Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Schulpartnerschaft

Sehr lohnenswerter Ausflug zur Festung aus dem 14. Jahrhundert. Der ehemalige Bischofssitz ist ... mehr lesen

Bewertet vor 4 Wochen
Sternenmusher
über Mobile-Apps
Interessant

Wir haben einen schönen Nachmittag hier verbracht, kurzweilig und interessant Auch der ... mehr lesen

Bewertet am 15. September 2017
Annett W
über Mobile-Apps
Alle 221 Bewertungen lesen
398
Alle Fotos (398)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet66 %
  • Sehr gut25 %
  • Befriedigend 8 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Lossihoov 1, Saaremaa 93815, Estland
Webseite
+372 455 4463
Anrufen
Bewertungen (221)
Bewertungen filtern
75 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
45
23
6
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
45
23
6
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 75 Bewertungen
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Sehr lohnenswerter Ausflug zur Festung aus dem 14. Jahrhundert. Der ehemalige Bischofssitz ist nicht nur mit imposanten Steinmauern und Frstungswerken versehen worden, sondern umzingelt von einen beeindruckenden Festungsgraben. Dank hölzerner Brücken erreicht man den Burghof trockenen Fußes und hat von den Zinnen einen herrlichen Weitblick...Mehr

Danke, Sternenmusher!
Bewertet am 19. Mai 2018

Ich bin von Tallinn ungefähr 4h mit dem Bus nach Kuressaare (12,10€) gefahren. Ich hatte von der Insel Saaremaa und dem Schloß mehr erwartet. Vom Bussbahnhof sind es 20 Minuten bis zum Schloß. Das Schloß hatte ich in 15 - 20 Minuten gesehen - es...Mehr

Danke, MM0980!
Bewertet am 15. September 2017 über Mobile-Apps

Wir haben einen schönen Nachmittag hier verbracht, kurzweilig und interessant Auch der Außenbeleuchtung ist sehenswert.

Danke, Annett W!
Bewertet am 22. August 2017

Die gut restaurierte Bischofsburg ist unbedingt zu besichtigen. Die Ausstellung über die Geschichte Ösels während des 20 Jahrhunderts ist sehr sehenswert und zeigt, daß fremde Diktaturen, welcher Couleur auch immer für die einheimische Bevölkerung ein Greuel sind. Hier waren es besonders die Russen, die sich...Mehr

Danke, Lymant!
Bewertet am 28. Juni 2017

Die Burg ist sehr gut erhalten, sie enthält interessante Austellungen zu Zeitgeschichte und wechselnde Austellungen moderner Kunst. Es empfiehlt sich eine Führung in deutscher Sprache, die man im Touristbüro oder an der Hotel-Rezeption buchen kann

Danke, Reinhard G!
Bewertet am 6. Juli 2016

Die Burg in Kuressaare ist natürlich der Touristenmagnet Nr.1 ! Der Rundgang in der Burg und auf den Festungswällen gehört damit zu jedem touristischen Programm. Insofern ist es schade, dass man wenig englische Infotafeln zur Geschichte der Burg findet. Auch die Ausstellung im Kanonenturm war...Mehr

2  Danke, Bergwind!
Bewertet am 12. Dezember 2015

Die Bischofsburg am Ortsrand des Kleinstädtchens Kuressare ist ein gewaltiger quadratischer Riesenklotz, den hier nie erwartet hätte. Gebaut ab 1340 in abweisender gotischer Festungsarchitektur, hat sie in ihren über 20 m hohen Mauern nur wenige Fenster. Ein Rundgang durch die bestens erhaltenen Innenräume ist sehr...Mehr

1  Danke, ekarlo!
Bewertet am 29. August 2015

Toll erhaltene Burg. Mit recht als eine der best erhaltenen Burgen des Baltikums. Wobei auch die Burg von Narva in Estland sehr gut erhalten ist. Für alle, die sich für die Geschichte von Saaremaa interessieren, ist die stehende Ausstellung eine echte Fundgrube. Mit viel Liebe...Mehr

Danke, ASK-Andi!
Bewertet am 10. Juli 2015

Man steht vor einer quadratischen Befestigungsanlage und denkt an Ritter, Seefahrer und Eroberer. Tatsächlich war es ein Bischofssitz - unglaublich, alle Informationen sind in Wikipedia zu finden. Der Ort strahlt Ruhe aus, da auch in der Sommerzeit kaum überlaufen, es sei denn, im Burghof findet...Mehr

Danke, Hans-Jürgen S!
Bewertet am 6. Januar 2014

Zur Austellung bzw. musealen Aufbereitung kann ich nur sagen, dass es in Ordnung ist. Das wahre Highlight ist hier aber ohnehin die Burganlage selbst, welche sich sehr piktoresk in das traumhafte Landschaftsbild nahe dem Meer, umgeben von einem wunderschön breit angelegten Wassergraben, einbettet. Über eine...Mehr

Danke, harbi_music!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 20 Hotels in der Umgebung anzeigen
Ekesparre Boutique Hotel
138 Bewertungen
0.2 km Entfernung
Spa Hotel Ruutli
188 Bewertungen
0.28 km Entfernung
Spa Hotel Meri
139 Bewertungen
0.36 km Entfernung
Hotel Staadioni
46 Bewertungen
0.45 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 68 Restaurants in der Umgebung anzeigen
La Perla
427 Bewertungen
0.66 km Entfernung
Georg Ots Spa Hotel Restaurant
138 Bewertungen
0.48 km Entfernung
Vinoteek Prelude
152 Bewertungen
0.61 km Entfernung
Retro Kohvik
324 Bewertungen
0.65 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 64 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Saaremaa Museum
176 Bewertungen
0.02 km Entfernung
Suur Toll and Piret
148 Bewertungen
0.35 km Entfernung
Trahter Veski
147 Bewertungen
0.85 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Kuressaare Episcopal Castle.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien