Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
32
Alle Fotos (32)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet77 %
  • Sehr gut23 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Kontakt
Seal Point Road | Otago Peninsula area, Dunedin, Neuseeland
Webseite
+64 3-474 3300
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Dunedin
ab $ 105.34
Weitere Infos
ab $ 85.68
Weitere Infos
ab $ 23.88
Weitere Infos
ab $ 139.75
Weitere Infos
Bewertungen (26)
Bewertungen filtern
14 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
11
3
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
11
3
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 14 Bewertungen
Bewertet am 4. Januar 2019 über Mobile-Apps

Ein absolutes Muss. Auf der ganzen Halbinsel haben wir nirgends mehr erlebt als hier! Der Weg ist sehr sandig und auch steil. Barfuss geht es besser, rauf ist es echt anstrengend. Die Beach ist extrem schön und es waren Robben und Seelöwen da. Anbei einige...Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2019
Danke, MarkusB15!
Bewertet am 1. Mai 2018

Wir haben die kurze schwere Wanderung durch den Sand mit kleinen Kindern auf uns genommen. Aber es hat sich gelohnt. Wind, viel Sand und Meer kann man wirklich im Überfluss genießen. und einen Seelöwen mitten in der Natur haben wir live erlebt.

Erlebnisdatum: April 2018
Danke, 728johanns!
Bewertet am 30. August 2017 über Mobile-Apps

War ein wunderbares Erlebnisse so nahe an Seelöwen zubkommen und sie beobachten zu können. Wer Pinguine sucht muss jedoch sehr sehr viel Geduld und Glück haben (1 Pinguin in 5h). Im August sind die Seelöwen sehr zutraulich und haben sich wenig dafür interessiert, wenn man...Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Danke, FuI11!
Bewertet am 20. April 2017 über Mobile-Apps

Steiler Abstieg, schöner Strand - vor allem aber richtig viele Seelöwen! Unbedingt bis zum Ende durchgehen und genau auf die Felsen gucken! Der steile Aufstieg im Sand ist anstrengend. Lohnt sich aber!

Erlebnisdatum: März 2017
Danke, No_GK_ln!
Bewertet am 21. März 2017 über Mobile-Apps

Wir sind in die Sandfly Bay gefahren weil das Lacnester Castel uns zu viel Eintritt gekostet hat. Es war also eher spontan. Was man auf jeden Fall beachten sollte, es ist ein ziiiemlich steiler Abstieg über losen Sand nötig um in die Bucht zu kommen....Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Danke, snz88!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Tagen

Es war zu spät am Tag, als wir am frühen Abend nach Pinguinen Ausschau hielten. Als wir dort ankamen, hatte sich das Wetter geändert, und der Nebel hatte begonnen, einzurollen, und der Wind hatte zugenommen. Nachdem wir uns für den Tag angezogen hatten, begannen wir...zu frieren. Was wir gesehen haben, war wirklich hervorragend, schaffte es aber nur auf halbem Weg zum Strand. Es wurde klar, dass ein Abstieg ein harter Stoß sein würde, um den Hügel in diesem Sand hinaufzugehen, der so widerstrebend aufgegeben wurde. Wenn Sie gehen, geben Sie sich viel Zeit und wissen Sie, dass Sie einen wirklich großen und schweren Aufstieg machen werden. Ist es das wert, würde ich ja sagen, da ich sicher bin, dass der Boden die wahre Schönheit der Bucht am Botom erkennen lässt.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet vor einer Woche

Ehrlich gesagt, die bereits geladenen Bilder sehen genauso aus wie meine. Der steile Sandweg zu diesem spektakulären Strand war leicht zu überqueren. Wir haben viele Seelöwen schlafen sehen. Wir waren in der Abenddämmerung dort und beobachteten die Pinguine, die aus dem Meer kamen, um sich...auszuruhen. Es war magisch. Sehr zu empfehlen.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2019
Bewertet am 11. Januar 2019

Verdammt noch mal, dieser Ort ist windig! Wir gingen zum Strand, am Strand entlang und dann hinauf nach Sandymount und zurück. SandFly ist ziemlich steil, aber es ist sehr kurz - ich habe mir für die Rückkehr einen meiner Wanderstöcke geklaut (dies war keine Zeit...für Ritterlichkeit!), Und das hat geholfen, genau wie die richtigen Wanderschuhe. Das andere Ende des Strandes war etwas anderes - es ist ein 300 m langer Aufstieg in weichem Sand mit ungepflegten Wegen, sodass wir in kurzen Hosen durch scharfes Gras waten - nicht so toll. Obwohl wir einen Seelöwen, eine Pelzrobbe und einen Pinguin gesehen haben, bewachte die Pelzrobbe den Ausgang vom Sandymount-Abstieg zurück an den Strand. Dies machte mehr Waten durch das hüfthohe Gras erforderlich, um es zu vermeiden (und sie können böse sein - man kann einen Seelöwen hochziehen, aber keine Pelzrobbe). Es war alles gut, aber der Wind machte es zu einer Tortur.  [der Rezensent befürwortet nicht das Hochfühlen von wilden Tieren, aber wenn Sie müssen - definitiv der Seelöwe]Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2019
Bewertet am 29. August 2018

Wir waren hier, um die Pelzrobben zu besuchen, die überall am Strand und in den Dünen sind. Die Strecke ist nicht schlecht, aber es ist eine ziemliche Wanderung. Die Spitze der Strecke hat einen breiten Pfad und geht durch Ackerland, das ist in Ordnung, wenn...Sie nicht ein gewisses Maß an Fitness-Stop am Aussichtspunkt haben. Wenn man weiter hinunter geht und der Pfad sich in einen vertikalen tiefen Sandweg verengt, der weiter in die Sanddünen führt, würde ich sagen, die Hälfte davon ist so. Es war einen Spaziergang wert, um die Pelzrobben in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen und wir haben uns mit einem sehr netten Dozenten unterhalten, der ihre Tags überprüft hat und so ein wenig über sie gelernt hat. Die Robben sind toll zu sehen, wie man uns sagt, wir sollen ungefähr 10 Meter für die Sicherheit geben und sie nicht belästigen, da sie die Weibchen und die großen Schnecken schützen, die Bakterien in ihrer Spucke haben. Ich würde nicht empfehlen, an diesem Strand verletzt zu werden, da der Aufstieg sehr anstrengend ist. Ich musste meine Füße für ein paar Stunden hochlegen, um mich zu erholen, aber ich würde es wieder tun, um die Robben zu beobachten.Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 5. August 2018

Sandfly Bay ist ein großartiger Ort, um zu besuchen, wenn in Dunedin, meine Lieblingszeit zu gehen ist bei Sonnenuntergang. Es ist möglich, Pinguine zu sehen, sowie Seelöwen, die am Strand schlafen. Es ist ein steiler, kurzer Aufstieg auf einem sandigen Hang, um zum Parkplatz zurückzukehren.

Erlebnisdatum: Juli 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 60 Hotels in der Umgebung anzeigen
Camp Estate at Larnach Castle
182 Bewertungen
3.03 km Entfernung
Larnach Castle Lodge
722 Bewertungen
3.75 km Entfernung
Otago Peninsula Motel
138 Bewertungen
6.02 km Entfernung
Portobello Motel Cottages
511 Bewertungen
6.08 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 419 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Glenfalloch Restaurants
189 Bewertungen
4.65 km Entfernung
1908 Cafe Restaurant
508 Bewertungen
6.1 km Entfernung
Portobello Hotel & Bistro
171 Bewertungen
6.07 km Entfernung
Ballroom Cafe at Larnach Castle
87 Bewertungen
3.66 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 205 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Port To Port Cruises And Wildlife Tours
35 Bewertungen
6.21 km Entfernung
Port Chalmers' Seafaring Museum
28 Bewertungen
6.72 km Entfernung
Happy Hens
52 Bewertungen
6.06 km Entfernung
New Zealand Marine Studies Centre
18 Bewertungen
7.26 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Sandfly Bay Track.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien