Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Zinnfiguren-Museum Goslar

Geschlossen: Geschlossen
Heute geöffnet: Geschlossen
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Besichtung mit dem Rollstuhl

Eine Besichtigung mit dem Rollstuhl ist hier leider nicht möglich. Gleich im Eingeangsbereich gebt ... mehr lesen

Bewertet am 17. September 2018
wolframabt
,
Endingen am Kaiserstuhl, Deutschland
Nettes kleines Museum

Nettes kleines Museum, das wir an einem Regentag während unseres Harzurlaubs besucht haben ... mehr lesen

Bewertet am 4. Juni 2018
rouven57
Alle 39 Bewertungen lesen
62
Alle Fotos (62)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet41 %
  • Sehr gut47 %
  • Befriedigend 12 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Geschlossen
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Kontakt
Klapperhagen 1, 38640, Goslar, Niedersachsen, Deutschland
Webseite
+49 5321 25889
Anrufen
Bewertungen (39)
Bewertungen filtern
24 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
13
3
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
8
13
3
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 24 Bewertungen
Bewertet am 17. September 2018

Eine Besichtigung mit dem Rollstuhl ist hier leider nicht möglich. Gleich im Eingeangsbereich gebt es eine Treppe, welche mit dem Rollstuhl nicht überweunden werden kann. Schade. Ansonsten ist eine Besichtigung des Hauses zu empfehlen.

Danke, wolframabt!
Bewertet am 4. Juni 2018

Nettes kleines Museum, das wir an einem Regentag während unseres Harzurlaubs besucht haben. Eintritt war in der dort angebotenen HarzCard enthalten und so entschieden wir uns spontan zu einem Besuch. Viele historische Szenerien aufgearbeitet mit Zinnfiguren auf mehreren Etagen. Teilweise sogar mit kleinen Spielereien und...Mehr

1  Danke, rouven57!
Bewertet am 21. Oktober 2017

In der 500 Jahre alten „Lohmühle“ befindet sich neben dem Mühlentrakt auch das Zinnfigurenmuseum. Hier kann man die Stadt Goslar und den Bergbau in vielen bildlichen Darsrellungen erleben. Für uns war das schon ein ungewöhnliches Erlebnis. Und der Preis mit 4,00€ pro Person geht auch...Mehr

Danke, picki51!
Bewertet am 13. August 2017

Goslarer Geschichte wird einem hier näher gebracht. Für Kinder ist dieses Museum richtig toll. Die können ihre eigene Zinnfigur gießen. Sehr empfehlenswert.

1  Danke, SolliKuehn!
Bewertet am 27. Juni 2017

Die Geschichte Goslars wird hier mit dreidimensionalen, zum Teil beweglichen Darstellungen, bevölkert mit Zinnfiguren, zum Leben erweckt. Das fasziniert vor allem Kinder, ist aber auich für Erwachsene absolut sehenswert. Dazu gibt es wechselnde Sonderausstellungen.

1  Danke, arson53!
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 17. Juni 2017

Ich kann den letzten Bewertungen nicht viel hinzufügen. Wenn Sie sich an die Spielzeugsoldaten Ihrer Jugend erinnern (oder die "Militär-Miniaturen " der letzten Jahre) diese sind von der Art, die man "flach" nennt. Viel mehr als nur Militärfiguren natürlich; sehr detailliert und kunstvoll bemalt. Es...Mehr

Danke, 1’671’438!
Bewertet am 13. Mai 2017 über Mobile-Apps

Das Museum hat nicht nur eine gute Lage, sondern auch eine wunderbare Ausstellung. Wer mag kann sich auch selbst eine Zinnfigur gestalten und anschließend bemalen. Sehr schöner Tagesvertreib für Familien mit Kindern.

2  Danke, Julian H!
Bewertet am 9. Mai 2017

In zahlreichen Dioramen werden bedeutende Ereignisse der Stadtgeschichte mittels Zinnfiguren dargestellt. Ein paar wenige Erklärungen dazu gibt es auch. Kann man gesehen haben, muß man aber nicht.

Danke, matzeasz!
Bewertet am 1. Januar 2017

Sehr gute Ausstellung , für groß und klein , man sollte diese Ausstellung gesehen haben , ob man nun aus Goslar kommt oder von Außerhalb.

1  Danke, Werner G!
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 6. November 2016

Ich habe dieses Museum nur besucht,weil das Ticket kombiniert war mit dem Goslar Museum. Was für eine Überraschung das war! Durch eine Reihe brillanter Modelle wird die Geschichte von Goslar auf eine sehr interessante und mitreißende Art erzählt. Um es noch besser zu machen, es...Mehr

Danke, Marie B!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 36 Hotels in der Umgebung anzeigen
Novum Hotel Brusttuch Goslar
32 Bewertungen
0.13 km Entfernung
Novum Hotel Kaiserworth Goslar
189 Bewertungen
0.16 km Entfernung
Schiefer Hotel
59 Bewertungen
0.2 km Entfernung
Hotel Alte Münze
246 Bewertungen
0.27 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 119 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Paulaner Wirsthaus
207 Bewertungen
0.02 km Entfernung
Brauhaus Goslar
635 Bewertungen
0.12 km Entfernung
Die Butterhanne
512 Bewertungen
0.14 km Entfernung
Worthmühle
185 Bewertungen
0.08 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 48 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Marktplatz
193 Bewertungen
0.17 km Entfernung
Kaiserpfalz
344 Bewertungen
0.28 km Entfernung
Glocken- und Figurenspiel am Markt
76 Bewertungen
0.16 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Zinnfiguren-Museum Goslar.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien