Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Unterstützen Sie diesen Veranstalter:Die Reise-Community macht momentan schwierige Zeiten durch. Sie können sich jedoch solidarisch zeigen und die Community unterstützen: Verfassen Sie eine Bewertung oder veröffentlichen Sie Fotos von Touren und Erlebnissen, an denen Sie teilgenommen haben. Ihre Unterstützung wird Tourveranstaltern auf der ganzen Welt erheblich dabei helfen, ihr Geschäft nach der Krise wieder aufzubauen.

Seilpark Zürich

Kloten, Schweiz
Mehr
Informationen zu Seilpark Zürich
Klettern im schönen Hardwald in der Agglo Zürich - Erholung pur ! Spass, Sport, Nervvenkitzel, Adrenalin, Teamgeist eine Kombination aus Kopf, Hand & Herz. Im Anschluss ein Sprung ins Freibad, selbständiges grillieren einer Wurst oder ein Cornet vom Seilpark Kiosk. Den Seilpark Zürich müde, aber mit einen zufriedenen Gefühl verlassen. Dass sind unsere Kunden !
23Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 11
  • 7
  • 4
  • 1
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Der Park ist super schön gelegen im Wald und es gibt Parcours für jedes Alter. Schon die roten Routen sind recht anspruchsvoll. Es herrscht eine herzliche Stimmung. Toll auch die Kombination mit Eintritt ins Freibad Kloten.
Mehr lesen
Der Seilpark liegt ca 10 Fussminuten vom Bahnhof entfernt. Anlage schön, spannend und abwechslungsreich. Das Personal ist freundlich, motiviert und hilfsbereit. Der hohe Eintrittspreis erlaubt einen anschliessenden Besuch im Schwimmbad. Die Sicherheit fand ich als Mangelhaft:
Mehr lesen
Antwort von Susanne K, Inhaber im Seilpark Zürich
Beantwortet: 9. Aug. 2019
Vielen Dank für deine Bewertung. Gerne nehmen wir zu den kritisch beurteilten Punkten kurz Stellung: Unser System entspricht absolut der Norm. Wir schulen jeden Kletterer bei einer live-Instruktion mit Trainingsparcours. Anschliessend ist das Handling für unsere Kletterer verständlich und sicher einsetzbar. Man darf gerne bei uns seinen persönlichen Kletterhelm mitbringen. Unsere Kunden brauchen keinen Helm. Dazu haben wir unsere Vorarbeiten erledigt. Wir empfehlen generell eine Freizeitanlage in sich gesamtheitlich auf ihr Sicherheitskonzept zu beurteilen und nicht einzelne rausgepickte Punkte miteinander zu vergleichen. Im einen Fall macht die eine Lösung Sinn im anderen die andere. In den meisten Fällen steckt viel Fachwissen dahinter. Wenn es dir nicht wert ist bei uns klettern zu kommen und du das Geld lieber für etwas anderes ausgibst, ist das absolut legitim. Dem Pauschalurteil "hoher Eintrittspreis" können wir leider nicht zustimmen. Wir kennen unsere Bilanz und da steckt in jeder Hinsicht enorm viel Arbeit dahinter. Als KMU können wir nicht mit touristensubventionierten- oder mit Steuer finanzierten, öffentlichen Anlagen verglichen werden. Wir wünschen weiterhin viele tolle Outdoor-Erlebnisse.
Mehr lesen
Coole Anlage Riesen Fun. Lange Wartezeit für Ausrüstund und Einführung mussten da bis wir in den Wald konnten 1srd warten darum nur 4 Sterne
Mehr lesen
Der Kletterpark ist vom Niveau her anspruchsvoll und haette viel Spass (und Muskelkater) gebracht. Es war jedoch megavoll mit Kindergeburtstagen ect. Wir hatten online fuer 14.30 h gebucht. Gegen 15.00 h war jemand frei und ging an die Kasse, um unsere Buchung entgegen zu
Mehr lesen
Zum Geburtstag unserer 11 Jährigen Tochter hatten wir ein Party-Package gebucht. Das Personal war sehr freundlich und kompetent. Es hat alles wunderbar geklappt und die Stimmung war sehr gut. Ergänzungen wurden unkompliziert gehandhabt. Wir kommen bestimmt wieder!
Mehr lesen
Antwort von Susanne K, Inhaber im Seilpark Zürich
Beantwortet: 22. Aug. 2018
Toll, dass es Ihnen im Seilpark Zürich so gut gefallen hat. Wir setzen alles daran, dass wir Ihre tollen Wahrnehmungen mit Schulung, Vision und Mitarbeiterführung aufrecht erhalten können. Bis zum nächsten Mal :-)
Mehr lesen
Zurück