Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Kreuzweg geht auch am Ostersonntag

Ich kannte den Weg bereits und liebe ihn, aber an Ostern den Kreuzweg zu machen ist schon etwas ... mehr lesen

Bewertet am 4. April 2018
Schwarzwaldvilla
,
Gengenbach, Deutschland
über Mobile-Apps
Wunderschönes Fleckchen Erde, schöne Kirche, toller Weg

Man erreicht die Kirche mit dem kleinen Vorhof über einen wunderschönen, mit groben Steinen ... mehr lesen

Bewertet am 15. September 2016
Markus F
,
München, Deutschland
Alle 85 Bewertungen lesen
97
Alle Fotos (97)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet57 %
  • Sehr gut36 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
16°
12°
Okt
12°
Nov
Dez
Kontakt
Via dei Monti, Marciana, Elba, Italien
Webseite
Bewertungen (85)
Bewertungen filtern
10 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
7
3
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
7
3
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 10 Bewertungen
Bewertet 4. April 2018 über Mobile-Apps

Ich kannte den Weg bereits und liebe ihn, aber an Ostern den Kreuzweg zu machen ist schon etwas ganz Besonderes... es war ein warmer sonniger Tag und wir schwitzten den steinigen Weg vor uns hin, traumhafte Ausblicke aufs Meer, aber auch sehr intensive und traurige...Mehr

Danke, Schwarzwaldvilla!
Bewertet 15. September 2016

Man erreicht die Kirche mit dem kleinen Vorhof über einen wunderschönen, mit groben Steinen gepflasterten Weg. Dieser beginnt an der Straße von Marciana Zentrum zum Torre (auch schon schön mit vielen Bänken und toller Aussicht) und führt meist durch Wald, teils kurz in der Sonne....Mehr

1  Danke, Markus F!
Bewertet 5. Oktober 2014

Auch wenn die Madonna del Monte über den kurzen Fußweg schnell und unkompliziert von Marciana Alta erreichbar ist, lohnt sich der Weg über den E13 von Zanca aus, vorbei an den Steinfiguren und über den E14 zurück. Gerne trifft man in der Dämmerung kurz vor...Mehr

1  Danke, Travel_Jansky!
Bewertet 11. Oktober 2013

Traumhafter Spaziergang durch Kastanien- und Pinienwälder mit Blick übers mehr. Im Kirchlein eine Kerze anzünden, ruhig werden - ein mystischer Ort.

2  Danke, Peromilan!
Bewertet 6. Oktober 2013

Wenn man auf Elba ist, sollte man auch den schönsten Teil der Insel sehen. Es war auf dem Monte Capanne Nebel, sodaß wir uns für den Kreuzweg zur Madonna del Monte machten. Diesen Weg haben wir schon sehr oft gemacht und immer wieder sind wir...Mehr

2  Danke, Horst-JohannesF!
Bewertet 31. August 2012

Schon Napoleon war dort! Herrlicher leichter Wanderweg zu einer idyllischen Kirche, wo Napoleon angeblich heimlich Gräfin Walewska getroffen haben soll.

2  Danke, Birgit G!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 8. Oktober 2015

In Marciana Alta war die nächste Apotheke so wir waren auch die Kirche mit wunderschönen Decke Gemälde von ca. 1650-1700

Bewertet 24. Juli 2015

Der Weg zum Heiligtum ist überwiegend von Bäumen, die sehr nett während der warmen Sommertagen ist beschattet. Das Sanctuary selbst ist recht schön, aber es ist der Weg, die der größeren Attraktion's. Außerhalb der Kirche gibt es einen kleinen Brunnen mit Wasser um sich abzukühlen....Ich kann nur wärmstens empfehlen, weiter den Weg zu empfehlen ein paar Minuten hinter dem Heiligtum für einige sehr schöne Ausblicke auf das Meer und die Küste. sagen Sie bei klarem Wetter können Sie Korsika von dort sehen, wie Napoleon gerne haben soll.Mehr

Bewertet 6. Juli 2014

Die Aussicht ist spektakulär auf dieser Wanderung zum Heiligtum. und es gibt interessante Felsformationen. Die Kirche an der Spitze ist wunderschön ... Es ist eine "Wanderung" wie obwohl es ein "Straße" ist, da die Straße eine antike und aus unregelmäßig Pflastersteinen ist so dass es...selten glatt und einige steile Stellen hat. tragen Sie nicht unerledigte Dinge Sandalen oder Flip Flops! . Es hat uns sehr viel länger als die " 45" Minuten Reiseführer sagte. Man sollte versuchen, hier früh am Tag bevor es zu heiß wird und Wasser bringen! (Sie können Ihre Flasche im the Sanctuary auffüllen) Stellen Sie sicher, dass Sie auf dem Weg mit den 14 Stationen der Cross beginnen, an der Haltestelle Nr. 1. Machen Sie nicht den Fehler, den wir gemacht haben, da wir das Schild nicht entgehen lassen und gingen hinauf machen einen langen Fußweg auf einer asphaltierten Straße Richtung außerhalb der Stadt. Der Eingang zu der Weg ist wirklich sehr nahe an der Spitze der Stadt.Mehr

Bewertet 9. September 2012

es ist sehr gepflegt und auf einem sehr hohen Niveau, das man sehr viel Ruhe in dieser Lage fühlen

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 136 Hotels in der Umgebung anzeigen
Marina Garden Hotel
23 Bewertungen
1.58 km Entfernung
Hotel Oleandro
291 Bewertungen
1.97 km Entfernung
Hotel Residence Isola Verde
193 Bewertungen
2.37 km Entfernung
Hotel Tamerici
441 Bewertungen
2.42 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 574 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Ristorante Publius
736 Bewertungen
1.48 km Entfernung
Bar la Dolce Vita
27 Bewertungen
1.48 km Entfernung
Monilli
262 Bewertungen
0.39 km Entfernung
Trattoria Sciamadda
453 Bewertungen
1.46 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 256 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Marciana Marina
231 Bewertungen
2.88 km Entfernung
MUM - Museo Mineralogico e Gemmologico Luigi Celleri
27 Bewertungen
5.43 km Entfernung
Monte Capanne
630 Bewertungen
2.3 km Entfernung
Elba Diving
35 Bewertungen
2.67 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Santuario della Madonna del Monte.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien