Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Viel schöner und gemütlicher als der neue Bahnhof

Klar, der alte Bahnhof von Porto Maurizio wirkte recht provinziell und war auch relativ klein ... mehr lesen

Bewertet am 29. Oktober 2017
Michael R
,
Röttenbach, Deutschland
Alle 28 Bewertungen lesen
9
Alle Fotos (9)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet7 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 17 %
  • Mangelhaft25 %
  • Ungenügend21 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
13°
Nov
10°
Dez
10°
Jän
Kontakt
Piazza Unita Nazionale, 18100, Imperia, Italien
Hilfreichste Bewertung
Bewertet am 5. Februar 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertungen (28)
Bewertungen filtern
3 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
0
1
0
0
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
0
1
0
0
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 29. Oktober 2017

Klar, der alte Bahnhof von Porto Maurizio wirkte recht provinziell und war auch relativ klein – wobei letzteres eigentlich kein entscheidendes Problem bildete. Aber nun ist die Strecke San Remo – Genua begradigt und teilweise verlegt worden, so auch in Imperia. Und daher musste ein...Mehr

Danke, Michael R!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 26. April 2016

Imperia bietet nicht viele Dinge, die man machen kann oder was man sich ansehen sollte außer was, aber nicht sehr aufregend, leider. Dies ist nicht der Fall. Der Bahnhof ist schon gebaut Ende '800 in einen sehr einfachen Stil. Heute ist ziemlich schmutzig und dreckig.

Bewertet am 22. Oktober 2015

Ein anderer Bewerter hat es am besten: "Attraktion?" Die Anwohner der ..Gegend sind fest der Nutzung dieses heruntergekommen Anlage bis (und wenn) New mega-Station je wird gebaut. In der Zwischenzeit, es sieht nicht wie ein Einzelzimmer Euro hat auf seiner Instandhaltung seit der Entscheidung vor...vielen Jahren veröffentlicht wurde zur Ersetzung dieser Anlage. Es gibt keine elektronischen Mitteilungen der Zug ankommen oder abreisen. Wenn es ein besetzter Ticket Office ist, muss es ein paar wirkliche bestimmten Stunden (sogar für italienische Verhältnisse). Ein paar der Geräte Griff der Verkauf von Eintrittskarten - und sie sind Währungsreserven konnten, Ihre Kreditkarte zu lesen richtig scheinen die meiste Zeit. Die Züge sind routinemäßig spät in und außerhalb von hier, weil der langjährigen Probleme Expansion in zwei Tracks westlich von der Stadt. Es gibt keine Toiletten, Essen steht, oder der geschützten Wartebereiche. Eine Peinlichkeit. Die Stadt andere Station, dann ist das Porto Maurizio nur etwas besser.Mehr

In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 14 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Centro
98 Bewertungen
0.07 km Entfernung
Rossini al Teatro
395 Bewertungen
0.22 km Entfernung
Hotel Kristina
83 Bewertungen
0.76 km Entfernung
Hotel Miramare
70 Bewertungen
1.99 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 260 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Peperetta Dispetusa S.n.c
211 Bewertungen
0.26 km Entfernung
Ristorante Salvo Cacciatori
145 Bewertungen
0.25 km Entfernung
XL Hamburger
40 Bewertungen
0.22 km Entfernung
CREMA DI GELATO SINFONY SNC
43 Bewertungen
0.26 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 71 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Museo dell'Olivo
373 Bewertungen
0.15 km Entfernung
Porto Oneglia
223 Bewertungen
0.56 km Entfernung
Villa Grock
353 Bewertungen
0.51 km Entfernung
Olio Carli - Fratelli Carli
153 Bewertungen
0.16 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Storica Stazione Ferroviaria Imperia Oneglia.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien