Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Sehr schöne Sammlung

Olaf Gulbransson wurde vor allem als Zeichner für den Simplicissimus bekannt, Hier sind einige ... mehr lesen

Bewertet am 1. August 2018
Hocico
,
Frankfurt am Main, Deutschland
Klein aber fein!

Gulbransson war ein genialer Künstler, sehr schön dass er hier so schön dargestellt wird und ihm ... mehr lesen

Bewertet am 20. Februar 2018
karolinober
,
Rosenheim, Deutschland
Alle 9 Bewertungen lesen
6
Alle Fotos (6)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet44 %
  • Sehr gut56 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-4°
Dez
-5°
Jan
-4°
Feb
Kontakt
Kurgarten 5, 83684 Tegernsee, Bayern, Deutschland
Webseite
+49 8022 3338
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (9)
Bewertungen filtern
9 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
5
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
4
5
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 1. August 2018

Olaf Gulbransson wurde vor allem als Zeichner für den Simplicissimus bekannt, Hier sind einige seiner Werke zu besichtigen. Dazu gibt es auch eine aktuelle Sonderausstellungen mit Werken von Herbert Beck und Emil Nolde. Das Museum ist nicht sehr groß, aber oft bekommt man bei den...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, Hocico!
Bewertet am 20. Februar 2018

Gulbransson war ein genialer Künstler, sehr schön dass er hier so schön dargestellt wird und ihm Raum geboten wird. Nicht das größte Museum aber dafür sehr sehr gut umgesetzt. Auch andere Künstler kommen zum Zug, es finden verschiedene Ausstellungen statt, uns hat es wirklich gefallen.

Erlebnisdatum: August 2017
Danke, karolinober!
Bewertet am 17. März 2017

Gulbransson ist ein genialer Zeichner. Der Norweger hat hier viel Platz bekommen, das zu zeigen. Ein Plus sind die wechselnden Ausstellungen und dass hier die München Museums Karte auch gilt.

Erlebnisdatum: Juni 2016
Danke, Dr Ernst Peter T!
Bewertet am 21. Januar 2017 über Mobile-Apps

Interessantes Museum. Ständige Ausstellung Gulbransson, und regionale Künstler. Dazu sehenswerte wechselnde Aufstellungen. Filme unbedingt ansehen!

Erlebnisdatum: Januar 2017
Danke, Anna S!
Bewertet am 15. April 2016

Ein kleines, architektonisch modernes, besucherfreundliches Besucherziel keine fünf Gehminuten vom Seeufer entfernt, mitten im Zentrum von Tegernsee (Ort). Erfreulich, dass auf jegliche Alpenromantik verzichtet wurde. Zwei unscheinbare Betonblöcke, darunter die weitgehend im Souterrain gelegene Ausstellung. Diese gibt einen guten Überblick über Gulbranssons Werk sowohl im...Mehr

Erlebnisdatum: März 2016
Danke, Michael H!
Bewertet am 28. September 2015

Nachdem an einem Samstag, an dem wir uns am Tegernsee rum trieben, das Wetter nicht direkt nach einer Bergtour schrie, sollte als Ausgleich etwas Kultur aufm Programm stehen. Also mit den Rädern von Rottach-Egern nach Tegernsee und vorm Museum im Kurgarten die Drahtesel an eine...Mehr

Erlebnisdatum: September 2015
Danke, Harald G!
Bewertet am 22. August 2015

Olaf Gulbransson lebte über 40 Jahre am Tegernsee und war einer der herausragenden Zeichner seiner Zeit. Als Mitgestalter des Simplicissimus ist sein Strich, sein Humor und seine gefühlvolle Darstellung ein Augenschmaus. Das kleine von Sep Ruf entworfene Museum ist einfach einen Besuch wert. in dem...Mehr

Erlebnisdatum: August 2015
Danke, Chuno!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 22. Februar 2017

Dies ist ein kleines Museum mit einer Sammlung von Werken von den norwegischen Künstlers Olaf Gulbransson. Gulbransson war bekannt für seine satirische Cartoons und charakterisierungen. Viele dieser Werke wurden in Deutschland veröffentlicht und das Norwegische Zeitungen, Magazine und Zeitschriften. Die ausgestellten Werke in diesem Museum...reflektieren Gulbransson der Blick auf das kulturelle und aktuelle Veranstaltungen des Tages. Ich fand es interessant zu Zeitreise durch Deutsche und norwegische Geschichte durch die Kunst produziert von Gulbransson's Eye und Stift.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 10. September 2016 über Mobile-Apps

Das Museum gibt einen guten Überblick über die Arbeiten des Künstlers, die nach Deutschland gezogen und schließlich an den Tegernsee in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts. Es gibt auch ein Zimmer mit Kunstwerken lokaler Künstler. Außerdem viele Bilder und ein Film geben Einblicke in...das Leben von Olaf. Das Museum ist eher klein und man kann leicht innerhalb von 1 1/2 Stunden besucht werden.Mehr

Erlebnisdatum: März 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 9 Hotels in der Umgebung anzeigen
Seehotel zur Post
58 Bewertungen
0.07 km Entfernung
Hotel Residenz
2 Bewertungen
0.21 km Entfernung
Aparthotel Fackler
16 Bewertungen
0.34 km Entfernung
Seehotel Luitpold
175 Bewertungen
0.47 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 34 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Bräustüberl Tegernsee
1’302 Bewertungen
0.23 km Entfernung
Ristorante Trattoria da Francesco
170 Bewertungen
0.15 km Entfernung
Fischerei Bistro
100 Bewertungen
1.16 km Entfernung
Restaurant Schießstätte
112 Bewertungen
0.94 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 12 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Tegernsee
417 Bewertungen
1.56 km Entfernung
Monte Mare Tegernsee
78 Bewertungen
0.66 km Entfernung
Klosteranlage Tegernsee
21 Bewertungen
0.19 km Entfernung
Pfarrkirche St. Quirinus
15 Bewertungen
0.24 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Olaf Gulbransson Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien