Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Zu Fest-oder Feiertagen hingehen

In Candelo, einem kleinen Ort südlich von Biella, befindet sich der historische Ricetto, ein von ... mehr lesen

Bewertet am 5. Oktober 2013
ilponte
,
Potsdam
Man könnte mehr daraus machen!

Irgendwie schade, sobald man das Ricetto betritt, fühlt man sich in eine andere Zeit versetzt ... mehr lesen

Bewertet am 26. November 2017
Zet-Traveller
,
Wien, Österreich
Alle 902 Bewertungen lesen
1’169
Alle Fotos (1’169)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet58 %
  • Sehr gut35 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Kontakt
Piazza Castello, 13878 Candelo, Italien
Webseite
+39 015 253 6728
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (902)
Bewertungen filtern
16 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
10
1
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
4
10
1
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 16 Bewertungen
Bewertet am 26. November 2017

Irgendwie schade, sobald man das Ricetto betritt, fühlt man sich in eine andere Zeit versetzt. Diese "Speicherstadt" hat offensichtlich eine sehr bewegte Vergangenheit und verströmt dadurch eine ganz spezielle Atmosphäre. Leider sind nur sehr wenige der Gebäude in einem guten Zustand (wir waren am Abend...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, Zet-Traveller!
Bewertet am 5. Oktober 2013

In Candelo, einem kleinen Ort südlich von Biella, befindet sich der historische Ricetto, ein von Mauern umgebener geschützter Ort, in dem die Familien ihre wichtigsten Dinge (Wein, Korn, Lebensmittel, usw.) in kleinen Häusern aufbewahrten und wo sie in Kriegszeiten Schutz suchten. Alles ist gut restauriert...Mehr

Erlebnisdatum: September 2013
1  Danke, ilponte!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. September 2016

In der Nähe der wunderschönen alpinen Landschaft Bielleser (und in der Nähe von Mailand und Turin) finden Sie diese kleine Stadt. Wunderschöne kleine mittelalterliche Bauten, schöne Restaurants, ruhige Atmosphäre.

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 23. September 2016

es gibt bisher erst in der am Abend, wenn die Geschäfte sind geschlossen, aber haben hören gibt es einige schöne Geschäfte. Es ist immer noch ein sehr schöner Ort und sehr gut erhalten, es wirklich bringt Sie zurück zum Stadthaus mit der alten Hauptfestungen Ära....Es ist auch als eines der schönsten Dörfer in Italien. Es ist einen Besuch wert.Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 27. August 2016

"Ricetto" ist eine kleine befestigte Anlage liegt in Städte und Dörfer zu Shelter Produkte verwendet, Nutztieren, landwirtschaftliche Geräte wie lokalen Depot und Personen im Falle von Angriffen von Feinden. Dies ist besonders interessant, da ist die einzige, die die Aufrechterhaltung mittelalterliche Struktur wie pro original...Design mit Scheunen, Wände und befestigte Towers. Die Mehrheit der empfaenger ricettos verteilt sich in Piemont, Lombardei sind meist in Ruinen oder verschwunden. Es gibt noch ein anderes ricetto von Interesse zu Besuch in Magnano, 20 km südwestlich. Kostenloser Eintritt, es gibt ein paar Restaurants und viele Ateliers, war dieses Hotel gewählt haben oft als Drehort, wunderschön zu Besuch an Festivals. Es war ruhig in der Tag, an dem wir da waren, war es, zu Fuß in die Straßen war eine Reise zurück in die Zeiten ...Mehr

Erlebnisdatum: März 2016
Bewertet am 8. April 2016

Es ist, als ob wir wieder zurück in die Vergangenheit. Wir hatten versehentlich fanden, dass diese Stadt, aber können wir empfehlen einen Besuch wert.

Erlebnisdatum: April 2016
Bewertet am 16. November 2015

Einer der schönsten mittelalterlichen Borough im Piemont. Ein Besuch lohnt sich wirklich, auch nach seinem Geschmack ein typisches Menü!

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Bewertet am 18. September 2015

Ein mittelalterliches Dorf aus dem 14. Jahrhundert. Romantisch und voller Charakter. Ein Muss, wenn in der Gegend besuchen. Festessen sind im September statt, Ostern und Weihnachten und macht es den Besuch wert.

Erlebnisdatum: September 2015
Bewertet am 16. September 2015

Sehr beeindruckende antike Stadt. restauriert wurde, aber das Resultat ist nahezu 100% abgeschlossen. Atmosphärisch: man kann sich leicht vorstellen Shakespeares Romeo und Julia, hier inszeniert und ich verstehe, dass die Altstadt ist oft wie eine Filmkulisse genutzt. Es war der tollste Ort besuchen da Viterbo...nahe Rom ein paar Jahre zurück.Mehr

Erlebnisdatum: September 2015
Bewertet am 20. August 2015

dort waren wir heute, nichts offen, es gab keine Informationen über den Grund gab es im Grunde niemand dort abgesehen von ca. 10 verlorene und Touristen. Dies ist ein Wochenende der einzige Ort oder was. Nicht eine tolle Werbung für lokale Tourismus. Sind alle Italiener...auf UrlaubMehr

Erlebnisdatum: August 2015
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Calaluna
14 Bewertungen
3.33 km Entfernung
Hotel Europa
88 Bewertungen
3.41 km Entfernung
Hotel Ristorante Cascina Era
11 Bewertungen
3.53 km Entfernung
Hotel Bugella
60 Bewertungen
3.57 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 19 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Il Torchio 1763
673 Bewertungen
0.13 km Entfernung
Trattoria D'Oria
412 Bewertungen
0.07 km Entfernung
Locanda la Greppia
174 Bewertungen
0.07 km Entfernung
Candelo Coffee Burger
143 Bewertungen
0.64 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 7 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Falseum – Museo del Falso e dell’Inganno
24 Bewertungen
3.57 km Entfernung
Cinema Verdi
71 Bewertungen
0.09 km Entfernung
Associazione Turistica Pro Loco
8 Bewertungen
0.03 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ricetto di Candelo.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien