Erlebnistierpark Memleben

Erlebnistierpark Memleben

Erlebnistierpark Memleben
3.5

3.5
23 Bewertungen
Ausgezeichnet
7
Sehr gut
6
Befriedigend
6
Mangelhaft
1
Ungenügend
3

Rene
Rainbow, TX11 Beiträge
Aug. 2021 • Familie
Für kleinere Kinder ganz okay.Ich persönlich finde den Eintritt jedoch ein bisschen überteuert. Das einzige was mir an diesem Tag wirklich negativ aufgestoßen ist , war die Seebären Show, da war die ganze Tribüne komplett voll..Es war zwar Maskenpflicht aber im Hinblick der aktuellen Lage fande ich das schon ein bisschen daneben.
Verfasst am 15. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Tommatoh
45 Beiträge
Okt. 2020
Es gibt ne Hüpfburg, ne Bällekanone und ein paar Tiere. Die Papageienshow und die Seebärenshow sind für Kinder auch ganz unterhaltsam.
Für Raucher ist der Park sicherlich ein Paradies ... ich hab schon lange nicht mehr so viele öffentliche Aschenbecher und Raucherplätze gesehen.
Der Kaffee war überraschenderweise recht gut...
Kann man hin ... muss man für den Preis aber nicht wirklich.
Verfasst am 1. November 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Jens D
1 Beitrag
Aug. 2020 • Paare
Mehr ein Kinderpark. Viele Spielplätze Was ja gut ist. Gehege scheinen zu klein zu sein. Tiger haben nur ca. 5 x 20 Meter Platz. Die Papageien reißen sich die Federn aus. Die Tiere haben keine Abwechslung. Wofür der Tierschutzpreis verliehen wurde.......Keine Ahnung. Wer Tiere liebt sollte nicht da hin gehen!
Verfasst am 10. Oktober 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

JacquesTM
7 Beiträge
Aug. 2020
Der Park ist ganz nett, eher für kleine Kinder, zahlreiche Sitzgelegenheiten und Essstände.

Leider nur Plastikgeschirr und Einwegpappbecher, Unmengen an Müll entsteht, das ist nicht mehr zeitgemäß, das Tablett muss man eh zurückbringen, wieso gibt es kein Mehrweggeschirr?

Zu Essen überwiegend glutamatbestreute Pommes und Fleisch und Süßgetränke, das gesündeste ist noch der Crêpe.
Verfasst am 15. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Volker K
1 Beitrag
Juli 2020
Das ist ein ganz doller Erlebnistierpark. Es ist so von allem etwas Tiere, Shows und Unterhaltung. Sehr schade fand ich allerdings das die Tiertrainerin nicht die Shows gemacht hat(denn wir kommen schon seit Jahren nach Memleben) die Kinder und auch wir, waren begeistert von ihrer Art Wissen zu vermitteln.Es ist sehr schade das die anderen Tiertrainer ihr aber gar nicht das"Wasser"reichen können, denn die Shows bekamen leider nicht den WOW-Effekt. Schade.
Verfasst am 30. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Alexander A.
Berlin, Deutschland43 Beiträge
Juli 2020 • Familie
Wir haben den Erlebnistierpark Memleben als ein sehr unterhaltsames Abendteuer empfunden. Unsere Kinder waren von den Tieren, den Shows und den Spielmöglichkeiten begeistert. Natürlich ist der Eintritt nicht ganz günstig, dafür hat man aber keine weiteren Kosten im Park, wie man es anderen Orts gewöhnt ist. Die Zirkus Show war sehr unterhaltsam! Wir kommen gerne wieder!
Verfasst am 23. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Mario F
1 Beitrag
Juli 2020 • Familie
Wir waren dort schon 5 mal.
Leider mussten wir aber feststellen das es von mal zu mal immer weniger tolle Sachen gibt.
So gibt es zum Beispiel keine Hüpfburgen, Bullenreiten und die Eisenbahn hinten nicht mehr.
Dank corona gibt es nur noch einen Imbiss und das Gold schürfen ist nur noch eine trübe Brühe.
Zu den Pferden konnte man auch nicht.
Die Geräte sind zum Teil Reparaturbedürftig (Piraten Haus). Die Seilbahn war wegen Sturmböen gesperrt, obwohl es nicht windig war. Geht gerade so für Kleinkinder, da Sandspielplätze da sind. Der Eintrittspreis ist auch teuer geworden. Leider kann ich nur negativ darüber berichten... dachte wirklich das es besser wird. Wir waren 1 Stunden dort (2 Erwachsene und 1 Kind) für 38 Euro. Das Geld hätte man besser investieren können. Schade Memleben... werden nicht noch mal dort hin fahren
Verfasst am 5. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Lexi
1 Beitrag
Juli 2019
Ich besuchte den Tierpark Memleben im Sommer 2019 mit meiner Familie und war bereits beim Eintritt geschockt.

Direkt am Eingang befand sich die erste Attraktion "Kongo Bahn" (Bild1) welche auf der Internetseite des Tierparks als "Toller Eisenbahnspaß für große und kleine Gäste! Die lustige Bimmelbahn braust durch Afrika und Sie sind die Fahrgäste!" beworben wird.

Dieser Eisenbahnspaß für Kinder zeigt sich allerdings als entwürdigende, rassistische und diskriminierende Karikatur schwarzer Menschen welche, mit Fratzenartigen Gesichtern um einen Kochtopf mit einem weißen Wissenschaftler als Inhalt stehend, als Kannibalen dargestellt werden. Daneben ein Schild mit der Aufschrift „ Wissenschaftler Schnitzel, Zigeuner Schnitzel, …“. Zudem steht auf einem an der Außenseite des Zaunes angebrachtem Schild wortwörtlich „Gebimmelbahn durch das Land der Kannibalen“.(Bilder 2+3)

Meine kritische Nachfrage vor Ort stieß bei dem zuständigen Personal auf Unverständnis

Das negative Erleben wurde durch die Haltung eines, auf einem geschätzt maximal 100 qm großen Gehege, erwachsenen Tigers unterstrichen. Die Hunde in der Hundeshow hatten offensichtlich Angst vor der unfreundlichen Tiertrainerin. Das einzig Beeindruckende waren die Artisten der Zirkusshow.

Der Besuch des Tierparks Memleben, war für meine Familie und mich ein äußerst negatives Erlebnis, welches mich bis jetzt beschäftigt.

Bevor die genannten Missstände nicht behoben wurden, würde ich absolut von einem Besuch abraten.
Verfasst am 27. Dezember 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sarah
Stadtilm, Deutschland13 Beiträge
Okt. 2019 • Familie
Wir ((w/41), (w/21), (w/18), (m/11)) haben den Park in den Herbstferien 2019 besucht. Für Teenager in meiner Schwester oder meinem Bruder ihrem Alter eher weniger empfehlenswert, da das Angebot sich mehr für Kleinkinder und Kinder beschränkt.
Es gab eine überschaubare Anzahl an Tieren, die unserer Meinung aber in sehr kleinen Gehegen waren. Für Kinder gibt es ein sehr großes Angebot an Attraktionen, wie Hüpfburgen, Karussells, Spielplätze und Ponyreiten. Desweiteren werden wohl Shows (Zirkus, Robben) angeboten. Außerdem gibt es noch ein zahlreiches Angebot für die Verpflegung.
Fazit: Für kleine Kinder und auch Grundschulkinder definitiv ein Besuch wert, hier auch mehr Zeit einplanen. 🙂👍🏻
Verfasst am 15. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

maik h
3 Beiträge
Sep. 2019 • Familie
Waren heute extra von Leipzig gekommen und unsere Erwartungen wurden sogar übertroffen es wird viel für die Kinder angeboten so das es dort nicht langweilig wird und man auch mal schnell die Zeit vergisst! Die kleinen Shows sind ein besonderes Highlight und in Eintrittspreis der übrigens absolut fair sind, enthalten auch das Essen ist entgegen unserer Erwartung sehr günstig Tier scheinen sich wohl zu fühlen es wird auf ausreichend Platz für die Tiere geachtet alles in allen ein absolut toller Tierpark es gibt nichts zu bemängeln.
Verfasst am 1. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 23 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern