Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
alte Brücke, jedoch nicht aus der Römerzeit

mittlerweile wurde die Brücke zugunsten des Autoverkehrs renoviert, dadurch hat sie meines ... mehr lesen

Bewertet am 22. Januar 2017
Karl K
,
Mainz, Deutschland
Nachbau einer alten Römerbrücke

An gleicher Stelle hatten wohl schon die Römer einen Übergang zum linken Naheufer geschaffen. Die ... mehr lesen

Bewertet am 28. November 2016
Der_Schinderhannes
,
Gensingen, Deutschland
Alle 13 Bewertungen lesen
15
Alle Fotos (15)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet15 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 30 %
  • Mangelhaft15 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
18°
Sep
13°
Okt
Nov
Kontakt
Drususbrucke, 55411 Bingen am Rhein, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Bewertungen (13)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
3
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
1
3
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet 22. Januar 2017

mittlerweile wurde die Brücke zugunsten des Autoverkehrs renoviert, dadurch hat sie meines Erachtens an Flair verloren; aber auch schon vorher war die Brücke nicht aus der Römerzeit, lediglich die Fundamente und die in den Fundamneten vorhandene Kapelle belegen, dass es schon früher bis zurück in...Mehr

Danke, Karl K!
Bewertet 28. November 2016

An gleicher Stelle hatten wohl schon die Römer einen Übergang zum linken Naheufer geschaffen. Die heutige Drususbrücke, nach einem römischen Feldherrn benannt, ist ein Nachbau im historischen Stil und verbindet Bingen mit dem Stadtteil Bingerbrück. In einem ihrer Pfeiler befindet sich eine kleine Kapelle.

Danke, Der_Schinderhannes!
Bewertet 25. Juli 2016

Schöne alte Brücke ,von der man gut auf den Rhein schauen kann. Ein Muss für jeden der Bingen am Rhein besucht. Die Drususbrücke verbindet Bingen mit Bingerbrück. Zur Rechten Seite der Brücke sieht man das Binger Loch und zur Linken Münster-Sarmsheim.

Danke, TimHaase!
Bewertet 12. Januar 2016 über Mobile-Apps

Wer sagt, es sei lediglich eine Brücke, hat sicher Recht. Das besondere an ihr wird leider nur an einem Tag im Jahr offenbar: die Brückenkapelle. Sie ist auf Binger Seite über ein Treppchen am Südteil des Brückenkopfes zu erreichen und wie gesagt leider nur am...Mehr

Danke, Michi d!
Bewertet 17. April 2015

Die Drususbrücke verbindet Bingen mit Bingerbrück.Vor ein paar Jahren wurde die Brücke generalüberholt und ausgebessert. Zur rechten Seite sieht man das Binger Loch und zur linken Seite Münster-Sarmsheim.

Danke, mh1963!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 11. September 2016

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 4 Hotels in Bingen am Rhein anzeigen
Hotel Römerhof
76 Bewertungen
0.66 km Entfernung
Rheinhotel Starkenburger Hof
18 Bewertungen
1.04 km Entfernung
NH Bingen
594 Bewertungen
1.05 km Entfernung
Burghotel Rheingauner
6 Bewertungen
2.67 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe67 Restaurants in Bingen am Rhein anzeigen
Restaurant Calimero
178 Bewertungen
0.94 km Entfernung
Eiscafe Rialto
72 Bewertungen
0.87 km Entfernung
HEIMAT No.5
30 Bewertungen
0.96 km Entfernung
Cafe Röthgen
37 Bewertungen
0.93 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe32 Sehenswürdigkeiten in Bingen am Rhein anzeigen
Burg Klopp
92 Bewertungen
0.72 km Entfernung
Alter Rheinkran von 1487
27 Bewertungen
1.52 km Entfernung
Museum am Strom - Hildegard von Bingen
43 Bewertungen
1.08 km Entfernung
Basilika St. Martin
25 Bewertungen
0.8 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Drusus Bridge.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien