Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Teilen
101
Alle Fotos (101)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet33 %
  • Sehr gut38 %
  • Befriedigend 18 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend6 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Kontakt
Private Bag 2 | Turn off Snowy Mountains Highway, Cooma, New South Wales 2630, Australien
Webseite
+61 2 6454 9488
Anrufen
Hilfreichste positive Bewertung
Bewertet am 19. August 2012

Mehr

Hilfreichste kritische Bewertung
Bewertet am 16. September 2014
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertungen (146)
Bewertungen filtern
74 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
29
27
14
2
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
29
27
14
2
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 74 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 4. August 2017 über Mobile-Apps

Das Resort ist großartig für Familien mit vielen leicht grün und blau fährt, aber auch noch viel zu teuer für Skipass und Unterricht auf einem Vergleich Grundlage zu anderen Urlaubsorten. Das Essen war das schlimmste alpine Essen, das ich je hatte. Chicken Burger für $...16 mit verarbeitet Hähnchen, das war wie Porenbeton zeichnet Karton. Foto angeschlossen. Bringen Sie Ihren eigenen Vorräte zu vermeiden Sie enttäuscht wird.Mehr

Bewertet am 24. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wunderschön Ziel für einen kurzen Schnee Erfahrung mit Kindern. Wir waren für 3 Tage. Aber wahrscheinlich brauchte nur ein oder zwei Tage. Es ist ein sehr kleines Resort. Perfekt für Anfänger Snowboarden/Ski zu fahren. Aber am Ende des zweiten Tages hatten wir alles erlebt das...Resort zu bieten hat. Nirgendwo anders in der Gegend bekommen Kraftstoff für Ihr Auto! So füllen sich bevor wir weiter.Mehr

Bewertet am 18. Juli 2017

Wir reisten als Familie mit 4 kleinen Kindern und Eltern und Großeltern und fanden die Einrichtungen an Herrn Selwyn waren ideal mit den kleineren Kindern. Es gibt nicht mehr viel Schnee, Schnee, was jedoch nicht gemacht hatten sie einen Unterschied zu unserer im Juni/Juli Urlaub.

Bewertet am 17. Juli 2017 über Mobile-Apps

Kein schlechtes Plätzchen für Anfänger. Während dieser Zeit Schnee war dünn und so tut keinem weh wenn Sie im Herbst. Toboggan Field ist zahlbar, im Vergleich zu Perisher und Thredbo was sind kostenlos. Der Zugang zu dieser Ort ist nicht so toll, aber auch voneinander...wo Sie wohnenMehr

Bewertet am 11. Juli 2017 über Mobile-Apps

heftig schneit Saison letzte Sonntag (09. Juli 2017 ) , wir haben und wir hatten viel Spass im Ruhebereich Wetter 😍😁

Bewertet am 6. Juli 2017 über Mobile-Apps

Unsere dritte Jahr hier. Tolles Preis/Leistungsverhältnis, die Lehrer und das Personal ausgezeichnet. Ein kleines Resort, großartig, wenn einige sind nicht Skifahren wie Sie sehen können die meisten Bereiche mit Kindern. Kostet mich nichts zu beobachten. Super einfach und Anfänger einen bitteren Nachgeschmack mit genug die...Erwachsene Intermediate zu befriedigen. Erwarten Sie nicht, dass Advanced läuft. Tolle Atmosphäre, einfach zu erreichen. Sehr empfehlenswert.Mehr

Bewertet am 5. Juli 2017 über Mobile-Apps

Ein bisschen enttäuscht, dass Sie bezahlen müssen für Ihre Kinder zu beobachten. Ich kann verstehen, wenn Sie teilnehmen, aber Zuschauer sollten frei sein.

Bewertet am 4. Mai 2017

10 km Rückkehr zu Fuß von Selwyn Parkplatz, können Sie das old Heritage Hut: 4 Mile Hut, erbaut 1937 . Bestaunen Sie der Einfallsreichtum der frühen Explorers.

Bewertet am 29. August 2016

Selwyn Schneefelder ist ein kleines, familienfreundliche Schnee Resort liegt im nördlichen Teil von wunderschönen Kosciuszko-Nationalpark; westlich von Kiandra. Die Landschaft, wenn Sie mit dem Auto in Richtung der Berge Schneefelder ist spektakulär. Bäume, Flüsse und Seen führen zu schneebedeckten Berge und das gesamte unglaublich Szene...ist durchbrochen nur durch die engen sable coloured Road ein, in der Sie mit dem Auto fahren. Wir waren dort um 9 Uhr morgens das Hotel war aber schon voll mit aufgeregt Familien und Kinder genießen die sonnigen Tag und jede Menge Schneefall. Nach dem Parken auf dem Parkplatz in der Nähe, wir gingen zu kaufen die Lektion und Skipass und es war Zeit für das Real Deal. Ich habe aber noch nie nach einem Tag auf Skiern Snowboard und so waren wir schon zwei Stunden Unterricht erst dann waren wir auf eigene Faust für das Wochenende : ). Ich war etwas nervös, weil ich mich erinnern kann fielen so viele Male als ich versuchte, Ski der letzten Zeit. Ich war mir sicher sein goona Snowboardfahren war nicht leichter gemacht. Aber auf der Suche nach zu klein um Kinder leicht Snowboards gab mir Hoffnung. Der Unterricht ist, sollte die Grundlagen lehrt uns, und das war das wesentliche. Die Klasse begann in den flachen Fläche mit der Tauchlehrer lehrt uns, wie wir Slide mit nur einem Fuß. Es sah einfach, aber es war wirklich hart und in 30 Minuten war ich so müde und erschöpft waren, war ich bereit zu geben. Mein Mann war ständig ermutigt mich, aber ich war so heiß und müde war dann, dass ich mich, warum ich war fürchterliche. Ich hatte schwerwiegende Probleme beim Skaten d. h. bewegend mit einem Fuß getrennt. Das ist schwer zu lernen, und weil ich war müde, ich begann zu ärgern war aber nur noch nicht aufgegeben. Nach dem anfänglichen Praxis, wir wurden zu den Hang wo wir hätte aufbringen sowohl die Füsse. Ich habe einige Probleme für eine Weile zu stehen mit beiden Füßen hätte aufbringen aber schließlich erfuhr ich Schwierigkeiten hatte dies zu tun und dann zu lernen, wie man Schicht meinem Gewicht um zu lenken. Und zu guter Letzt, ich konnte stehen und Rutsche am Hang, aber ich hatte keine Kontrolle der einlegen. Ich war am herunterfallen jedes Mal, wenn ich wollte zu halten. Das Glück ohne Knochen wurden verletzt während des Prozesses. Ich war so froh, als ich konnte Snowboard sogar für kurze Entfernung wie es gab mir das Gefühl mehr auszuprobieren. Von dann zwei Stunden der Lektion war über so übte der Tauchlehrer fragte uns zu halten, und er ließ. Wie wir alle waren müde von dann wir entschieden uns für ein Urlaub. Wir hatten unser Mittagessen im Cafe neben dem Main Steigung. Wir waren am verhungern, die Zeit und zwei Stunden von Snowboarding war wirklich ein super Training. Wir entschieden uns für Hähnchen-Sandwiches und ein großes Schachtel Wedges. Dann gingen wir wieder auf die Piste.Mehr

Bewertet am 15. August 2016

Für einen ersten Besuch in den Schnee für junge Kinder, es war großartig. Aber wir hatten Tickets für die tobaggining und waren der Meinung, dass es ein wenig zu gefährlich, so hatten nur eine Fahrt. Es gab keine Sicherheit Polster und wir konnten keinen Mitarbeiter...dafür, dass jeder war in Ordnung. Es gab keine Richtung von allen empfehlen, außer nach unten gehen, war es sehr chaotisch ... Aber es war ein toller Ort zum Aufbau einer Schneemann!!Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 10 Hotels in der Umgebung anzeigen
Nebula Motel
205 Bewertungen
0.03 km Entfernung
Alpine Hotel
80 Bewertungen
0.35 km Entfernung
Swiss Motel
81 Bewertungen
0.39 km Entfernung
Bunkhouse Motel
37 Bewertungen
0.42 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 65 Restaurants in der Umgebung anzeigen
123 Coffee House
158 Bewertungen
0.28 km Entfernung
Pha's Thai Kitchen
136 Bewertungen
0.25 km Entfernung
Capital Dial-A-Pizza
170 Bewertungen
0.19 km Entfernung
Cooma Ex-Services Club
168 Bewertungen
0.22 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 25 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Corrective Services NSW Museum
57 Bewertungen
0.54 km Entfernung
Cooma Visitors Centre
107 Bewertungen
0.26 km Entfernung
Nanny Goat Hill Lookout
43 Bewertungen
0.32 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Selwyn Snowfields.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien