Arosa Lenzerheide

Arosa Lenzerheide

Arosa Lenzerheide
4.5
08:00 – 17:00
Montag
08:00 - 17:00
Dienstag
08:00 - 17:00
Mittwoch
08:00 - 17:00
Donnerstag
08:00 - 17:00
Freitag
08:00 - 17:00
Samstag
08:00 - 17:00
Sonntag
08:00 - 17:00
Informationen
Arosa Lenzerheide ist das grösste Winter- und Sommersportgebiet in Graubünden und eines der 5 grössten Skigebiete der Schweiz. Winter: Mit 225 Pistenkilometer bietet Arosa Lenzerheide alles was das Herz von Familien, Geniesser und aktiven Wintersportler begehrt. Über 40 Bergrestaurans und Hütten bieten regionale Spezialitäten. Sommer: Wanderwege, Biketrails, Bikepark, Bike Kingdom und das Arosa Bärenland lassen die Herzen von Kindern, Eltern, Grosseltern und Bikern und Naturliebhabern höher schlagen. Einmalige Erlebnisse sind mit den Bergerlebnissen garantiert.
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
Über 3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Restaurants
70 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
55 im Umkreis von 10 Kilometern

4.5
6 Bewertungen
Ausgezeichnet
4
Sehr gut
2
Befriedigend
0
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

stascha74
Arisdorf, Schweiz69 Beiträge
Traumhaftes Skigebiet
Jan. 2021
Für mich eines der besten Skigebiete der Schweiz. Wunderbar gelegen in den Büdner Alpen. Morgens auf der Westseite fahren und gegen Mittag auf die Ostseite wechseln. So hat man den ganzen Tag Sonne.
Die Pisten sind gut präpariert und durch die Grösse kann man sich gut aus dem Weg gehen.
Verfasst am 17. Januar 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Nicon
Zürich, Schweiz500 Beiträge
Sehr schönes und abwechslungsreiches Skigebiet
Jan. 2021
Uns hat das Skigebiet Lenzerheide / Arosa sehr gut gefallen. Auch die Corona-Schutz Massnahmen / Vorrichtungen fanden wir sehr angemessen und sehr gut umgesetzt. Wir hatten uns (fast) immer sehr gut und sicher gefühlt. Es kam nur sehr selten zu grösseren Menschenansammlungen / Warteschlangen. Wir hatten eigentlich nur an der Talstation Rothornbahn, Pedra Grossa und Lavoz längere Warteschlangen gehabt. Eben auch die bestehende Verbindung nach Arosa (schnellste Gondel in der Schweiz) wertet das Skigebiet recht auf. Teilweise sind noch ältere Sessellifte (ohne Haube) und Schlepplifte im Einsatz. Wegen Corana sind nur limitiert Tagesticket z.Zt. verfügbar! In Lenzerheide und Arosa Dorf besteht Maskenpflicht wie auch um den Heidsee. S.g. Winter-Ranger sorgen dafür, dass die BAG / Kanton-vorgaben eingehalten werden. Anmerkung, gerade Rodel-/Schlittenfahrer nehmen die Masken- & Abstandspflicht und die evtl. resultierenden negativen Auswirkungen sehr ernst. Pisten auf der Rothorn Seite sind eher breit und länger als auf der Westseite. Dafür hat man auf der Westseite mehr Pisten im Wald und man kann nach Churwalden skifahren und von da mit der neuen Portal/ Panorama Bahn zurück nach Valbella/Lenzerheide. Tipp: Rothorngipfel (Höchster Punkt mit 2865) und Arosa (via Urdenbahn) besuchen
Verfasst am 4. Januar 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Gjuergen
Aschaffenburg, Deutschland287 Beiträge
Schöne Tourismusregion
Juni 2020
Die Region wirbt für den Verbund "Arosa Lenzerheide". Es gibt dort sehr viele Aktivitätsmöglichkeiten. Schade finde ich, dass in Arosa die Bergbahnnutzung bei einer Hotelübernachtung inklusive ist und in Valbella/Lenzerheide nicht. Daher "nur" 4 Sterne.
Verfasst am 25. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

ModernHeidi
Zürich, Schweiz376 Beiträge
Ein einmaliges Erlebnis!
Juli 2020
Die Veranstaltung "Juwelen der Nacht" besteht aus einer geführten Wanderung auf den Piz Scalottas (ca. 3,5 Stunden mit vielen spannenden Informationen unseres super Wanderleiters Andi), einem entspannten Apero beim Bergrestaurant, einem fantastischen Abendessen, Lagerfeuer - und dann einer Nacht unter dem Sternenzelt. So wunderbar, ich mochte gar nicht einschlafen! Die Schlafsäcke wurden vom Restaurant gestellt und waren schön warm - und wer wollte, konnte auch drinnen schlafen.

Barbara und Flo, die Gastgeber, hatten jedes Detail bedacht, und ihre Gastfreundschaft machte den Aufenthalt zu etwas ganz Besonderem - sie lasen uns wirklich jeden Wunsch von den Augen ab, nicht nur aus Professionalität, sondern von ganzem Herzen und voller Begeisterung, diesen wunderschönen Ort mit uns zu teilen.

Die Gruppe ging altersmässig von 13 bis Ü50, und alle waren begeistert.
Verfasst am 19. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern