Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Von The Big Foody Food Tours angebotene Touren sind in der Regel sehr beliebt. Reisende empfehlen, im Voraus zu buchen!
148
Alle Fotos (148)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet95 %
  • Sehr gut4 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
22°
15°
Feb
20°
13°
Mär
18°
11°
Apr
Kontakt
Auckland, Auckland 0629, Neuseeland
Webseite
+64 21 481 177
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, The Big Foody Food Tours zu erleben
ab $ 87.32
Weitere Infos
ab $ 101.29
Weitere Infos
ab $ 87.32
Weitere Infos
ab $ 129.24
Weitere Infos
Bewertungen (225)
Bewertungen filtern
140 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
132
7
0
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
132
7
0
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 140 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 17. März 2018 über Mobile-Apps

Ich kam gerade nach einer kulinarischen 8-Tage Tour zurück aus Neuseeland, die das Napier Hawkes Bay und Wellington mit einschloss. Von einer cShokoladenverkostung bis zu einem 6-Gänge-Abendessen war es perfekt. Das Wissen und die Kontakte, die die Big Food Tour anbot, waren unglaublich. Elli‘s Leidenschaft...Mehr

Danke, Lori E!
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 15. März 2018 über Mobile-Apps

Wir sind sehr zufrieden mit unserer Tour. Wir erfahrenen Teile von Auckland wir sonst nie entdeckt auf eigene Faust. Begann mit einem kurzen Halt in einer kleinen Kaffeeröster-großartigen Kaffee und erhalten Sie Kaffee Bohnen, um mit uns. Der nächste Halt war in einem nahe gelegenen...Mehr

Danke, Galen W!
TheBigFoody, Owner von The Big Foody Food Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. März 2018
Mit Google übersetzen

Thank you Galen! Colleen is amazing and I'm delighted that you enjoyed yourself. We do try to show off the...Mehr

Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 1. März 2018

Wir genossen die von Colleen ausgerichtete kulinarische Tour sehr - Colleen war so informativ, unterhaltsam und energiegeladen. Alle Verkostungen, beispielsweise gerösteter Kaffee, vegane Backwaren, Neuseeland-Öle, Honig, Marmelade und Käse sowie der Besuch auf dem Fischmarkt machten es zu einem wunderbaren Tag und wir erhielten auch...Mehr

Danke, Karen A!
TheBigFoody, Owner von The Big Foody Food Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. März 2018
Mit Google übersetzen

OHHHH! Thanks so much guys. She's pretty fantastic! I'm so glad you had a great time with her! Love to...Mehr

Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 26. November 2017

Colleen war unsere Reiseleiterin und der Beste. Wir hatten einen tollen Tag, denn wir waren nur zu zweit. Wir begannen auf einem Markt mit exzellenten Produkten, die Colleen für uns organisiert hat und hatten eine hervorragende Verkostung. Dann besuchten wir einige spezielle Gourmet-Orte, bevor wir...Mehr

1  Danke, raecorn!
TheBigFoody, Owner von The Big Foody Food Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. November 2017
Mit Google übersetzen

Thank you so much for your lovely comments. Colleen is indeed totally amazing and we're so lucky to have her...Mehr

Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 17. Oktober 2017

Diese Tour war unglaublich. Wir starteten mit einem lokalen Kaffeeröster lernten viel über den Prozess und hatten die beste Tasse Kaffee. Dann ging es weiter zu einem Gourmet-Shop, wo wir so viele leckere Dinge probieren konnten. Der Halt am Meeresfrüchtemarkt war großartig, und wir erfuhren...Mehr

Danke, Alison B!
TheBigFoody, Owner von The Big Foody Food Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Thanks Alison! Colleen is our superstar and I'm so delighted you enjoyed Auckland and all our delicious offerings. We hope...Mehr

Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Ein großes Dankeschön an die wirklich leidenschaftlichen und freundlichen Führer der Foodys! Du machst einen tollen Job! Es war eine ausgezeichnete Tour und ich kann es nur wärmstens empfehlen! Wir entdeckten einige geheime Orte, wie eine kleine Kaffeeröstung, ein paar ungewöhnliche lokale Produkte und zu...jedem Ort, den wir besuchten, und zu jedem Produkt, das uns gezeigt wurde, gab es viele Hintergrundinformationen. . ich schätzte auch, dass die tour sehr persönlich war und genug zeit hatte, um in „slowfood“ stimmung zu schmecken. . . : - ) Vielen Dank!Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2019
TheBigFoody, Owner von The Big Foody Food Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor einer Woche
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet vor 2 Wochen

Elle traf sich mit unserer 7-köpfigen Familie (drei Geschwister mit Ehepartnern und unserem 81-jährigen Vater) und passte sofort unsere Tour an unsere Diätwünsche (keine Meeresfrüchte) an. Jeder Stopp war herrlich und lecker und Elle tat es hervorragend, ihre Erkenntnisse über Auckland mit uns zu teilen....Niemand ging hungrig weg und wir waren alle mit einer großen Wertschätzung für die lokale Essenszene unterwegs. Danke, Elle!Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2019
TheBigFoody, Owner von The Big Foody Food Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 2 Wochen
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Die Art, wie ich diese Tour begonnen habe, war, dass ich nicht wusste, dass es eine Tour war. Meine Freundin (kurz L) hatte vor zwei Wochen eine Überraschung für mich organisiert, die sich bis Samstagmorgen aufgebaut hatte. Während der ganzen Woche wusste ich nur, dass...ich gutes Schuhwerk brauchte, und wir mussten um acht Uhr unterwegs sein. 30 Uhr, um pünktlich zu sein. Also hatte ich natürlich 4 verschiedene Schuhsorten, bevor wir abreisten. Um L ein wenig Ruhe zu geben, hatte meine Familie die Details der Überraschung von ihr ausgetragen, ohne dass ich es wusste, und sie sagten ihr, wie perfekt ein Plan war. Ihre Vorhersage hätte nicht genauer sein können. Wir starteten an einem anderen Ort als bei der üblichen Tour. Als ich und L sich am Ende der Queen Street wunderten, scherzte ich über die Überraschung, dass die McDonalds immer näher kamen. Sie lachte, als sie sagte, dass wir dorthin gehen würden. Dann lernten wir Jen und Elle kennen, die schnell von der Tatsache erfuhren, dass ich keine Ahnung hatte, was los war und spielten mit, indem sie fragten, ob ich Höhenangst habe oder unter der Erde bin. Gleich nach meiner Antwort erfuhr ich, dass wir eine Wandertour durch die Innenstadt von Auckland machten. Ich komme aus Auckland, mit einer Liebe zum Essen und dem Gedanken, dass ich die meisten guten Orte kenne. Ich habe mich als falsch erwiesen. (Um einen kleinen Teil meines Egos zu behalten, füge ich am Ende hinzu: "Art"). Uns wurde von den wichtigsten Haltestellen mitgeteilt, die wir besuchen würden. Zu meiner Freude war der erste Stopp (und ehrlich gesagt der einzige Stopp, den ich wegen meiner Aufregung hörte) Amano, ein Ort, den ich in der Vergangenheit schon ein paar Mal besucht hatte, und gab mir einen deutlichen Hinweis auf die Qualität dieser Tour . Dies ist auch der einzige Halt, den Sie von mir hören, denn ich würde es lieben, wenn Sie den Rest für sich selbst erleben würden. Was ich sagen möchte, ist, dass jeder Aufenthalt, den wir besucht haben, eine Freude war. Aber die Tour war so viel mehr als nur das Essen. Das Personal Die Guides, die wir zum Glück bei uns hatten, waren so leicht zu sprechen, dass es sich anfühlte, als würden wir mit Freunden durch die Stadt laufen. Elle und Jen konnten uns sofort wohlfühlen, obwohl ich und L die einzigen beiden auf dieser Tour waren. Wir konnten während der gesamten Tour tolle Gespräche führen, ohne dass es einen Moment langweilig wurde. Die Geschichten Wie gesagt, das Essen war nicht der einzige Teil der Tour. Während der Tour erfahren Sie mehr über die Geschichte der Stadt, in der Sie sich befinden. Die Geschichten hinter den Gebäuden, die Straßen und das Land. Sie sprechen auch über die Restaurants selbst, geben Ihnen so viel Hintergrundwissen und vermitteln Ihnen eine echte Wertschätzung für das, was Sie gerade probieren möchten. Der Spaziergang Ja. Es ist eine Wanderung. Aber seien Sie nicht wie ich, ein normales Paar Schuhe reicht aus. Es ist keine Wanderung, die Sie außer Atem lässt. Wenn es das ist, was Sie suchen, überlegen Sie sich vielleicht, ob Sie Ihre Ausfallschritte zu Hause machen, bevor Sie kommen. Der Spaziergang ist in kleine Spaziergänge unterteilt, mit kurzen Pausen, um Ihnen Orte zu zeigen, von denen Sie vielleicht noch nichts gewusst haben, Empfehlungen, wo Sie in Zukunft etwas anderes ausprobieren können und natürlich. . . . . . . Die Stopps (Essen!) Jeder einzelne Ort, den wir besuchten, ließ L und ich einen weiteren Tag besuchen (zwei davon haben wir bereits dreimal in einer Woche besucht). Nicht jeder Halt war eine Mahlzeit zum Sitzen, und ich war dafür dankbar! Einige Stopps zeigen Ihnen die Optionen, einige sollen einen Vorgeschmack bekommen, und andere waren etwas umfangreicher (wobei der letzte Stopp eine Mahlzeit ist). Jeder Stopp war lecker, daher war ich froh, dass wir alles ausprobieren konnten, ohne zu schnell überladen zu werden. Und damit waren L und ich vollkommen zufrieden. Wir hatten Mühe, nach der Tour einen Kaffee einzunehmen, um darüber zu sprechen, wie fantastisch der Tag war. Die Kurze (TLDR-Version) The Big Foody hat großartige Guides, von denen wir fanden, dass sie mit allen Dingen, die mit der Tour zu tun haben, sehr gut vertraut sind und es sehr interessant und angenehm ist, mit ihnen zu reden. Das Essen, das Sie zu sich nehmen, ist unglaublich und Sie haben zweifellos die Augen für verborgene Schätze geöffnet, die die Stadt zu bieten hat, zusammen mit den Hintergründen und Geschichten. L hatte mich mit etwas überrascht, das einfach nicht perfekter sein könnte. Die Tour endete nicht, als wir uns verabschiedeten. Wir haben jetzt vor, die Empfehlungen zu besuchen, die wir noch nicht einmal waren. Also jeden Cent wert! Höre nicht auf einen Kevin oder einen Marco. Wenn Sie Essen lieben, auch wenn Sie in Auckland leben und gute Orte kennen, ist dies definitiv für Sie! Wir kommen wieder für eine andere Tour!Mehr

TheBigFoody, Owner von The Big Foody Food Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 2 Wochen
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 9. Januar 2019 über Mobile-Apps

Wir machten die morgendliche Queen Street-Food-Tour mit Greg und es war übertroffen. Er hat uns nicht nur zu erstaunlichen Orten mitgenommen, sondern er konnte auch die Geschichte der Stadt und einige lustige Fakten über verschiedene Orte erzählen. Auf dem Weg gibt es reichlich zu essen....Nach der Tour gab Greg einige großartige Empfehlungen für das Abendessen und den Eiscremespot. Wir gingen zu beiden und sie waren unglaublich. Die Tour war klein (2 Personen) und sie sind sehr persönlich - empfehlen Sie die Tour zu buchen, wenn Sie in der Gegend sind. Fragen Sie nach Greg! !Mehr

TheBigFoody, Owner von The Big Foody Food Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Januar 2019
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 22. Dezember 2018

Wir hatten eine tolle Tour mit Elle! Wir konnten lustige Speisen wie pflanzliches Gebäck probieren, das genauso dekadent schmeckte wie herkömmliche Backwaren. Hatte tollen Kaffee von Müller Kaffee. Hatte tolle Meeresfrüchte!Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
TheBigFoody, Owner von The Big Foody Food Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Januar 2019
Mit Google übersetzen

Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 69 Hotels in der Umgebung anzeigen
Grand Mercure Auckland
495 Bewertungen
0.1 km Entfernung
The Sebel Quay West Auckland
680 Bewertungen
0.13 km Entfernung
Hotel Grand Windsor
323 Bewertungen
0.21 km Entfernung
M Social Auckland
436 Bewertungen
0.22 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2’490 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Xuxu Dumpling Bar
172 Bewertungen
0.14 km Entfernung
BurgerFuel Customs Street
263 Bewertungen
0.12 km Entfernung
The Shucker Brothers
58 Bewertungen
0.08 km Entfernung
Botswana Butchery
929 Bewertungen
0.08 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 699 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Fullers Ferries
872 Bewertungen
0.07 km Entfernung
Britomart
203 Bewertungen
0.09 km Entfernung
Ferry Building
370 Bewertungen
0.08 km Entfernung
The Lighthouse
5 Bewertungen
0.02 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Big Foody Food Tours.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien