Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Estonian Health Care Museum

Jetzt geschlossen: 10:00 - 19:00
Heute geöffnet: 10:00 - 19:00
Highlights aus Bewertungen
Gelungene interaktive Ausstellung

Als wir vor der Frage standen, was wir an einem völlig verregneten Tag in Tallinn machen sollen ... mehr lesen

Bewertet am 4. Mai 2015
ttbobo
,
Ehningen, Deutschland
Alle 134 Bewertungen lesen
133
Alle Fotos (133)
Vollbild
{2006_tc_awards_title_ffffe599|s}
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet78 %
  • Sehr gut16 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 19:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-2°
-7°
Jän
-2°
-8°
Feb
-6°
Mär
Kontakt
Lai 30, Tallinn 10133, Estland
Webseite
+372 641 1886
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Tallinn
ab $ 12.84
Weitere Infos
ab $ 87.53
Weitere Infos
ab $ 16.34
Weitere Infos
ab $ 29.18
Weitere Infos
Bewertungen (134)
Bewertungen filtern
39 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
30
8
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
30
8
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 39 Bewertungen
Bewertet am 4. Mai 2015

Als wir vor der Frage standen, was wir an einem völlig verregneten Tag in Tallinn machen sollen, sind wir auf dieses Museum gestoßen. Und ich muss sagen: Der Besuch hat sich gelohnt! Die Ausstellung ist mit sehr viel Liebe zum Detail gemacht, bring viel Wissenswertes...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2015
1  Danke, ttbobo!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Wochen

Sehr lehrreiche Erfahrung, und wir hätten es interessanter finden sollen als wir. Wenn Sie etwas über das Leben, den Tod und den menschlichen Körper lernen möchten, ist das gut, aber wenn Sie sich für Tallinn und Estland interessieren, ist es unerheblich.

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet am 3. Dezember 2018

Außergewöhnlich gut angelegt und illustriert. Sie brauchen mindestens ein paar Stunden, um dem gerecht zu werden. Enthält einige interessante praktische Experimente. Etwas, das für jedes Alter und jedes medizinische Wissen von Interesse ist. Hat meine Erwartungen übertroffen.

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 6. November 2018

Erfreulich für jedes Alter, besonders für Kinder mit Kindern, aber wir waren zwei Erwachsene und haben es sehr genossen. Nehmen Sie sich Zeit und schauen Sie sich die verschiedenen Exponate an.

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Bewertet am 5. November 2018

Dieses interaktive, sehr umfassende Museum war hervorragend. Ich verbrachte zweieinhalb Stunden dort, hätte aber mindestens einen halben Tag problemlos verbringen können, wenn es nicht zu spät gekommen wäre. Über die interaktiven Displays konnte ich nicht nur die Lose stärken, die ich kannte, sondern auch viel...über meine eigenen körperlichen Eigenschaften lernen, einschließlich meiner Haltung (schief) und meines Griffs (unter dem Durchschnitt!). Ich lernte auch eher die Belastungen von Bach kennen , wie der Körper stirbt. . . . Ich würde es von ganzem Herzen empfehlen.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 7. Oktober 2018

Ich wünschte, meine Stadt hätte ein solches Museum. Ich war neugierig und meine Neugier wurde durch all die Interaktionen, Informationen und spielerischen Tests, die ich dort bekam, bezahlt. Sehr guter Ort zu besuchen und haben 90 Minuten gut verbracht.

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 2. Oktober 2018

Interessant, um über unsere Körper zu erfahren, können Kinder viele Dinge berühren und es ist sogar für sie interessant

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Bewertet am 29. August 2018

Als Kunsthistorikerin besuche ich hauptsächlich Kunstmuseen / Galerien, aber ich war angenehm überrascht von einem Besuch bei ETM. Verschiedene Eingabe auf einem kuratorischen Raum und einige lustige und interessante Ausstellungsobjekte. Planen Sie mindestens 2 Stunden für das Museum ein.

Erlebnisdatum: März 2018
Bewertet am 15. August 2018 über Mobile-Apps

Wie ein Med Student, ich hatte viel Spaß in diesem Museum. Es ist sehr interaktiv und beide Kinder und Erwachsene werden eine tolle Zeit haben!

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 12. August 2018 über Mobile-Apps

Das Hotel befindet sich im Herzen der Altstadt Tallinns, dieses Museum ist ein echtes Juwel für Familien mit jungen Kindern (aber auch Erwachsene werden es geniessen) . Das Museum selbst ist nicht sehr groß, aber der Platz ist gefüllt mit Interactive Displays. Sehen Sie sich...an, was den menschlichen Körper besteht aus, Test Ihrer Augen oder versuchen Sie Ihr Gedächtnis zu verbessern. Unsere Kinder (3 und 5 Jahre) hatten viel Spaß. Die Exposition dauert ca. 1, 5 Stunden zu erkunden. Viel Spaß.Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 87 Hotels in der Umgebung anzeigen
Meriton Old Town Garden Hotel
671 Bewertungen
0.08 km Entfernung
Olevi Residents
411 Bewertungen
0.12 km Entfernung
St Olav Hotel
1’035 Bewertungen
0.15 km Entfernung
Hotel Schlossle
251 Bewertungen
0.16 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 1’160 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Mini Burger Factory
117 Bewertungen
0.1 km Entfernung
Texas Honky Tonk & Cantina
518 Bewertungen
0.08 km Entfernung
The Nautilus Oyster Bar & Grill
113 Bewertungen
0.1 km Entfernung
Hell Hunt
1’788 Bewertungen
0.08 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 595 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Tallinn Old Town
13’026 Bewertungen
0.08 km Entfernung
Long Street (Pikk tanav)
545 Bewertungen
0.08 km Entfernung
Stadtmauer
985 Bewertungen
0.08 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Estonian Health Care Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien