Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Mudas Museum e Palazzo Vescovile

Heute geöffnet: 10:00 - 17:00
11
Alle Fotos (11)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet30 %
  • Sehr gut55 %
  • Befriedigend 10 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Jan
10°
Feb
13°
Mär
Kontakt
Piazza del Duomo 1 | Ingresso Palazzo Vescovile, 52100, Arezzo, Italien
Webseite
+39 0575 402 7268
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Arezzo
ab $ 314.29
Weitere Infos
ab $ 139.69
Weitere Infos
Bewertungen (20)
Bewertungen filtern
4 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 27. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Ich denke, das war ein großartiger Fund mit einer Reihe von Werken von Lorenzo Lippi und Giorgio Vasari und ihren nahen Zeitgenossen. Die Gemälde werden durch mehrere Räume mit Fresken ergänzt, die von Führern in Englisch, Italienisch und Französisch gut erklärt werden. Wenn Sie Interesse...an Kunst der Wirrwarrzeit haben, sollte dieses Museum ein Muss sein.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Bewertet am 15. Juli 2017

diesem bescheidenen bisschen Museum, das ist das Museum der Diözese von Arezzo in ihrer ehemaligen Hauptquartier, war eines unserer schönsten Überraschungen auf unserer Reise in die Toskana. Die Zimmer und Kunst war atemberaubend und die Zulassung ein tolles Preis/Leistungsverhältnis. Jedes Zimmer wunderschön Kunstwerke ausgestellt, darunter...auch einige unglaublich Fresken. Wir waren so froh, dass wir uns nicht entgehen lassen dieses Juwel, als wir nicht besucht Arezzo. Wirklich ein Muss.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 27. Juni 2016

Dieses Museum ist selbst ein Kunstwerk; die zweite Etage ist mit Fresken von Vasari aufgepeppt und andere, und umfasst eine eingerichtete Schlafzimmer, von dem aus dem 18. Jahrhundert. Ich war erstaunt mich die nur Besucher zu finden. Keine Führung, aber Beschreibungen in jedes Zimmer (schlecht...ins Englische übersetzt). Das große Vergnügen für mich war ein großes Zimmer mit Fresken von Vasari perfekt erhalten. Aufzug zur Verfügung.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
Bewertet am 30. September 2014

Nehmen Sie ein Kombi-Ticket für noch besseres Preis-Leistungs -Verhältnis für 3 Sehenswürdigkeiten, anziehen respektvoll und nun wollen sie nicht erlauben Aufnahmen zu jeder Zeit.

Erlebnisdatum: September 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 28 Hotels in der Umgebung anzeigen
Graziella Patio Hotel
180 Bewertungen
0.29 km Entfernung
Vogue Hotel Arezzo
273 Bewertungen
0.49 km Entfernung
Hotel Portici Arezzo, Tuscany
6 Bewertungen
0.56 km Entfernung
Hotel L'Aretino
467 Bewertungen
0.58 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 542 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Trattoria Cavour 42
431 Bewertungen
0.27 km Entfernung
Ristorante La Pieve
322 Bewertungen
0.22 km Entfernung
La Cantina Del Doc
303 Bewertungen
0.28 km Entfernung
Ristorante Logge Vasari
738 Bewertungen
0.28 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 135 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Santa Maria della Pieve
422 Bewertungen
0.24 km Entfernung
Duomo San Donato
835 Bewertungen
0.03 km Entfernung
Museo Casa di Giorgio Vasari
349 Bewertungen
0.27 km Entfernung
Kirche San Domenico
439 Bewertungen
0.21 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Mudas Museum e Palazzo Vescovile.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien