Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

MAC Museo Archeologico Chianciano Terme

Geschlossen: Geschlossen
Heute geöffnet: Geschlossen
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Wunderbares Museum!

An den Etruskern kommt man in der Toskana nicht vorbei! Die antike römische Kultur ist bekannt ... mehr lesen

Bewertet am 9. September 2016
soschmi
,
Paderborn, Deutschland
über Mobile-Apps
Faszinierend

Dieses kleine, aber feine Museum bietet einen umfassenden Überblick zu den Etruskern speziell in ... mehr lesen

Bewertet am 14. August 2016
dgabriel2016
,
Wien, Österreich
Alle 381 Bewertungen lesen
117
Alle Fotos (117)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet69 %
  • Sehr gut27 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Geschlossen
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
10°
Nov
Dez
Jan
Kontakt
Viale Dante, 53042 Chianciano Terme, Italien
Webseite
+39 0578 30471
Anrufen
Bewertungen (381)
Bewertungen filtern
60 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
47
12
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
47
12
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 60 Bewertungen
Bewertet am 9. September 2016 über Mobile-Apps

An den Etruskern kommt man in der Toskana nicht vorbei! Die antike römische Kultur ist bekannt, aber das die Römer vieles von den Etrusker übernommen haben, ist vielen unbekannt. Straßenbau und Wasserleitungen haben die Römer von den Etruskern nur abgekupfert, in der Goldverarbeitung waren die...Mehr

1  Danke, soschmi!
Bewertet am 14. August 2016

Dieses kleine, aber feine Museum bietet einen umfassenden Überblick zu den Etruskern speziell in diesem Teil der Toskana. Beeindruckend sind die Mustergräber samt Inhalt, da man an den Stätten selbst ja nur mehr die leeren "Hüllen" findet. Hier kann man sich das im Detail und...Mehr

1  Danke, dgabriel2016!
Bewertet am 6. Februar 2016

Ich war überrascht und begeistert, in dieser kleinen Stadt ein so sehenswertes Museum mit wunderbaren Installationen, insbes. im Kellergewölbe . Sehr freundliche Mitarbeiter, gut sortierte Buchhandlung, auch in deutscher Sprache. Leider sind die Übersetzungen der italienischen/ englischen Informationen teilweise in unverständlicher Google- Deutsch-Übersetzung. Nehmt da...Mehr

Danke, Margit K!
Bewertet am 15. März 2013

Ein wirkliches wunderbares Museeum, didaktisch hervorragend aufgebaut, mit stupenden Exponaten. Wir haben es nun schon mehrere Male, im Sommer wie auch im Winter, besucht und waren fast immer die einzigen Besucher. So schön es ist, ein Museum ungestört besichtigen zu können, so sehr wünscht man...Mehr

Danke, G Martin B!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 4 Wochen

Geh zu diesem und überspringe den in Florenz. Dieses Museum ist wunderschön renoviert, einfach zu navigieren, interessant und eine Fundgrube aus der Umgebung. Es ist nicht überfüllt und die Anordnung der Gräber war wunderschön gemacht.

Bewertet am 30. Mai 2017

Die Etruskische Museum von Chianciano wurde über eine etruskischen archäologischen Stätte, aber ich habe gehört, dass man, wenn man eine schaufel in der Erde in der Toskana würde man sehr wahrscheinlich eine Etruskische Relikt. Etruskern erbaut sind als "Geheimnis Leute' weil das einzige, was links...zu informieren Sie uns darüber, wie sie gelebt haben, sind ihre Überreste in Friedhöfe. Die Nekropole Tolle, das sich in der Nähe des Castelluccio di Pienza, ist so ein Friedhof. den Etruskern Datum zurück nach etwa 700 vor Christus. Diejenigen, die dort gelebt haben an der Küste Etruskern erbaut tauschten Ägypter und Griechen (die Griechen besiedelt viel von den südlichen Teil von Italien) auf so Schätzen wie Elfenbein- und bekommen. Einer eigenen Kultur war daher sehr stark beeinflusst durch diese Interaktionen wie gesehen in ihre Göttin der aufgehenden Sonne widerspiegelt die griechischen Stil, aber es ist der Ähnlichkeit der etruskischen griechisch schreiben zu schreiben, die einen größeren Puzzle wegen der etruskischen Übersetzungen sind genug ist, der sich noch anders verstanden zu werden. Auf Anzeige hier erwartet waren viele Canopic Urnen Asche von der etruskischen Menschen gestorben. Diese Objekte, zusammen mit (Staatsekretär Güter, gaben Forscher ein Fenster in das Leben von diese alten Menschen. Die Ägypter verwendeten Canopic Krügen während ihrer Mumifikation Prozess zeigt ein weiteres Beispiel für kulturelle Integration. Waffen für Krieger, Tassen für Wein trinken, Materialien für Bankette in den Tod waren üblich (Staatsekretär Güter für Männer. Frauen, die eine Grabstätte erlaubt waren, im Gegensatz zu Frauen in der römischen Kultur, hatten in der Regel Schmuck, Spinning Werkzeuge und wohlriechende Öle in ihre Gräber, und wir haben eine Frau Könige dargestellt auf ihr Thron. Etruskische Frauen, Gegenstand von zahlreiche Studien weil sie waren wichtig in dieser Gesellschaft was ungewöhnlich ist in der Geschichte der Frauen. In der Tat Frauen waren enthalten in allen Aspekten des etruskischen Gesellschaft im Gegensatz zu den meisten anderen Kulturen gehalten, dass Frauen separat. Die Sklaven, die in dieser Gesellschaft serviert die wohlhabenden, waren beide Männer und Frauen. Ihre Ernährung besteht aus Brot, Wein, Pecorino, Schwein und getrocknet Thunfisch von Fisch bekommen im Handel von Menschen in der Nähe des Meeres. Ihre wichtigsten ungewöhnlich Gewohnheiten beiträgt. Honig oder geriebenen Käse zu ihren Wein am meisten fasziniert mich. Das kleine Museum lohnt sich ein Besuch bei der Erkundung der Kultur und die Geschichte dieses unerreichbares Leute.Mehr

Bewertet am 17. September 2016

Wir waren für eine Woche im Chianciano und besuchten das Museum. Wir haben uns nicht klar, wie interessant diese Arbeit werden würde. Das Museum ist auf 4 Etagen und ist über die wichtigsten Aspekte der organisiert das Leben und den Tod der Etrusker. Jede Ausstellung...hat Englisch Übersetzungen. Dieses Museum ist einen Besuch wert, wir fanden es faszinierend zu entdecken Sie dieses antiken Zivilisation, die dazu beigetragen hat, die später Römische Kultur.Mehr

Bewertet am 15. Juni 2016

Parken kann man weiter in Richtung Zentrum der Altstadt, nur 100 Meter entfernt. Sehr gut organisiert Museum mit nicht allzu viele Dinge wie im Vergleich zu Firenze oder Bologna archäologische Museen. Ich war der einzige, der Besuch im Moment. Bringen Sie Ihre Kamera auf dieser...Besuche immer!Mehr

Bewertet am 24. Mai 2016

Dieses kleine Juwel von einem Museum hat gut präsentiert Ausstellungen von Objekten finden Sie in der Gegend. Gut Erklärungen von faszinierender Entdeckungen. Schöne Auswahl von Reproduktionen und eine breite Auswahl an Literatur reichen von Kinder- und jugendbüchern an mehr wissenschaftlichen Arbeiten.

Bewertet am 18. Mai 2016 über Mobile-Apps

organisiert auf vier Etagen, einschließlich einer umfangreichen Keller. Man fängt oben mit täglich Leben, bewegt sich auf Feststellungen eine gängige Grab und Ark Fakten im Zusammenhang mit der patronatsfest Göttin Sillene. Allgemeine Informationen im Erdgeschoss und trügerisch umfangreiche Sammlung an (Staatsekretär gut inklusive nach kanonischer...Krügen im Keller. Videoclips Kurz informieren und das Studium der Objekte sind untertitelt in Englisch und Deutsch. Das Parken ist in der Nähe und das Museum schließt um 13 Uhr -15.00 Uhr. Im Juni und Juli 2016 gibt es eine Anzahl von Abendveranstaltungen. Wir haben häufig vor und bereuen es nicht in der Toskana schon früher zu besuchen. Es lohnt sich die 15 Minuten Umweg von der A1 um, wenn auf der Durchreise in meiner Meinung nach.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 81 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Santa Caterina
231 Bewertungen
0.18 km Entfernung
Hotel Gloria
164 Bewertungen
0.4 km Entfernung
Hotel Miralaghi
516 Bewertungen
0.51 km Entfernung
Hotel AVE
501 Bewertungen
0.58 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 50 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Bradi Toscani
123 Bewertungen
0.37 km Entfernung
Ristorante Pizzeria Tre Spicchi
28 Bewertungen
0.86 km Entfernung
Ristorante Hostaria Il Buco
2’528 Bewertungen
0.24 km Entfernung
Ristorante Patry
986 Bewertungen
0.73 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 26 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Birrificio L'Olmaia
8 Bewertungen
1.61 km Entfernung
Art Museum of Chianciano Terme
45 Bewertungen
1.01 km Entfernung
Chiesa della Collegiata
16 Bewertungen
0.52 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des MAC Museo Archeologico Chianciano Terme.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien