Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Brückenkopf hautnah

Mal wieder ein echt tolles Museum in der Normandie, in welchem man sich der Geschichte des D-Days ... mehr lesen

Bewertet am 24. August 2018
Tigerbobby24
,
Hürth, Deutschland
über Mobile-Apps
Wie man Geschichte schreibt

zeigt das Pegasus Memorial in einem architektonisch sehr gelungenen Gebäude am Ort des Geschehens ... mehr lesen

Bewertet am 12. Juli 2017
Frank S
,
Viersen, Deutschland
Alle 902 Bewertungen lesen
691
Alle Fotos (691)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet80 %
  • Sehr gut18 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
10°
Nov
Dez
Jan
Kontakt
avenue Major John Howard | Ranville, 14860 Ranville, Frankreich
Webseite
+33 2 31 78 19 44
Anrufen
Bewertungen (902)
Bewertungen filtern
282 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
237
42
3
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
237
42
3
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 282 Bewertungen
Bewertet am 24. August 2018 über Mobile-Apps

Mal wieder ein echt tolles Museum in der Normandie, in welchem man sich der Geschichte des D-Days bewusst wird. Das Museum ist sehr gut sortiert und viele Exponate sind extrem gut erhalten. Im Außengelände befinden sich eine Originalfahrzeuge dieser Zeit. Ca 200 Meter vom Museum...Mehr

Danke, Tigerbobby24!
Bewertet am 12. Juli 2017

zeigt das Pegasus Memorial in einem architektonisch sehr gelungenen Gebäude am Ort des Geschehens. Unpathetisch wird hier der Wagemut der britischen und kanadischen Fallschirmtruppen gewürdigt, die den Angriff auf Hitlers "Festung Europa" eröffneten und eine Schlüsselposition an der linken Flanke der Invasionsfront eroberten und hielten....Mehr

1  Danke, Frank S!
Bewertet am 3. September 2016

tolles Gebäude, netter Empfang, sehenswert und sehr beeindruckend. Mich hat es zu Tränen gerührt....

Danke, Karin712!
Bewertet am 6. Juli 2016

Dieses Museum ist relativ gut ausgestattet und man kann sich einige gute Informationen im Museum holen. Im Hof gibt es einige Interessante Stücke wie Panzer und Geschütze. Im hinteren Teil des Hofes gibt es mehrere Hütten in denen über die Horsa Gleiter und Bailey Brücken.

Danke, Inter1986!
Bewertet am 15. Oktober 2015

Wir waren zufällig Anfang Mai in der Normandie unterwegs. Dummerweise feiern die "Alliierten" den Sieg über Deutschland noch immer recht aufwendig. So auch an solch markanten Punkten der Weltgeschichte. Es wahren Heerscharen zeitgenössisch verkleideter Menschen unterwegs die diesen Tag nutzen um eine Zeitreise in die...Mehr

Danke, Benno Franz W!
Bewertet am 3. Oktober 2015

In 2013 habe ich nur die neue Pegasus-Bridge gesehen. Das Museeum, nur wenige Meter neben der Brücke gelegen, habe ich mir im September 2015 angesehen. Die Geschichte zur Landung der Horsaglider wird dort anschaulich und äußerst detailliert dargestellt. Es finden sich etliche, sehr interessante Exponate....Mehr

Danke, ThomWirtz!
Bewertet am 27. Juli 2015

Die Exponate aufgebaut um die eigentliche Brücke waren für uns uninteressant - das gibt es in der Normandie auf jeder Ecke. Das Eintrittsgeld von 7 Euro kann man sich sparen, wenn man einen Blick auf die Konstruktion werfen möchte - ist auch von außen sichtbar....Mehr

Danke, Geralt-von-Rivia!
Bewertet am 30. November 2014

Wenn man sich für die Geschehnisse und die Landung der Alliierten interessiert, sollte man einen Besuch dieses Museums nicht missen. Dort stehen eindrucksvolle Relikte und Nachbauten aller Art vom zweiten Weltkrieg. Jede Menge originale Ausstellungsstücke, sowie Film- und Fotodokumentationen versetzen einen zurück in die Zeit...Mehr

2  Danke, Pete_Mitchell_1980!
Bewertet am 2. Dezember 2012

Äußerst gepflegt und eindrucksvoll präsentiert sich das Pegasus War Museum / Pegasus Bridge, leicht erreichbar von Bayeux und / oder Caen. Das Museum ist äußerst gepflegt und bietet für das Eintrittsgeld viele Artefakte aus der Zeit des D-Day. Der umfangreiche Innenbereich wird durch den Außenbereicht,...Mehr

Danke, Thorsten J!
Bewertet am 15. September 2011

Das Pegasus Memorial in unmittelbarer Nachbarschaft der legendären Pegasus Bridge beherbergt nicht nur die originale Brücke, sondern auch ein kleines Museum mit zahlreichen Exponaten vom D-Day. Darunter auch ein original erhaltenes Rumpfsegment eines Gleiters sowie einen kompletten Nachbau. Zusätzlich finden sich diverse Ausrüstungsgegenstände, Dokumente und...Mehr

1  Danke, redrat72!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Manoir'hastings
27 Bewertungen
0.53 km Entfernung
Hotel Restaurant La Glycine
342 Bewertungen
0.53 km Entfernung
Best Western La Mare O Poissons
452 Bewertungen
3.16 km Entfernung
Hotel du Phare
41 Bewertungen
4.16 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Manoir'Hastings Restaurant
447 Bewertungen
0.53 km Entfernung
La Glycine
365 Bewertungen
0.52 km Entfernung
La Palmeraie
99 Bewertungen
0.56 km Entfernung
Les 3 Planeurs
144 Bewertungen
0.31 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Girafou
112 Bewertungen
0.97 km Entfernung
Hillman Site
79 Bewertungen
3.64 km Entfernung
Des Vagues Et des Mots Librairie
73 Bewertungen
4.92 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Pegasus Memorial (Memorial Pegasus).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien