Asphalt Mines
09:30 – 17:00
Montag
09:30 - 17:00
Dienstag
09:30 - 17:00
Mittwoch
09:30 - 17:00
Donnerstag
09:30 - 17:00
Freitag
09:30 - 17:00
Samstag
09:30 - 17:00
Sonntag
09:30 - 17:00
Informationen
Setzen Sie Ihren Helm auf, schalten Sie die Taschenlampe ein und lassen Sie sich durch das unterirdische Labyrinth der Asphaltminen von La Presta im Val-de-Travers führen. Erfahren Sie im Lauf der Führung, wie die Minenarbeiter dem Berg zwei Millionen Tonnen eines seltenen und wertvollen Gesteins entrissen haben: den Asphalt.
Dauer: 2-3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir überprüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien.
4.5
4.5 von fünf Punkten104 Bewertungen
Ausgezeichnet
51
Sehr gut
42
Befriedigend
9
Mangelhaft
2
Ungenügend
0

Willi
3 Beiträge
5.0 von fünf Punkten
Mai 2024 • Paare
Wie kommt Asphalt in den Jurakalk?
Wie bekommt man ihn heraus?
Was ist so wertvoll daran?
Zu was kann man ihn benutzen?
Das erfährt man alles in der Ausstellung vor oder nach der Bergwerks-Führung.
Sehr gute Dokumentation!
Was man nicht erfährt: Wie viel Wald hat man über die Jahrhunderte für die Asphaltgewinnung gebraucht?
Seltsam:
Die Führung auf Deutsch war Berndeutsch!
(Kein Beitrag zum Verständnis!)
Verfasst am 15. Mai 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Jet744123
Rüdersdorf, Deutschland46 Beiträge
4.0 von fünf Punkten
Aug. 2023 • Paare
Leider nur ein kurzer Aufenthalt, aber hervorragendes Essen, die Spezialität des Hauses, Schinken, gegart im heissen Asphalt. Aufmerksame Bedienung, sehr speditiv und moderate Preise. Jederzeit gerne wieder mit etwas mehr Zeitreserve!
Verfasst am 2. September 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hallo! Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns zu bewerten! Ihre Kommentare sind sehr positiv und wir freuen uns sehr darüber. Wir freuen uns zu lesen, dass Ihre Erfahrung Ihren Erwartungen entsprochen hat. Wir arbeiten jeden Tag daran, dass unsere Gäste eine unvergessliche Zeit erleben. Wir freuen uns darauf, Sie bei nächster Gelegenheit wiederzusehen. Mit freundlichen Grüßen , Caroline Hügli, Les Mines d'asphalte, Val-de-Travers
Verfasst am 13. September 2023
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

IrisZ
Zürich, Schweiz9 Beiträge
5.0 von fünf Punkten
Mit grossem Engagement wird hier ein interessantes Stück schweizerischer Bergbau-Geschichte erzählt - absolut lohnenswert!
Verfasst am 1. August 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hallo ! Vielen Dank für die ausgezeichnete Bewertung! Wir freuen uns, dass Sie eine tolle Zeit mit uns hatten! Wir hoffen, Sie bei Ihrem nächsten Urlaub im Jurabogen wieder in Les Mines d'asphalte begrüssen zu dürfen. Caroline Hügli, Les Mines d’asphalte, la Presta, Val-de-Travers
Verfasst am 22. August 2023
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

potztuusig
Niederwil, Schweiz101 Beiträge
4.0 von fünf Punkten
Mai 2023 • Freunde
Wir waren zum zweiten Mal hier. Die Führung war nicht mehr gleich, vieles wurde erneuert und saniert. Der Schinken in Asphalt gekocht ist aber nach wie vor Spitze. Sehr zu empfehlen.
Verfasst am 23. Mai 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Grüezi ! Was für ein Vergnügen, Ihre exzellente Bewertung zu entdecken, die Sie auf TripAdvisor veröffentlicht haben! Vielen Dank! Wir danken Ihnen für Ihre nette Mitteilung und hoffen, dass Ihre Rückreise nach Hause gut verlaufen ist. Wir sind sehr erfreut, dass Sie in den Asphaltminen einen schönen Nachmittag verbracht haben und werden es nicht unterlassen, allen unseren Mitarbeitern Ihre Komplimente weiterzuleiten bezüglich der Qualität der Führung. Wir hoffen, Sie sehr bald im Val-de-Travers wiederzusehen, zu neuen Entdeckungen! In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen sehr schönen Sommer und senden Ihnen unsere allerbesten Grüsse aus dem Val-de-Travers. Caroline, Les Mines d’asphalte, Val-de-Travers
Verfasst am 22. Juni 2023
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

paulmK5057OL
Bergdietikon25 Beiträge
4.0 von fünf Punkten
Juli 2022
Wir waren schon mal da, wollten aber unseren Freunde das Erlebnis nicht vorenthalten. Ein sehr spannender Teil Industriegeschichte der Schweiz!! Einziger Wehrmutstropfen war, dass die ganze Gruppe doch recht gross war (halbe halbe Französisch und Deutsch sprechend). Der Guide hat es super gemacht zweisprachig, doch es wäre wohl möglich gewesen die Gruppe aufzuteilen und dann je in einer Sprache durch zu loten. Die Zeit war am Schluss etwas knapp, da die 12 Uhr Gruppe bereit war zum Abmarsch bei unserer Rückkehr. Aber wie gesagt - ein Besuch wert wenn man in der Umgebung ist!
Verfasst am 3. August 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Stefan G
Biel, Schweiz1’130 Beiträge
4.0 von fünf Punkten
Nov. 2021 • Paare
Die Führung war sehr unterhaltsam und interessant. Schöne Eindrücke. Fachlich war es eher wenig konkret und sehr auf reine Besichtigung ausgelegt.
Verfasst am 6. November 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Mirjam D
3 Beiträge
5.0 von fünf Punkten
Juli 2021
Eindrücklich, wie man in die Minen reingehen und auch die Werkzeuge und Transportwagen von damals anschauen kann. Einen sinnlichen Einblick in ein Stück Schweizer Geschichte, das noch nicht allzu lange her ist. Die Kinder waren sehr fasziniert und wollten am liebsten selber losgraben...
Verfasst am 15. Juli 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Grüezi Mirjam! Was für ein Vergnügen, Ihre exzellente Bewertung zu entdecken, die Sie auf TripAdvisor veröffentlicht haben! Vielen Dank! Wir danken Ihnen für Ihre nette Mitteilung und hoffen, dass Ihre Rückreise nach Hause gut verlaufen ist. Wir sind sehr erfreut, dass Sie in den Asphaltminen einen schönen Nachmittag verbracht haben und werden es nicht unterlassen, allen unseren Mitarbeitern Ihre Komplimente weiterzuleiten bezüglich der Qualität der Führung. Wir hoffen, Sie sehr bald im Val-de-Travers wiederzusehen, zu neuen Entdeckungen! In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen sehr schönen Sommer und senden Ihnen unsere allerbesten Grüsse aus dem Val-de-Travers. Caroline, Les Mines d’asphalte, Val-de-Travers
Verfasst am 25. Juli 2021
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Alex T
Opfikon, Schweiz3 Beiträge
5.0 von fünf Punkten
Wir haben den eher regnerischen Tag für einen Besuch der Asphaltminen genutzt und was soll man sagen.. Wirklich ein Erlebnis :-)

Der Grossteil der Gruppe war deutschsprachig, da aber noch französischsprechende Kinder dabei waren, fackelte unser Guide nicht lange und hielt die Führung ganz unkompliziert in beiden Sprachen. Sehr informativ mit spannenden Einblicken in die Arbeit unter Tage sowie das Gestein Asphalt. Der Rundgang mit Taschenlampe und Helm gab dem ganzen noch eine besondere Stimmung.
Verfasst am 9. Juli 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Lieber Besucher, Ein grosses Dankeschön für Ihre lobenden Worte, die wir unserem zweisprachigen Führer übermittelt haben! Es freut uns, dass Sie in den unterirdischen Stollen der Asphaltminen ein tolles Erlebnis hatten und die Zeit gefunden haben, Ihre Erfahrung und Ratschläge auf TripAdvisor zu veröffentlichen. Wir hoffen, Sie bald wieder im Val-de-Travers zu neuen Entdeckungen empfangen zu dürfen! Herzliche Grüsse von den Asphaltminen, Caroline
Verfasst am 25. Juli 2021
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Werbix
Kanton Aargau, Schweiz211 Beiträge
3.0 von fünf Punkten
Sept. 2020
Wir sind spontan hingefahren und wollten den Schinken im Asphalt geniessen und evtl. die Führung mitmachen. Um 11 Uhr angekommen hiess es, die Führung sei nun unterwegs, die nächste erst um 14 Uhr. Diese findet nur 2x am Tag statt - schade.
Für den Schinken mussten wir noch warten und wurden auf den Biotop-Rundgang geschickt. Nach dem 2. oder 3. Posten haben wir uns gefragt, was daran interaktiv sein soll. De Rundgang ist gut gemeint, hat schöne Wege, aber die Plakatierung ist höchstens so-la-la und mit Allgemeinplätzen gespickt.
Bei der Rückkehr haben wir dann den Startposten gesucht - dieser war nicht dort wo wir hingewiesen wurden.
Den Schinken haben wir anschliessend sehr genossen, ein sehr feines Aroma, das entfernt würzig nach Asphalt roch. Die frischen Bohnen dazu gut, dafür das Gratin sehr unterdurchschnittlich, auch für einen Ausflugsort.
Ein exotischer Schinken, den man mal probieren sollte, aber 1x genügt.
das Gratin dazu ist
Verfasst am 17. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Guten Tag Hans, Wir danken ihnen, dass Sie uns Ihre Eindrücke auf TripAdvisor mitgeteilt haben. Es tut uns sehr leid, dass der Besuch bei den Asphaltminen nicht ganz so erfolgreich war, als Sie es sich gewünscht haben. Tatsächlich bieten wir einen Lernpfad in unserem Biotop an, damit er jedoch "interaktiv" wird, müsste man die Gratis-App Totemi herunterladen oder eine Forschertasche mit dem dazugehörigen Tablet bei der Kasse/am Empfang mieten. Wir entschuldigen uns, falls die Hinweise unseres Mitarbeiters/unserer Mitarbeiterin unklar waren und werden den Vorfall in unserem Team besprechen, damit jeder von uns die Kunden präziser informieren kann. Immerhin sind wir froh, dass Ihnen unsere Spezialität, der im heissen Asphalt gekochte Schinken, gemundet hat. Infolge Ihrer Bemerkung werden wir hingegen im Küchenteam nachprüfen, ob die Qualität des Gratins unter gewissen speziellen Umständen schwankt, damit er weiterhin so köstlich ist wie wir es gewohnt sind, beziehungsweise wie unsere Gäste uns immer wieder sagen. Wir hoffen, dass Sie trotz dieser Misstöne insgesamt einen positiven Eindruck zurückbehalten haben und wir Sie, beim nächsten Mal, auf unsere Führung in die unterirdischen Stollen mitnehmen dürfen oder Ihnen andere Entdeckungen im Val-de-Travers vorschlagen dürfen. Mit den allerbesten Grüssen aus dem Tal der Feen Odile Roulet Mines d’asphalte Goût & Région / Val-de-Travers
Verfasst am 8. Oktober 2020
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

aengeli43
Gossau44 Beiträge
5.0 von fünf Punkten
Juni 2020
Sehr interessanter Ausflug in vergangene Zeiten. Die Führung war spannend und abwechslungsreich.
Der abschliessende Imbiss im Restaurant ausgezeichnet. Dazu ein sehr netter Service. Was will man mehr?
Verfasst am 9. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Guten Tag, Was für ein Vergnügen, Ihre exzellente Bewertung zu entdecken, die Sie auf TripAdvisor veröffentlicht haben! Vielen Dank! Wir sind sehr erfreut, dass Sie in den Asphaltminen einen schönen Nachmittag verbracht haben und werden es nicht unterlassen, allen unseren Mitarbeitern Ihre Komplimente weiterzuleiten bezüglich der Qualität der Führung, der Küche und des herzhaften Empfangs von unserem Serviceteam. Wir hoffen, Sie sehr bald im Val-de-Travers wiederzusehen, zu neuen Entdeckungen! In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen sehr schönen Sommer und senden Ihnen unsere allerbesten Grüsse aus dem Val-de-Travers. Odile Roulet Mines d’asphalte Goût & Région / Val-de-Travers
Verfasst am 15. Juli 2020
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 41 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Asphalt Mines (Travers) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Alle Aktivitäten in Travers
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen