Brauerei Feldschlösschen

Brauerei Feldschlösschen, Rheinfelden

Brauerei Feldschlösschen
4.5
Montag
07:30 - 17:30
Dienstag
07:30 - 17:30
Mittwoch
07:30 - 17:30
Donnerstag
07:30 - 17:30
Freitag
07:30 - 17:30
Das sagen Reisende
Betriebsfeier Weihnachtsevent Brauerei Führung mit anschliessendem Nachtessen im Chäs-Hüttli
Nov. 2019
Die Führung war interessant und wurde professionell durch einen Brauer geleitet. Das Weihnachtsessen für 36 Personen im Chäs-Hüttli hingegen war ein absoluter Reinfall. Das Beste war das vorab schleppend servierte Weihnachtsbier! Es war ein Raclette à discrétion mit Vor und Nachspeise vereinbart mit allen Getränken inklusive. Der Service, 2 sehr freundliche Angestellte kamen mit dem Tellerservice nicht nach, das Raclette konnte man nicht am Tisch selbst machen sondern es wurde auf Tellern von der Küche, die ca. 400m weit weg war, gebracht. Die 3 Erdäpfel, die 3 Gürkli und die Handvoll Silberzwiebel mit dem Käse, der eigentlich flüssig und heiss sein sollte, kam kalt bei jedem Gast an. Der Wein wurde erst auf mehrmaligen auffordern serviert, bis alle Gäste den Wein hatten waren die ersten mit dem Essen fertig. Eigentlich war ein Raclette à discrétion vereinbart, die meisten wollten keinen zweiten kalten Teller mehr. Als Nachspeise war Glace vereinbart, die Gäste wurden nicht gefragt, welche Sorte sondern es wurde einfach unterschiedliche Glace Sorten serviert, das schon mal aufgetaut sein musste, da viele Wasserkristalle in den zwei Kugeln war. Nach den Getränken musste ständig gefragt werden, es war einfach mühsam. Viele Teller gingen voll zurück, das Glace wollten auch viele nicht essen. Das etwas heruntergekommene Hüttli selbst, hätte man mehr aufpeppen können, mehr weihnachtlicher Flair und Winterfeeling. Die Gruppe war wirklich sehr enttäuscht, das Servicepersonal entschuldigte sich ständig für die Situation und war selbst unzufrieden. Beim bezahlen des Abends, Führung mit anschliessendem Raclette à discrétion inklusive Getränke wurden alle Mängel des Abends angesprochen, vor allem das Essen war der grösste Ärger von dem überforderten Servicepersonal abzusehen. Die Leitung des Restaurants entschuldigte sich für die Mängel, es wurde ein Rabatt gewährt, die Glace und der Kaffee wurden uns nicht berechnet, was aber den Abend nicht mehr gerettet hat.

Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Restaurants
89 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
28 im Umkreis von 10 Kilometern

4.5
44 Bewertungen
Ausgezeichnet
24
Sehr gut
13
Befriedigend
4
Mangelhaft
3
Ungenügend
0

Pensionär50
Zofingen, Schweiz18 Beiträge
Dez. 2019
Ein sehr gut und interessante Führung durch das bekannteste Schloss der Schweiz. Beeindruckend die Braukessel, kompetent die Führerin, sympatisch der Pferdestall, resp. die Pferdehaltung.
Das Essen hingegen war nicht genügend. Das Fondue war nicht genügend heiss, der Käse noch gar nicht ganz aufgelöst und nicht sämig. Das hat sich auch mit zunehmender Zeit nicht verbessert. Eine zweite Portion kam dann genügend heiss und war auch wesentlich besser. Das dazu servierte spezielle Fonduebrot ist meiner Meinung nach nicht geeignet: kleine Stücke rundherum mit Kruste können gar keinen Käse richtig aufnehmen. Nach Reklamationen wurden dann noch Brötchen serviert, etwas besser aber nicht vergleichbar mit Weissbrot.
Das Käsehüttli ist sehr schlecht isoliert, die Heizung wirkt vor allem auf einer Seite, da schwitzen die Leute, an der andern Seite haben wir uns mit Decken beholfen und trotzdem über lange Zeit sehr gefroren.
Dafür, dass wir mit 58 Personen lange vorher reserviert hatten, waren wir enttäuscht.
Verfasst am 11. Dezember 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Franz E
2 Beiträge
Nov. 2019
Die Führung war interessant und wurde professionell durch einen Brauer geleitet. Das Weihnachtsessen für 36 Personen im Chäs-Hüttli hingegen war ein absoluter Reinfall. Das Beste war das vorab schleppend servierte Weihnachtsbier! Es war ein Raclette à discrétion mit Vor und Nachspeise vereinbart mit allen Getränken inklusive. Der Service, 2 sehr freundliche Angestellte kamen mit dem Tellerservice nicht nach, das Raclette konnte man nicht am Tisch selbst machen sondern es wurde auf Tellern von der Küche, die ca. 400m weit weg war, gebracht. Die 3 Erdäpfel, die 3 Gürkli und die Handvoll Silberzwiebel mit dem Käse, der eigentlich flüssig und heiss sein sollte, kam kalt bei jedem Gast an. Der Wein wurde erst auf mehrmaligen auffordern serviert, bis alle Gäste den Wein hatten waren die ersten mit dem Essen fertig. Eigentlich war ein Raclette à discrétion vereinbart, die meisten wollten keinen zweiten kalten Teller mehr. Als Nachspeise war Glace vereinbart, die Gäste wurden nicht gefragt, welche Sorte sondern es wurde einfach unterschiedliche Glace Sorten serviert, das schon mal aufgetaut sein musste, da viele Wasserkristalle in den zwei Kugeln war. Nach den Getränken musste ständig gefragt werden, es war einfach mühsam. Viele Teller gingen voll zurück, das Glace wollten auch viele nicht essen. Das etwas heruntergekommene Hüttli selbst, hätte man mehr aufpeppen können, mehr weihnachtlicher Flair und Winterfeeling. Die Gruppe war wirklich sehr enttäuscht, das Servicepersonal entschuldigte sich ständig für die Situation und war selbst unzufrieden.
Beim bezahlen des Abends, Führung mit anschliessendem Raclette à discrétion inklusive Getränke wurden alle Mängel des Abends angesprochen, vor allem das Essen war der grösste Ärger von dem überforderten Servicepersonal abzusehen.
Die Leitung des Restaurants entschuldigte sich für die Mängel, es wurde ein Rabatt gewährt, die Glace und der Kaffee wurden uns nicht berechnet, was aber den Abend nicht mehr gerettet hat.
Verfasst am 30. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

salvoambrosio
Moehlin, Schweiz7 Beiträge
Aug. 2017 • Paare
sehr feines Essen mit leckerem Bier dazu. Das Restaurant befindet sich direkt neben der Schlossbrauerei. Die Bedienung ist sehr freundlich und die Gartenwirtschaft ganz toll. Ist auf jeden Fall einen Besuch wert und nur zum Empfehlen.
Verfasst am 6. Februar 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Fl_Pi
Rheinfelden195 Beiträge
Mai 2017
Schlossbrauerei mit vielen Interessanten Bierspetzialitäten - einen Besuch wert! Traditionsreich mit Rheinfelden verbunden und gebraut wird mit feinstem Wasser aus Magden und natürlich mit Hopfen und Malz...
Verfasst am 24. Mai 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Markus H
Rheinfelden, Schweiz5 Beiträge
Juli 2016
freundliche Bedienung sehr schönes Restaurant direkt neben der Brauerei. Im Sommer wie im Winter sehr schöne Aussicht. Die Gartenbeiz ist der Hammer
Verfasst am 15. Februar 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

throhr
Rheinfelden, Schweiz7 Beiträge
Nov. 2016
Nach anfänglich sehr guter, innovativer Küche vor rund 4 Jahren hat inzwischen die Qualität der Gerichte und die Präsentation merklich abgenommen. Es fehlt an Innovation und Liebe zum Detail. Erfolg verwöhnt wohl. So fehlt hat das Spezielle. Die Gerichte sind gerade noch guter Durchschnitt.
Verfasst am 21. Dezember 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Manuela S
Möhlin29 Beiträge
Aug. 2016
Immer wieder einen Besuch wert. Egal ob bei einer Führung, beim Openairkino oder zu anderen Events. Unweit davon entfernt, befindet sich zudem noch die schöne Altstadt von Rheinfelden.
Verfasst am 13. September 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Bruno S
Wohlen, Schweiz88 Beiträge
Aug. 2016 • Geschäftlich
Brauer und Bauer, das ist das Motte seit über 140 Jahren. ist die grössete Brauerei in der Schweiz. Imposante Gebäude im Stil eines Schlosses, eben Feldschlösschen. Ganz tolle Besichtigungsmöglichkeiten. Dauer etwa 2 Stunden mit anschliessender Verkostung der Biere. Dazu gibt es Brezel so ganz im Bayrischen Stil.

Ist wirklich ein Besuch wert. Altes Museum mit alten Bierbrauerfahrzeugen, alte Biertransportdampflokomotive, alte Kältemaschine und dann die 8 Belgierbrauereipferde mit Gespann die täglich noch das Bier in der näheren Umgebung austragen.

Hingehen und einfach geniessen.
Verfasst am 27. August 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Wolfgang T
Grenzach-Wyhlen, Deutschland116 Beiträge
Juni 2016 • Geschäftlich
Feldschloesschen Brauerei ist ein wahres Kleinod an tradioneller Brauerei . nicht nur ein Industriemuseum der seltenen Art sondern in jeder Beziehung ein Besuch wert . Es ist ein Erlebnis eine Brauerei waehrender Arbeit aufzusuchen. Die Fuehrung war kompetent, kurzweilig, mit grossem Engagement der Fuehrerin , sehr eindruecklich ! Obwohl in Betrieb war die Brauerei sehr gepflegt - Jedem Besucher von Basel ist ein Besuch empfohlen. Die Betreuerin verdient besonderes Lob . - Die abschliessende Bier Gustation rundet den Erlebnisbesuch ab.
Verfasst am 7. Juni 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

RolandBruni
Zeiningen, Schweiz258 Beiträge
Okt. 2015 • Geschäftlich
Interessante und lehrreiche Führung durch die Brauerei.
Das angrenzende Restaurant hat den Event perfekt abgerundet.
Verfasst am 9. Februar 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 30 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Brauerei Feldschlösschen

Das sind die Öffnungszeiten für Brauerei Feldschlösschen:
  • Mo - Fr 07:30 - 17:30