Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
schöne Insel

auf die Insel kommt man mit Kayak oder einem Boot. Es gibt auch regelmässige Schiffsverbindungen ... mehr lesen

Bewertet vor 2 Wochen
Thomas M
,
Buchs St. Gallen, Schweiz
Ein schöner Tagesausflug

Frühen Transport nehmen, dann Landschaft und Strand geniessen, noch nicht überlaufen, herrliche ... mehr lesen

Bewertet am 13. September 2017
muitasviagens
,
Deutschland
Alle 106 Bewertungen lesen
82
Alle Fotos (82)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet77 %
  • Sehr gut20 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Kontakt
Paihia, Neuseeland
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Paihia
ab $ 42.13
Weitere Infos
ab $ 108.84
Weitere Infos
ab $ 47.75
Weitere Infos
ab $ 74.43
Weitere Infos
Bewertungen (106)
Bewertungen filtern
67 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
50
12
2
1
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
50
12
2
1
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 67 Bewertungen
Bewertet vor 2 Wochen

auf die Insel kommt man mit Kayak oder einem Boot. Es gibt auch regelmässige Schiffsverbindungen. Die Fahrt dahin ist wirklich interessant mit all den kleinen Inseln und das teilweise hellblaue Wasser. Man fühlt sich fast wie in der Südsee..

Erlebnisdatum: Januar 2019
Danke, Thomas M!
Bewertet am 17. März 2018 über Mobile-Apps

Wir haben mit einem Explore Katamaran die Insel besucht. Die Fähre kostet hier 45 NZD pro Person. Das ist sicherlich ein fairer Preis, zumal wir sogar Delfine auf dem Rückweg gesehen haben und der Captain hierfür die Geschwindigkeit des Bootes gedroselt hat. Bei unserem Besuch...Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, MatTheGlobe!
Bewertet am 13. September 2017

Frühen Transport nehmen, dann Landschaft und Strand geniessen, noch nicht überlaufen, herrliche Natur

Erlebnisdatum: April 2017
Danke, muitasviagens!
Bewertet am 13. Juli 2017 über Mobile-Apps

Morgens mit der 1. Fähre hingefahren und den Tag dort verbracht! Wunderschön! Es lohnt sich! Ein Strand für uns alleine und ein toller Ausblick bei der Wanderung über die Insel!

Erlebnisdatum: März 2017
Danke, H3422QIvanessah!
Bewertet am 8. Dezember 2016

Ich bin begeistert, ich besuchte die Insel im Zuge einer Schiffstour. Man kann in ca 15 Minuten auf den Gipfel laufen und dann die Rundsicht geniessen, traumhaft diese Farben des Wassers und der Vegetation.

Erlebnisdatum: Februar 2016
Danke, Boris_Badertscher!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Die schöne Umgebung machte das widerliche Essen, das mir präsentiert wurde, nicht wett. Ich bestellte einen Thai-Beef-Salat. Was kam, war weder Thai noch Rindfleisch. Jedes Stück 'Rindfleisch' auf dem Teller war tatsächlich ungenießbares Fett und Knorpel. Es sah so aus, als würden mir die Abfälle...vom Steak serviert. Sogar Schnittgut würde normalerweise ein wenig Rindfleisch enthalten, nicht diese! Um das Ganze noch schlimmer zu machen, konnte ich nur den oberen Teil des Salats essen, da der Rest mit Öl überschwemmt war. Die Aromen hatten keinerlei Verbindung zu Thai. Es ist peinlich für mich als Neuseeländerin zu denken, dass dies unseren ausländischen Besuchern serviert wird! Ich sprach mit dem Manager, er war froh, den Salat zu ersetzen, aber zu diesem Zeitpunkt war mein Appetit verflogen. Ich bin über 60 Jahre alt und kann ehrlich sagen, dass dies das schlechteste Essen ist, das ich je in einem Kontext bekommen habe, selbst das Junket in der Kindertagesstätte der fünfziger Jahre schlägt es. Wenn Sie zu diesem Café essen ungesund essen, bestellen Sie die Fisch und Chips.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2019
Bewertet vor 2 Wochen

Wir haben an einem anderen Tag eine Delfinbeobachtungstour gemacht, hatten aber immer noch nicht genug Inseln. Wir fühlten uns ein bisschen, dass wir in Pahia bleiben, man muss auf ein Boot steigen, um die Bay of Islands zu sehen. Also buchten wir eine der geplanten...Fahrten mit dem Explorer-Boot, die für eine vierköpfige Familie etwa 120 US-Dollar kosteten. Nicht billig, aber die Insel war großartig. Tolle Spaziergänge, gut gefördert durch freundliches DOC-Personal, schöne Aussicht, ein toller kleiner Strand in der Otahei Bay (und andere). Das Cafe ist auch ganz nett, aber der Preis spiegelt wider, dass alles gebracht werden muss. Wir waren enttäuscht, dass die Kajaks bereits um 15.00 Uhr geschlossen waren, in der ersten Januarwoche, in der Hochsaison. Wäre sehr daran interessiert gewesen, einen zu mieten. Die Fähren kamen und gingen und auch die Jet-Skis und Yachten, was ein wenig nervig ist, wenn Sie einen ruhigen, leeren Strand möchten. Aber ich denke, so ist es in der Hochsaison. . . Alles in allem war die Bootstour schön (jeweils ca. 1 Stunde), wir haben keine Delphine auf dem Weg gesehen, aber der Tag kostete nur ein Drittel der Delfinkreuzfahrt für eine 4-köpfige Familie, also eine budgetfreundliche Alternative oder großartige Optionen für einen zweiten tag.Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2019
Bewertet vor 5 Wochen

Diese Insel ist einen Besuch wert. Es gibt ein Café am Strand, neben dem Kai in der Hauptbucht. Die Otehei Bay auf der Insel Urupukapuka ist einfach atemberaubend. Ein Café am Wasser mit einer schönen Rasenfläche im Freien mit Sitzsäcken. Wir waren hier und haben...zu Mittag gegessen und ein paar Weine. (es ist teuer, aber ich denke, sie müssen das Essen mitbringen). Es wurde jedoch ziemlich viel los, da mehr Touristenrummel hereinkamen. Vor dem Restaurant können Stehpaddelbretter und Kajaks gemietet werden, und ich würde empfehlen, ein SUP zu nehmen. Es gibt viel Fisch im Wasser und es ist eine wunderschöne Bucht eine Kreuzfahrt.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet am 12. Januar 2019 über Mobile-Apps

Ich habe diese schöne Insel während einer Reise durch Northland besucht. Ich muss hier durch das Loch in den Felsen mit einer Kreuzfahrt mit Inselstopp von Fullers kommen. Guter strand! Hier gibt es einige Spaziergänge, die alles wert sind. Wir sind das Otehei Bay Restaurant....Das Essen war gut und das Bier auch. Ich würde dieses Hotel auf meiner nächsten Reise wieder besuchen und kann es wärmstens empfehlen!Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet am 9. Januar 2019

Urupukapuka war einer der Stationen auf unserer größeren Bootstour rund um die Bay of Islands (The Cream Trip). Es hat ein kleines Restaurant und einige Kabinen. Es gibt einige kurze Wanderungen (weniger als eine Stunde) bis zum Aussichtspunkt, der einen spektakulären Blick auf die Otehei-Bucht...und darüber hinaus bietet. Nach dem Wandern ist es schön, ein schönes kaltes Bier zu haben!Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 41 Hotels in der Umgebung anzeigen
Triton Lodge
2 Bewertungen
11.11 km Entfernung
Duke Motel
68 Bewertungen
11.12 km Entfernung
Pukematu Lodge
35 Bewertungen
11.12 km Entfernung
Russell Cottages
237 Bewertungen
11.13 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 68 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Omata Estate Vineyard
151 Bewertungen
12.98 km Entfernung
The Gables Restaurant
951 Bewertungen
11.38 km Entfernung
El Cafe
442 Bewertungen
14.7 km Entfernung
Hone's Garden
212 Bewertungen
11.34 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 78 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Cape Brett Walkway
22 Bewertungen
3.34 km Entfernung
Wai Not Tourism
5 Bewertungen
3.34 km Entfernung
Carino Sailing & Dolphins
212 Bewertungen
3.64 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Urupukapuka Island.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien