Ford's Theatre

Ford's Theatre, Washington, D.C.

Historische Stätten • Theater • Historische Museen
10:00 – 12:00, 14:00 – 16:00
Mittwoch
10:00 - 12:00
14:00 - 16:00
Donnerstag
10:00 - 12:00
14:00 - 16:00
Freitag
10:00 - 12:00
14:00 - 16:00
Samstag
10:00 - 12:00
14:00 - 16:00
Sonntag
10:00 - 12:00
14:00 - 16:00
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Ford's Theatre
Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: Downtown / Chinatown
Anfahrtsbeschreibung
  • Metro Center • 4 Min. zu Fuß
  • Gallery Place • 5 Min. zu Fuß
Das Beste in der Umgebung
Restaurants
3’019 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
424 im Umkreis von 5 Kilometern

4.5
4’286 Bewertungen
Ausgezeichnet
2’881
Sehr gut
1’059
Befriedigend
263
Mangelhaft
61
Ungenügend
22

BTS1972
München, Deutschland2’939 Beiträge
Ort von Lincoln's Erschießung
März 2019 • Paare
In diesem historischen, eher unscheinbaren Theater wurde Lincoln kurz nach dem Ende des Bürgerkriegers erschossen. Das Gebäude liegt in einer Nebenstraße, in Sichtweite zum FBI-HQ. Man kann hier einige Infos erhalten und natürlich Tonnen von Souvenirs.
Verfasst am 6. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Hans R
Linz am Rhein, Deutschland3’048 Beiträge
Amerikanische Geschichte hautnah erleben
Sep. 2018 • Allein/Single
In der Downtown steht neben einem neuen das alte Ford´s Theater. Das ist der Ort in dem Abraham Lincoln ermordet wurde. Das Interieur, alles im Original, die Loge, die Bühne, selbst die Kleinpistole (Deringer), mit der der Attentäter Booth geschossen hatte. Man muss sich eine Eintrittskarte besorgen, die ist aber gratis. Dann gibt´s im Untergeschoss eine interessante Ausstellung (Bürgerkrieg, Verhaftung der Beteiligten). Weiter geht´s nach oben ins Theater. Nehmen Sie Platz und hören Sie, was der Ranger zu erzählen hat. Dann tritt der Wachmann auf (im Originalkostüm) und erzählte die Geschichte des Attentats (die ja während seiner Abwesenheit passierte). Alles sehr authentisch. Englisch müssen Sie schon können. Besuchen Sie am Abend eine Aufführung, die kostet aber.
Verfasst am 4. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Stefan K
Tittmoning, Deutschland337 Beiträge
Geschichte!
Feb. 2018 • Allein/Single
Schönes Theater mit historischem Hintergrund! Hätte gerne ein Stück im Ford`s angesehen, war leider keine Zeit! Trotzdem ein sehr geschichtsträchtiger Ort! Tolles Theater mit schöner Ausstattung!
Verfasst am 11. März 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Haldex5
Frankfurt am Main, Deutschland45 Beiträge
Sensationelle Aufführung und tolles Museum
Nov. 2017 • Paare
Unseren Besuch im Ford's Theatre haben wir mit einer Tour durch das Museum und einem Ranger Talk begonnen. Bei letzterem plaudert ein Ranger über die Geschichte des Museums und die Ermordung Lincolns. Beides ist sehr informativ und lehrreich.

Danach haben wir uns, die jährlich wiederkehrende, wenngleich immer andere, Aufführung von Charles Dickens "A Christmas Carol" angeschaut: eine großartige Inszenierung! Die Inszenierung, mit Craig Wallace in der Rolle des Scrooge, war sowohl technisch, als auch schauspielerisch ein Genuss. Allen Kurzentschlossenen sei daher empfohlen, sich die Aufführung unbedingt anzuschauen.
Verfasst am 30. November 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Christian K
München9 Beiträge
Zentrale Lage und ein Muss
März 2017 • Geschäftlich
Sollte man gesehen haben. Das HAus ist noch "Original" und gleich nebenan fäheren die Trollys zur Stadtrundfahrt los. HUnger und Dursdt kann im Hard Rock D.C gelöscht werden, ebenfalls leich nebenan
Verfasst am 1. Juni 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Ali S
404 Beiträge
HIStory
Aug. 2016 • Freunde
Es ist unglaublich die Geschichte was hier passiert ist. Der Eintritt ist kostenlos auf jeden Fall das Ticket aufbewahren, man kann damit in das Haus gegenüber wo er verstarb, auch rein. Es ist mitten in der Stadt, am besten das Theatre mit Besuch zum Capitol besuchen.
In dem Haus gegenüber ist das Bett wo Lincoln verstarb, der Tisch an dem seine Frau wartete. Auf den Bildern sieht man das Bett.
Verfasst am 21. August 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

tobias-i-zurich
Zürich, Schweiz535 Beiträge
Spannend!
Juli 2016 • Paare
Die Informationen der Tourleitung waren enorm spannend. In diesem Theater wurde Lincoln erschossen. Im Museum unter dem Theater kann man die Tatwaffe und andere interessante Dinge anschauen.
Achtung: es sind verschiedene Arten Tickets erhältlich, einige davon gewähren nur den Zugang zum Museum oder nur zum Theater, andere für beides. Man sollte wegen der vielen Touristen im voraus im Internet reservieren. Kostet nur ein paar Dollars. Mit der Bestellbestätigung kann man dann zum Eingang des Theaters. Ganz einfach. Aber eben: darauf achten, dass man einen Termin wählt, der Museum UND Tour durchs Theater bietet. Im Ticket ist dann auch der Eintritt ins gegenüberliegende Haus inbegriffen, in dem Lincoln dann starb.
Verfasst am 13. August 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Nachteule129
Greifenstein, Deutschland68 Beiträge
Ein Stück Geschichte
Sep. 2015
Wer ein bisschen an der Geschichte von Abraham Lincoln interessiert ist, muss den Ort hier auf jeden Fall besuchen. Der Eintritt ist kostenlos.
Verfasst am 1. Oktober 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reinhold P
Dreieich, Deutschland452 Beiträge
Lincoln und das Attentat
Sep. 2015 • Allein/Single
Wer die Lebensgeschichte Lincolns kennt, muß natürlich den Ort des Attentates und gleich daneben sein Sterbehaus besuchen, Viel kann man nicht mehr sehen, es ist aber ein geschichtsträchtiger Ort.
Verfasst am 10. September 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Frank O
Leipzig, Deutschland3 Beiträge
Busrundfahrt mit City Sights DC, dt. Kopfhörer
Sep. 2015 • Paare
Theater, in dem Lincoln ermordet wurde. Ordentlich renoviert, im Original erhalten, im deutschen Text der Rundfahrt gut erklärt
Verfasst am 6. September 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 2’890 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Ford's Theatre

Das sind die Öffnungszeiten für Ford's Theatre:
  • Mi - So 10:00 - 12:00
  • Mi - So 14:00 - 16:00
Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Tripadvisor. Bei der Buchung auf Tripadvisor erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.

Wir empfehlen Ihnen, Touren für Ford's Theatre frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Sehen Sie sich alle 20 Touren für Ford's Theatre auf Tripadvisor an.