Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

B.C. Koekkoek Haus

Nr. 6 von 50 Aktivitäten in Kleve
Jetzt geschlossen: 14:00 - 17:00
Heute geöffnet: 14:00 - 17:00
Highlights aus Bewertungen
Sehr interessanter Landschaftsmaler in einem wunderschoenen Museum

Schon das Haus lohnt sich, die Residenz eines wichtigen Landschaftsmalers aus dem 19. Jh ... mehr lesen

Bewertet am 25. Dezember 2016
Inigo2907
,
Nijmegen, Niederlande
Das Werk von B.C. Koekkoek

Das B.C. Koekkoek Haus steht im nördlichen Teil der Klever Innenstadt in der Nähe der ... mehr lesen

Bewertet am 4. April 2018
Axel K
,
Stendal, Deutschland
Alle 15 Bewertungen lesen
22
Alle Fotos (22)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet33 %
  • Sehr gut54 %
  • Befriedigend 13 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 14:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-1°
Jan
Feb
Mär
Kontakt
Koekkoekplatz 1, 47533 Kleve, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Webseite
+49 2821 768833
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (15)
Bewertungen filtern
8 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
3
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
3
3
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 4. April 2018

Das B.C. Koekkoek Haus steht im nördlichen Teil der Klever Innenstadt in der Nähe der Minoritenkirche. Von der Schwanenburg aus ist man zu Fuss in weniger als vier Minuten hier. Das Gebäude, das bei der Zerstörung der Stadt im Jahre 1944 verschont geblieben war, zählt...Mehr

Erlebnisdatum: April 2018
1  Danke, Axel K!
Bewertet am 25. Dezember 2016

Schon das Haus lohnt sich, die Residenz eines wichtigen Landschaftsmalers aus dem 19. Jh. Niederlaendischer Herkunft. Wichtige Sammlung, wenn man wenigstens Landschaftsmalerei schaetzt. Aber wenn nicht, lohnt es sich Trotzdem dieses Prachtmuseum anzuschauen.

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Danke, Inigo2907!
Bewertet am 18. Oktober 2016

Wunderschönes Palais der Malerfamilie Koekkoek mit wechselnden Aussstellungen auch der Garten mit Ausblick auf einen sehr schönen Turm mit vergoldeter Minerva.

Erlebnisdatum: Juli 2016
Danke, PaulKleve!
Bewertet am 10. Juli 2016

Villa und Exponate des früheren Hausherrn: absolut sehenswert, zusätzlich Sonderausstellungen und Veranstaltungen des Fördervereins - ein Kleinod, das man bereichert verläßt!

Erlebnisdatum: März 2016
Danke, niederrheiner!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 2. Mai 2017

Lediglich durch das Hotel und staunen Sie über die Architektur ist eine der wenigen noch verbliebenen Grand Häuser aus dieser Zeit in Kleve ist ein reines Vergnügen - - die ausgestellten Werke werden das Sahnehäubchen. Es war ein herrlicher Ort für unsere Hochzeit. Ein absolutes...Muss - siehe in Kleve.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 13. Mai 2016

Historic House, überlebte der zweite Weltkrieg unbeschadet überstanden. Viele wunderschöne Gemälde und Möbel. Kleiner Eingang Gebühr, sehr viel wert.

Erlebnisdatum: Mai 2016
Bewertet am 23. November 2015

Der holländische Maler Familie Koekkoek lebten in diesem Haus. Das Haus selbst ist luxuriös. Gemälde von den Koekkoeks sind meist Seelandschaften mit Booten. Es gibt auch viele Bilder von Landschaften. Auch Ruinen und Porträts. Es gab eine temporäre Ausstellung über Kleve im ersten Weltkrieg, was...sehr interessant war.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2014
Bewertet am 11. Dezember 2012

In 1847 hatte der Maler dieses City Palace bauen als Residenz und Studio. Nach seinem Tod seine Witwe verkaufte diese Künstler zu Hause. Das Format des Bel-Etage sind und viele Details im Treppenhaus noch original. Das Haus trotzt auf wundersame Weise den Bombenanschlägen während des...2. Weltkrieges in Kleve, wenn die umliegenden Gebäude völlig zerstört wurden. Zeitraum 1945-1960 verwendet als Rathaus, wenn ein neues Rathaus erbaut wurde, war Haus Koekkoek verwendet als städtisches Museum, das die große Sammlung von Koekkoek und anderen Landschaft Maler seiner Zeit, romantische Maler aus Kleve Displays, sowie Gemälde in Verbindung mit der Kleve Geschichte. In der obersten Etage wechselnden Ausstellungen, im Erdgeschoss ein Museum Shop. Seit 2006 steht auf der Koekkoekplatz eine Büste von Szenen aus dem Künstler bei 41-jährigen, auf der Höhe von seinem Ruhm.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2012
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 2 Hotels in der Umgebung anzeigen
The Rilano Hotel Cleve City
174 Bewertungen
0.3 km Entfernung
City Hotel Kleve
30 Bewertungen
0.97 km Entfernung
Hotel Am Pan
34 Bewertungen
8.74 km Entfernung
Wellnesshotel Till Moyland
27 Bewertungen
9 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 99 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Tijuana
64 Bewertungen
0.31 km Entfernung
Cafe Solo
52 Bewertungen
0.01 km Entfernung
Bacco Due
28 Bewertungen
0.07 km Entfernung
The Lounge Kleve
26 Bewertungen
0.33 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 59 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Lohengrinbrunnen
43 Bewertungen
0.2 km Entfernung
Castle Schwanenburg
60 Bewertungen
0.39 km Entfernung
St. Maria Himmelfahrt
14 Bewertungen
0.66 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des B.C. Koekkoek Haus.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien