Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
2
Alle Fotos (2)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet72 %
  • Sehr gut28 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
10°
Feb
13°
Mär
17°
Apr
Kontakt
Piazza De' Medici 14 | Villa Medicea di Poggio a Caiano, 59016 Poggio a Caiano, Italien
Webseite
+39 055 877012
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (7)
Bewertungen filtern
1 Ergebnis
Bewertungen von Reisenden
0
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
0
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche

In der berühmten Villa Medicea befindet sich das Museum für "Nature morte", dh "Still Life" -Malereien. Wie jeder sehen kann, der die monumentalen Villen der Villa besucht, wird die Erinnerung an das herrschaftliche Haus des Medici vor allem der Architektur anvertraut, dann dem prachtvollen zentralen...Saal, der von Giorgio Vasari mit Fresken bemalt wurde, während die ursprünglichen Möbel der Medici-Zeit längst verschwunden sind . Was die heutigen Möbel betrifft, so handelt es sich hauptsächlich um Zeugnisse der napoleonischen Zeit (1809 - 1814) und der Zeit, in der sich die Hauptstadt des neugeborenen Königreichs Italien (nach Turin und vor Rom) in Florenz (1865 - 1870) befindet ), so wird die Villa von König Vittorio Emanuele II. als Jagdschloss oder für Treffen mit der Gräfin von Mirafiori, der "organatischen" Frau des Königs, genutzt. Stattdessen wurden die Räume in den oberen Etagen, in denen sich jetzt das Still Life Museum befindet, bis 2007 nicht mehr genutzt, als viele Dutzende von Gemälden aus den Museen von Florenz hier platziert wurden, um eine originelle Spezialsammlung zu schaffen. Tatsächlich ist dieses Museum selbst für diejenigen, die etwas über die wichtigsten Kunstsammlungen Europas wissen, eine angenehme Überraschung. Es ist nicht das Ergebnis einer fiktiven Gegenüberstellung verschiedener Werke, die das "Stillleben" als gemeinsames Thema haben; Es ist eine Sammlung homogener Werke (oft in wertvollen Rahmen eingeschlossen), die größtenteils aus dem Patronat der Medici-Familie stammen. Diese Sammlung ermöglicht es uns, die Anzahl, die unterschiedliche Heimat und die Qualität der Künstler zu schätzen, die ihre Werke für die herrschende Familie produziert haben. Darüber hinaus erlaubt uns die Sammlung zu bewerten, wie sehr die Grenze zwischen Kunst und Wissenschaft in diesem Fall labil ist. Tatsächlich hat vor allem der Florentiner Maler Bartolomeo Bimbi (1648 - 1729), der mit fast sechzig Gemälden anwesend ist, sorgfältig die Kultursorten von Zitrusfrüchten, Äpfeln und anderen Früchten dokumentiert, die zu dieser Zeit in der Region angebaut wurden und heute weitgehend ausgestorben sind . Die Demonstration ist die effektivere, da in einigen Fällen diese Sorten (viele Zehner) in einer Liste nummeriert und in einer Liste benannt sind, die auf dem unteren Teil der Leinwand gemalt ist. All dies und mehr ist Gegenstand der kostenlosen Führung, die stündlich von kompetentem und leistungsfähigem Personal abgehalten wird. Dabei handelt es sich um einen auf der offiziellen Website des Museums veröffentlichten Zeitplan (abweichender Zeitplan als in den monumentalen Wohnungen). Im Grunde ist dies eine absolute Attraktion.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2019
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Hermitage
141 Bewertungen
0.91 km Entfernung
Villa Il Granduca
16 Bewertungen
2.3 km Entfernung
Hotel Villa San Michele
192 Bewertungen
3.01 km Entfernung
Albergo Ristorante Le Fontanelle
62 Bewertungen
3.38 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 28 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Pasticceria Bar Roberta
163 Bewertungen
0.08 km Entfernung
Il Falcone
320 Bewertungen
0.29 km Entfernung
Antica Trattoria di' Tramway
357 Bewertungen
0.65 km Entfernung
Il Vecchio Poggio
169 Bewertungen
0.41 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 8 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Villa Medicea di Poggio a Caiano
300 Bewertungen
0 km Entfernung
Villa Medicea La Ferdinanda
212 Bewertungen
3.97 km Entfernung
Museo Archeologico Artimino Francesco Nicosia
27 Bewertungen
4.01 km Entfernung
Fabrizio Pratesi Viticoltore
9 Bewertungen
4.27 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo della Natura Morta.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien