtoner Museen. Dafür fanden wir die Ausstellungen durchwegs sehr oberflächlich. Die Informationen sind dünn, unkritisch und auch wenig originell dargestellt.
Verfasst am 1. August 2013
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Dagmar P
Wien, Österreich47 Beiträge
Geschichte
Mai 2012 • Paare
Ein sehr großes und umfangreiches Museum. Man muß sich reichlich Zeit nehmen dafür.Es zeigt die Geschichte der Sklaverei, einzelne Nachkommen aus den ersten Sklavenfamilien gibt es noch.Der Einblick ist für Europäer besonders interessant, da wir wenig darüber hörten. Man verläßt das Museum mit wesentlich mehr Verständnis für die Afroamerikaner und kann sich in ihre Probleme besser hineindenken.
Verfasst am 27. Mai 2012
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 862 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Smithsonian American Art Museum

Das sind die Öffnungszeiten für Smithsonian American Art Museum:
  • So - Sa 11:30 - 19:00
Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Tripadvisor. Bei der Buchung auf Tripadvisor erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.

Wir empfehlen Ihnen, Touren für Smithsonian American Art Museum frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Sehen Sie sich alle 9 Touren für Smithsonian American Art Museum auf Tripadvisor an.