Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Sammlung von Lemmers-Danforth

Highlights aus Bewertungen
Unfassbar schöne Sammlung alter, edler Möbel

Der Besuch dieser Sammlung hat mich überwältigt. Als Durchreiseturistin wusste ich nichts von der ... mehr lesen

Bewertet am 2. November 2018
Angela F
,
Schweiz
Sammlung alter Antiquitäten und Möbel

Die Dame war eine sehr bekannte Kinderärztin in Wetzlar und die älteren Bürger kennen sie noch ... mehr lesen

Bewertet am 30. November 2016
Jutta M
,
Hilden, Deutschland
Alle 16 Bewertungen lesen
2
Alle Fotos (2)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet88 %
  • Sehr gut12 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-2°
Jän
-1°
Feb
Mär
Kontakt
Kornblumengasse 1, 35578 Wetzlar, Hessen, Deutschland
Webseite
+49 6441 994150
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (16)
Bewertungen filtern
14 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
12
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
12
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 14 Bewertungen
Bewertet am 2. November 2018

Der Besuch dieser Sammlung hat mich überwältigt. Als Durchreiseturistin wusste ich nichts von der Sammlung, geschweige dann wie sie zustande kam und genau diese Erfahrung hat mich enorm beeindruckt. Es lohnt sich, genügend Zeit einzuberechnen denn es hat unzählig faszinierende Unikate aus vielen Ländern, die...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, Angela F!
Bewertet am 30. November 2016

Die Dame war eine sehr bekannte Kinderärztin in Wetzlar und die älteren Bürger kennen sie noch. Neben ihrer herausragenden ärztlichen Dienste sammelte sie seltene Möbelstücke, die jetzt hier in dem Haus, in dem sie auch wohnte, für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden.

Erlebnisdatum: November 2016
1  Danke, Jutta M!
Bewertet am 31. Oktober 2016

Seit den 30 Jahren als private Möbelsammlung von einer Kinderärztin zusammengetragen ist diese sammlung historischer Möbel inzwischen in Obhut der Stadt übergegangen, die eigens dafür eines der größten Stadtpalais aufwendig restauriert hat. Der für seine Bestechlichkeit berüchtigte Kammergerichtsrat Papius hatte das Palais seinerzeit für sich...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2016
1  Danke, bjoernheymer!
Bewertet am 29. November 2015 über Mobile-Apps

......die Entstehung dieser einzigartigen Sammlung von Möbeln und Kunstgegenständen kennt weiß wer da alles mitgewirkt hat und wer nicht. Eindeutig erkennbar ist die arbeitendes Stadtbildpflegers ohne den es so nicht ausgesehen hätte. Nun ist alles "moderner", aber es fehlt der morbide Charme der alten Ausstellung.

Erlebnisdatum: November 2015
1  Danke, Eckfritz!
Bewertet am 31. Oktober 2015

Diese faszinierende Zusammenstellung von Möbeln, Truhen und Uhren aus verschiedenen Ländern muss man einfach gesehen haben. Der Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

Erlebnisdatum: Januar 2015
Danke, Blaumaler!
Bewertet am 26. Oktober 2015

die Sammlung der Kinderärztin Dr Irmgard Freiin von Lemmers-Danforth ist wirklich sehenswert. Europäische Wohnkultur in schön renovierten Räumen die auch früher als Schule genutzt wurde. Wenn man sich vorstellt, dass viele dieser teilweise wuchtigen Möbel und Leuchter im Sprech- und Wartezimmer der Kinderärztin ausgestellt waren...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Danke, IR4051!
Bewertet am 1. Juli 2015

Gleich hinter dem Restaurant Ludwig ist das Haus der Lemmers-Danforth Sammlungen. Ein schönes Haus in der Unterstadt nicht unweit von der alten Stadtmauer. Ein Besuch lohnt sich!

Erlebnisdatum: Juni 2015
1  Danke, wolfgangz204!
Bewertet am 10. Juni 2015 über Mobile-Apps

Das Museum ist wirklich außergewöhnlich. Wunderschöne Möbel, sehr schön präsentiert. Was mich total genervt hat und zu einem Punktabzug geführt hat, ist das Fotografierverbot und die penetrante Art, die Besucher zu überwachen. Dabei ist es selbstverständlich, dass man im digitalen Zeitalter ohne Blitz fotografiert, um...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2015
1  Danke, melittap2015!
Bewertet am 27. Mai 2014

habe eine persönliche Beziehung zu den Möbeln, da Frau Dr. Lemmers-Danforth meine Kinderärztin war. Musste immer in ihrer Praxis auf den alten Möbeln sitzen, die überall standen. Ihre Sprechstundenhilfe Frau Pletsch war die Expertin und kaufte in ihrem Auftrag die Möbel, die zu einer der...Mehr

Erlebnisdatum: April 2014
2  Danke, blueskies15-10!
Bewertet am 15. April 2014

Im Altstadtbereich gelegene historisch geprägte Ausstellung alter Möbel aus einer ursprünglich privater Sammlung. Sehenswert!

Erlebnisdatum: April 2014
Danke, AlbertLeun!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 11 Hotels in der Umgebung anzeigen
City Partner Hotel Wetzlarer Hof
48 Bewertungen
0.27 km Entfernung
Hotel Bürgerhof Wetzlar
63 Bewertungen
0.32 km Entfernung
Michel Hotel Wetzlar
353 Bewertungen
0.53 km Entfernung
Hotel-Pension Domblick
30 Bewertungen
0.61 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 125 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Tasch am Kornmarkt
99 Bewertungen
0.18 km Entfernung
Steakhaus Bolero
134 Bewertungen
0.18 km Entfernung
Zum Kesselchen
33 Bewertungen
0.11 km Entfernung
Il Sapore
23 Bewertungen
0.11 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 37 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Historische Altstadt Wetzlar
86 Bewertungen
0.2 km Entfernung
Dom Wetzlar
131 Bewertungen
0.27 km Entfernung
Alte Lahnbrücke
91 Bewertungen
0.29 km Entfernung
Forum Wetzlar
34 Bewertungen
1.28 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Sammlung von Lemmers-Danforth.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien