Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet33 %
  • Sehr gut51 %
  • Befriedigend 16 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
The Corner of Massie and Vale Streets, Cooma, New South Wales, Australien
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (6)
Bewertungen filtern
3 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
1
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
1
1
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 31. Januar 2016

Dieses Memorial kann entweder eine zweite oder eine knappe Stunde, je nachdem, ob Sie sind ein Geschichtsfan, oder nicht. Es gibt noch mehr Informationen auf der Centotaph im Information Center. Sie werden sich an Sie eine Karte der Stadt geben und shwo Sie die interessante...lokale Dinge zu sehen. Als Teil einer durch die Stadt laufen, ist es Spaß. Aber ich auf jeden Fall empfehlen, der in das Informationszentrum für eine Karte und eine Person zu Circle es zuerst.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2015
Bewertet am 20. November 2015

Cooma's Mont des Arts befindet sich in prominenter Lage in der Stadt, gegenüber der Court House und PO und in der Mitte der Straße. Es ist sehr typisch für so viele Land Stadt Krieg Gedenkstätten, finanziert durch trauernden Townsfolk für ihren Krieg tot in den...Jahren unmittelbar nach dem ersten Weltkrieg bejubelt. Was setzt sich diese Mont des Arts abgesehen von den anderen klein-Stadt Memorials ist, das dahinter steht ein Diorama, das eines der bemerkenswertesten Söhne, Ernest Corey begrüßt, der mit tollen Ehre als keilrahmen Hoffnungsträger in WESTFRONT serviert gedenkt. Das Diorama in Stahl und Beton schildert eine verlassenen WW1 Schlachtfeld und unterstreicht die Rolle von keilrahmen Zertifikatsinhaber. Es ist von einer lokalen Bildhauer und Daten aus dem Jahre 1996, so ist eine relativ neue Ergänzung zu der Seite. Mein Besuch war ergreifend mehr weil es nur nach 11 November war, Tag der Erinnerung, und der Basis des Mont des Arts wurde von Kränzen umgeben.Mehr

Erlebnisdatum: November 2015
Bewertet am 14. Januar 2015 über Mobile-Apps

In der Mitte der Straße direkt vor dem Court House und der Post hat dieses Memorial ein faszinierendes Bronze Diorama in der Schlacht vor. nicht lange aber es hat sich gelohnt.

Erlebnisdatum: Dezember 2014
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 10 Hotels in der Umgebung anzeigen
Alpine Hotel
82 Bewertungen
0.19 km Entfernung
Bunkhouse Motel
37 Bewertungen
0.28 km Entfernung
Altair Motel
62 Bewertungen
0.3 km Entfernung
Nebula Motel
206 Bewertungen
0.42 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 65 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Rose's Lebanese Restaurant
209 Bewertungen
0.1 km Entfernung
123 Coffee House
160 Bewertungen
0.12 km Entfernung
Pha's Thai Kitchen
136 Bewertungen
0.16 km Entfernung
Kuma Pies and Pastries
139 Bewertungen
0.16 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 25 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Corrective Services NSW Museum
58 Bewertungen
0.17 km Entfernung
Cooma Visitors Centre
109 Bewertungen
0.18 km Entfernung
Selwyn Snowfields
146 Bewertungen
0.4 km Entfernung
Nanny Goat Hill Lookout
44 Bewertungen
0.28 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Cooma Cenotaph.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien