Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Teilen
27
Alle Fotos (27)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet35 %
  • Sehr gut52 %
  • Befriedigend 13 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
16°
Nov
12°
Dez
11°
Jan
Kontakt
Piazza Italia, incrocio Via Marino Brancaccio, 73100, Lecce, Italien
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Lecce
ab $ 5.80
Weitere Infos
ab $ 203.30
Weitere Infos
ab $ 203.30
Weitere Infos
Bewertungen (96)
Bewertungen filtern
7 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
2
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
3
2
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. August 2018

im Jahr 1774 war die Tore gebaut und hat eine Statue des Heiligen. Es ist ein Eintritt in der Altstadt von Lecce Der Gebäude ist Barocco leccese. Das Schloss liegt in der Nähe das Tor.

Bewertet am 14. September 2017

unter Ihnen sind wunderschön und vorbei sind auf ein sehr schön archäologischen Sehenswürdigkeiten entfernt. Ein unglaubliches Spanisch archäologischen Sehenswürdigkeiten entfernt, nicht wie Andaluzia aber wie Castilla. Ich war nicht bereit für die Überraschung, und das hat mich mal wieder auf dem Königreich 2 Secilias zu...erinnern. Zu denen liebt Geschichte, dies ist eine tolle Stadt.Mehr

Bewertet am 2. Juni 2017

Dies war ein beeindruckendes Tor, das sehr gut erhalten war und anscheinend 1774 wieder aufgebaut wurde. Es befindet sich am Ende der Via del Peroni.

Bewertet am 8. Januar 2017

Eines der drei Stadttoren zu historischen Teil von Lecce. im 18. Jahrhundert erbaut wurde. Nicht so riesig wie Porta Napoli aber trotzdem noch beeindruckend. dessen Figur Blais Straße gewidmet ist präsentiert auf dem Dach des 17 Meter hoch Gate.

Bewertet am 9. August 2016

Beeindruckend old Port in der Stadt der Lecce. Es ist auch heute tranceähnlichen Zustand in die alten Straßen auf das wunderschöne Lecce.

Bewertet am 7. Juni 2016

Nicht die beliebtesten Eingang auf die barocken Zentrum ist aber sehr gut restauriert in dem barocken Dekoration und ein beliebtes Reiseziel mit Nachtleben Freaks. Sehr schöne Beleuchtung in der Nacht.

Bewertet am 30. August 2015

Wenn man in Italien reisen, halten Sie bewundern Italiener, die sie historische Gebäude halten, Denkmäler etc ... wie es vor Jahrhunderten gebaut worden war. Porta San Biagio ist die gleiche. Ich konnte nicht glauben, wie es war wunderschön und es war wunderschön gepflegt und es...ist immer noch errichtet wurde direkt in der Mitte des täglichen Lebens. Ich bewundere das und ich liebe es.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 21 Hotels in der Umgebung anzeigen
Dimora San Biagio Suites & Apartment
26 Bewertungen
0.1 km Entfernung
Santa Chiara Suite Hotel
354 Bewertungen
0.23 km Entfernung
Risorgimento Resort
911 Bewertungen
0.28 km Entfernung
Patria Palace Hotel
791 Bewertungen
0.46 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 667 Restaurants in der Umgebung anzeigen
La Cucina Di Mamma Elvira
379 Bewertungen
0.13 km Entfernung
Il Gambero Rosso - Ristorante
658 Bewertungen
0.03 km Entfernung
Road 66
961 Bewertungen
0.11 km Entfernung
Blu Notte
1’551 Bewertungen
0.1 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 241 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Museo Faggiano
571 Bewertungen
0.08 km Entfernung
Chiesa di San Matteo
242 Bewertungen
0.12 km Entfernung
Chiesa di Santa Chiara
156 Bewertungen
0.22 km Entfernung
Anfiteatro Romano
889 Bewertungen
0.23 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Porta San Biagio.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien