Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Wildline Abenteuer Fußgänger- hängebrücke der Superlative!

Highlights aus Bewertungen
Viel zu teure wacklige Hängebrücke

Wir waren am 1. Weihnachtsfeiertag bei der Brücke. Das Besucherzentrum war an dem Tag geschlossen ... mehr lesen

Bewertet vor 4 Wochen
MatroseTi
,
Rastatt, Deutschland
über Mobile-Apps
Spektakuläre Hängebrücke, leider sehr teuer für Familien

Wir waren mit der ganzen Familie dort- als Geburtstagsgeschenk für den Opa. Der war völlig ... mehr lesen

Bewertet vor 4 Wochen
travelsanne_de
über Mobile-Apps
Alle 42 Bewertungen lesen
63
Alle Fotos (63)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet26 %
  • Sehr gut23 %
  • Befriedigend 33 %
  • Mangelhaft11 %
  • Ungenügend7 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-2°
Jän
-1°
Feb
10°
Mär
Kontakt
Sommerberg Parkplatz, 75323 Bad Wildbad, Baden-Württemberg, Deutschland
Webseite
+49 174 9378825
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (42)
Bewertungen filtern
29 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
6
10
5
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
5
6
10
5
3
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 29 Bewertungen
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Wir waren am 1. Weihnachtsfeiertag bei der Brücke. Das Besucherzentrum war an dem Tag geschlossen. Die Eintrittskarten müsste man am Automat kaufen. Erwachsene 9€ und Jugendliche bis 14 Jahre 7€! Dann gehts auf die Brücke. Anhängig wieviele Besucher gerade über die Brücke laufen wackelt diese...Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Danke, MatroseTi!
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Wir waren mit der ganzen Familie dort- als Geburtstagsgeschenk für den Opa. Der war völlig begeistert von der Wildline! Leider ein sehr teurer Spaß für Familien, da bisher noch kein Kombiticket mit Baumwipfelpfad verfügbar.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
4  Danke, travelsanne_de!
Bewertet am 1. Dezember 2018

Wir haben zunächst den Baumwipfelpfad besucht, der ganz nett angelegt ist, insbesondere der Turm bietet eine schöne Rundumsicht. Pro Person 10 € sind noch o.k.. Allerdings sind die zusätzlich zu berappenden 9 € für das Beschreiten der Hängebrücke (mit unspektakulären Blick) eine Frechheit, zumal kein...Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Danke, herbcowboy!
Bewertet am 17. November 2018 über Mobile-Apps

Für jeden ein Erlebnis, der noch nie auf einer Hängebrücke war. Man sollte schon schwindelfrei sein. Man spürt die Bewegungen der anderen Wanderer auf der Brücke. Der Blick ist von der Brücke atemberaubend. Leider ist das Vergnügen sehr teuer.

Erlebnisdatum: November 2018
Danke, 83alexanderl!
Bewertet am 2. November 2018 über Mobile-Apps

Bei einem schönen Sonntagsausflug im Oktober haben wir uns nach dem Besuch des Baumwipfelpfades entschieden noch einen abstecher zur Wildline zu machen. Der Gang über die Hängebrücke ist sehr spannend und mit einem Kind gut zu bewältigen. Wenn in den Stoßzeiten sehr viele Menschen auf...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, 521holgers!
Bewertet am 20. Oktober 2018

Die Wildline ist eine schöne Hängebrücke (60 m Höhe, 380 m Länge), angenehm zu erreichen, ca 20 min Fußweg ab Endhaltestelle Funikular railway, die Brücke schwankt schön beim Drüberlaufen (also nichts für Menschen mit Höhenangst!) ist mit 9 EUR pro Person (als Kombiticket Funikuar und...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, Cornelia G!
Bewertet am 20. Oktober 2018

Ich war Anfang Oktober auf der wildline, bei dem immer noch sehr warmen Wetter. Von der Bergbahn kommend kam mir schon der Fußweg dorthin, obwohl als Märchenpfad ausgewiesen, eher ziemlich langweilig vor. Was soll ich sagen, die Brücke selbst sah schon von außen wie eine...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, Mrs_Heilert!
Bewertet am 11. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Die Brücke zu beschreiten ist natürlich ein Abenteuer. Der Eintrittspreis ist relativ hoch, bei einer Familie mit zwei Kindern ist man schnell bei knapp 40 €. Die Aussicht ist natürlich schön, sobald der Wind weht wankt das Bauwerk und kleine Kinder bekommen es mit der...Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, Mr_Puschy!
Bewertet am 7. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Es werden 9 Euro verlangt für nur über die Brücke laufen. Wir haben es allerdings mit der Sommerbergbahn kombiniert, da haben wir mit Hin-und Rückfahrt 14 Euro gezahlt. Was immer noch viel ist, aber in Kombination super war. Der Ausblick von der Brücke ist natürlich...Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, Sandra H!
Bewertet am 6. Oktober 2018

Brücke ist interessant, aber auch sehr teuer. Rabat (Gästekarte) nur im Komi mit der Bergbahn erhältlich. (Brücke oder Baumwipfelpfad, leider nicht beides).

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, axelri2016!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 14 Hotels in der Umgebung anzeigen
Auerhahn Hotel Restaurant
39 Bewertungen
0.72 km Entfernung
Christliches Nichtraucher-Hotel Garni Sonnenbring
5 Bewertungen
0.75 km Entfernung
Hotel Valsana am Kurpark
48 Bewertungen
1.12 km Entfernung
Hotel Bergfrieden
34 Bewertungen
1.2 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 34 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Cafe JATS
45 Bewertungen
1.38 km Entfernung
Wildbader Hof
157 Bewertungen
1.37 km Entfernung
Alte Linde
70 Bewertungen
1.61 km Entfernung
Melange
51 Bewertungen
1.21 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 9 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Baumwipfelpfad Schwarzwald
403 Bewertungen
0.63 km Entfernung
Palais Thermal
300 Bewertungen
1.38 km Entfernung
The Sommerberg Funicular Railway
60 Bewertungen
1.31 km Entfernung
Vital Therme Bad Wildbad
54 Bewertungen
1.2 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Wildline Abenteuer Fußgänger- hängebrücke der Superlative!.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien