Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Vollbild
Standort
Kontakt
Fexerstrasse, Sils im Engadin 7514 Schweiz
117Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 94
  • 20
  • 2
  • 1
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
S&O hat im Dez. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Zürich, Schweiz18356 Beiträge2459 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Ab Sils Maria über den unteren Schluchtweg dem Winterwanderweg nach Val Flex folgen. An einem kleinen Chalet gibt es Glühwein zum Take away. Zurück über den oberen Schluchtweg Richtung Sils. Schöne Tour auch an trüben Tagen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Dezember 2020
6 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Beat G hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Schweiz1071 Beiträge600 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Eines der wohl schönsten Seitentäler im Oberengandin ist das Val Fex. Unsere Route führte von Sils hoch über den Mout Ota und wieder runter ins Val Fex. Wunderschöne Aussicht auf die Seen und danach ins Fex Tal. Unterwegs kaum Verpflegungsmöglichkeiten, dafür unten im Tal das Hotel Fex mit Restaurant. Dieses Hotel hat eine uralte Tradition und eine spezielle Geschichte, welches sich lohnt mal kurz nachzulesen. Von dort führen auch Postkutschenfahrten oder Pferde-Omnibusse zurück nach Sils. Nicht ganz ein billiges Vergnügen, insbesondere haben die Preise gegenüber dem Vorjahr ziemlich aufgeschlagen. Achtung: es gibt noch Aushänge mit falschen Preisangaben im Tal. Am besten kurz bei Kutschenführer nachfragen. Trotz allem, eine schöne Fahrt. Empfehlenswert im Sommer und Winter vor allem für Leute, welche nicht so gut zu Fuss sind. Insgesamt einfach ein traumhaftes Tal, welches seinen Ursprung noch weitegehend behalten hat.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Esther Z hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
4 Beiträge
Das Fextal ist ein Kleinod, wunderbar ruhig und autofrei! Einfach Natur Pur! Wir fuhren mit dem Pferdeomnibus ( dieser muss reserviert werden) bis ans ende des Tals, zum Hotel Fex. Danach wanderten wir auf dem Höhenweg retour. Eine sehr schöne und nicht anstrengende Wanderung.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
Hilfreich
Senden
Michel Oshi B hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Zürich, Schweiz1214 Beiträge248 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Bei der hinfahrt von St. Moritz weg habe ich mich 2-3 mal verfahren, macht aber nicht wenn man sich an die Ausschilderung hält. Beim Hotel Waldhaus in Sils Maria kann man anspruchsvoll auf dem Wanderweg fahren (Trails bergauf) oder auch auf der Teerstrasse bleiben. Das Wetter war schlecht, aber deshalb hatte es wenig Leute, toll! Tolle Tour, man merkt den stetigen anstieg gar nicht. Erst auf der Rückfahrt, Abfahrt. St. Moritz - Crasta - Val Fex - St. Moritz. Ca. 35km / 980Höhenmeter
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2020
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
AHP7 hat im Sept. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Germany70 Beiträge38 "Hilfreich"-Wertungen
Wer seit Jahren jeden Sommer mindestens eine Woche ins Oberengadin fährt, um hier spazieren zu gehen oder zu wandern, für den zählt das verkehrsberuhigte Fex-Tal zu den schönsten Wegen. Man kann gut nachvollziehen, warum es Claudio Abado alle Jahre hier hin zog.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Zurück