Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Top Führung mit viel Hintergrundinformation

Beeindruckende Führung durch die deutsche U-Bootbunker. Wir haben einen sehr schönen ... mehr lesen

Bewertet am 28. August 2018
Dirk B
über Mobile-Apps
Interessante Geschichtsstunde

Wir buchten die englische Führung um 14:30 Uhr. Eigentlich wollten wir noch das U-Boot besichtigen ... mehr lesen

Bewertet am 18. August 2018
372alinaf
,
Stuttgart, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 105 Bewertungen lesen
91
Alle Fotos (91)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet60 %
  • Sehr gut36 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
Jan
Feb
Kontakt
| Presqu'ile de Keroman, 56100 Lorient, Frankreich
Webseite
+33 2 97 02 23 29
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (105)
Bewertungen filtern
10 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
5
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
5
5
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 10 Bewertungen
Bewertet am 28. August 2018 über Mobile-Apps

Beeindruckende Führung durch die deutsche U-Bootbunker. Wir haben einen sehr schönen englischsprachige Führung teilgenommen. Auch wenn der Führer zunächst mit dem Ende des ersten Weltkrieg beginnt und man sich fragt, wofür ist das gut, erkennt man am Ende, dass jeder Hintergrund seine Berechtigung in der...Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
1  Danke, Dirk B!
Bewertet am 18. August 2018 über Mobile-Apps

Wir buchten die englische Führung um 14:30 Uhr. Eigentlich wollten wir noch das U-Boot besichtigen, jedoch gab es bereits um 13 Uhr keine Tickets mehr bis zum nächsten morgen... heißt: früh da sein und sich die gewünschten Angebote buchen. Die Führung war sehr interessant und...Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, 372alinaf!
Bewertet am 6. August 2016 über Mobile-Apps

Bei meinem Besuch der Bretagne wollte ich mir diese Hinterlassenschaften des Weltkriegs nicht entgehen lassen. Erst seit Ende der 1990er Jahre ist das Gelände frei zugänglich und wird seitdem Schritt für Schritt erschlossen. In Teilen der Bunkeranlagen konnten diverse Firmen angesiedelt werden, die alle irgendwie...Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
5  Danke, eifelyeti110!
Bewertet am 5. August 2016

Man kann den Bunker nur im Rahmen einer ca. 90 minütigen Führung besichtigen. Unsere Gruppe hatte 15 Personen, nur 4 verstanden französisch (war natürlich unser Problem) Der Sprachanteil ist sehr hoch, ca. 60 Minuten vor dem Bunker an verschiedenen Stellen gestanden und nichts verstanden. Im...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2016
1  Danke, Fritz G!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 6. November 2018

Dies ist eine der drei ehemaligen U-Boot-Stationen der Nazis in Frankreich, die vom World Wat II übrig geblieben sind. Ich war zweimal in der Stadt Lorient, einmal mit meiner Frau und erst im August 2018 mit meinem Neffen. Sie können einen Bus vom Bahnhof nehmen...(Bus Nr. 21 auf dem Cours de Chazelle). Wenn Sie jedoch kein Französisch sprechen, ist es möglicherweise einfacher, ein Taxi zu nehmen (etwa 8 Euro von der Gare SNCF). Der Bus fährt nicht sehr häufig. Sie können Tickets für eine englischsprachige Tour um 12.00 Uhr und 15.00 Uhr kaufen. Die U-Boot-Station befindet sich neben einem außer Dienst gestellten französischen U-Boot und einem Segelmuseum (Cite de la Voile), in dem Sie Tickets kaufen. Die Lage ist etwas abgelegen von der Innenstadt, aber es gibt ein paar Restaurants in der Nähe. Die U-Boot-Basis selbst ist enorm und Sie benötigen eine Tour, um die enorme Ausdehnung der Basis zu verstehen. Alliierte Bomber konnten die U-Boot-Stifte nicht beschädigen und mussten die Stadt Lorient zerstören, um den deutschen Uboot-Stützpunkt um Zivilarbeiter zu berauben. Die französische Regierung beschloss, die Basis nach dem Krieg zu nutzen, da es eine Herausforderung gewesen wäre, den gesamten Stahlbeton abzureißen. Dies muss gesehen werden, um geglaubt zu werden. Wenn Sie die französische Region Bretagne noch nie besucht haben, lohnt sich ein Besuch, wenn Sie freundliche Einheimische, ausgezeichnete Küche und malerische Felsenküsten und Inseln mögen. Das Klima ist recht warm, kann aber im Juli und August recht heiß sein. Die Einheimischen sagen, dass Sie an einem Tag mehrere verschiedene Klimazonen erleben können (sonnig, nebelig, regnerisch, windig usw.). Wenn die Küste zu überfüllt ist, können Sie ein Auto mieten und in die Landschaft flüchten und entlang des 360 km langen Kanals von Nantes - Brest spazieren gehen.Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 24. Oktober 2018

Das Ausmaß ist unglaublich und ich denke, es wurde während des 2. Weltkriegs so oft von schweren Bombern angegriffen. Es ist ziemlich beeindruckend, aber überprüfen Sie die Öffnungszeiten und besuchen Sie auch das Yachtclub-Zentrum Taberly nebenan.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 30. Mai 2017

Dies ist das Original undurchdringlich Submarine Bunker in das Zentrum der deutschen U - Boot runde Barockformen Operation was war ihre Firmensitze in Lorient. Tolles historisches Überblick für diesen Aspekt des Krieges für die Atlantischen. Am besten mit einem Guide.

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 13. Mai 2017 über Mobile-Apps

Als wir uns die Rezeption es dauerte ca. 10 Minuten für unsere Tickets. Wir waren entweder Boot-Stützpunkt ermutigt zu besuchen oder K 3 Museum. Joint Tickets für uns zu kommen schien ziemlich viel Stress verursachen und es dauerte eine Weile um dies zu bekommen und...uns unsere Tickets gelöst. Das U-Boot Basis hat Zeit Spielautomaten und wir konnten zu besuchen Sie das Museum erst um 3 Uhr, was war faszinierend und sehr gut dargestellt. Verschiedene Geräte hat Labels in Englisch und Französisch. Es gab auch interessant Filmprojektionen das wurde auf Umzug Paneelen clever angezeigt. Neben dem gingen wir in das U-Boot für was wunderbar war. Es wurde immer in super Zustand mit Elektronik, Instrumente und Apparate relativ in Verbindung setzten. Es war toll, dass man Fotos machen. Unsere nächsten Slot für 5 Uhr war der K 3 sous - Marin's Basis. Das Timing war perfekt für uns und wir gingen zu Fuß zum nächsten Gebäude, vorbei an der Wasser Bootshafen. Dies war sehr angenehm und ganz anders. Es gab mehr Informationen darüber, wie die submariners gelebt hat, deren Ausbildung einschließlich Entwicklungen für Unterwasser Notfall zu entfliehen und ein U-Boot Schiffswracks in der Gegend. Es war alles total faszinierend und wieder sehr schön ausgestellt und präsentiert. Man konnte nicht nehmen Sie Fotos sehen kann, aber es waren interessant Film Shows. Alles in allem ein sehr angenehmer Tag. Wir gingen nach unserem Besuch in der Gegend und befindet sich neben einem Hafen, wir haben ein paar schöne Cafes. Neben dem fuhren wir in Port Louis, die war ca. 20 Minuten mit dem Auto und ein ziemlich Gegend.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 11. April 2017 über Mobile-Apps

Das Niveau der Bauarbeiten zu sehen und den Schutz für die u Boote . Sehr unterschiedlicher methodischer und logisch, aber am Ende des Tages obsolet. spezifisch für Typ 7 Boote Aan Expansion war unterwegs für Art 22 . Nach dem Krieg war dieser gigantischen Beton...Richtung Sousse laufen oder auch das französische Marine. Es ist einen Besuch wert. genießen Sie ein Submarine Erfahrung. Catering vor Ort, gut es ist Frankreich nach. Genießen SieMehr

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 14. August 2016

Es gibt englische Touren um 12:00 Uhr mittags und 15 Uhr. Die Franzosen Reiseführer war ausgezeichnet, sprach auch ein wenig schnell, man musste sich konzentrieren. Die Tour war ca. 1,5 Stunden. 45 Minuten außerhalb von und 45 Minuten in und auf dem Gipfel von K3!!...A real Einblick in Deutsche Bau- und der U=Boot Krieg faszinierende Geschichte. sollte man sich nicht entgehen lassen. Die anderen Museen sind nicht ein Patch auf dies, vor allem die sous-Marine!Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 15 Hotels in der Umgebung anzeigen
Les Gens de Mer - Lorient
59 Bewertungen
0.58 km Entfernung
Hotel La Perriere
59 Bewertungen
0.76 km Entfernung
Inter Hotel Les Océanes
130 Bewertungen
0.79 km Entfernung
Best Western Plus Hotel Les Rives Du Ter
278 Bewertungen
1.14 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 257 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Le Crabe Marteau
237 Bewertungen
0.75 km Entfernung
Côte et Ter
23 Bewertungen
1.14 km Entfernung
Le Poulpe
140 Bewertungen
0.75 km Entfernung
Le Neptune
110 Bewertungen
0.78 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 43 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Escal' Ouest
11 Bewertungen
0.31 km Entfernung
Cite de la Voile Eric Tabarly
493 Bewertungen
0.2 km Entfernung
Sous-Marin Flore
620 Bewertungen
0.07 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Keroman Submarine Base.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien