ICEBAR Stockholm
14:00 – 21:00
Montag
11:00 - 23:00
Dienstag
11:00 - 23:00
Mittwoch
11:00 - 23:00
Donnerstag
11:00 - 23:00
Freitag
11:00 - 00:00
Samstag
11:00 - 00:00
Sonntag
14:00 - 21:00
Informationen
Dauer: Unter 1 Stunde
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeit ICEBAR Stockholm und ähnliche Highlights in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: Norrmalm
Anfahrtsbeschreibung
  • T-Centralen • 3 Min. zu Fuß
  • Hötorget • 7 Min. zu Fuß
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir überprüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien.
4.0
4.0 von fünf Punkten2’002 Bewertungen
Ausgezeichnet
679
Sehr gut
763
Befriedigend
386
Mangelhaft
97
Ungenügend
77

RamonaWendler
Sachsen, Deutschland73 Beiträge
1.0 von fünf Punkten
Juli 2024 • Familie
So eine Enttäuschung! Zuerst wurden wir wegen einer Reisegruppe um 1 Stunde vertröstet, nur um dann wegen einer weiteren Gruppe wieder nicht eingelassen zu werden. Die Kommunikation hierzu war nicht zu fassen, nie wieder!!!
Verfasst am 11. Juli 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

1.0 von fünf Punkten
Juni 2024 • Freunde
Ist das Eintrittsgeld von knapp 25€ nicht wert .Kleiner Raum,nichts sehenswertes.Da geh ich lieber in den Kuhlraum bei der Metro,kostet nix und ich kann mir noch das. Fleisch anschauen.
Verfasst am 9. Juni 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Kik W
3 Beiträge
1.0 von fünf Punkten
Apr. 2024 • Freunde
Liegt sehr versteckt in einer kleinen Strasse.
Freundlicher Empfang,
Man muss eine Eintrittskarte nehmen und hat die Wahl zwischen einem Alkoholischen Getränk.
Preis 20-25 Euro teuer aber gut wir hatten eine Erwartung!

Man bekomt anschliessend ein Poncho übergezogen und Handschuhe.

Enttäuschung beim betreten des Kühlraums

- unfreundliches Personal beim Servieren der Coktails
- sehr sehr kleiner Raum
- Musik gar nicht passend zu der Loction
- könnte viel schöner, heimlicher gemacht werden, mit Deko etc…

Preis Leistung zu teuer viel zu teuer!

Klar Fotos werden immer gut, ist aber immer bur ein Teil des Gesamten.
Verfasst am 6. April 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

KingZimmi
Kloten, Schweiz71 Beiträge
4.0 von fünf Punkten
Feb. 2024 • Paare
Geile Location. Sehr schön gemacht. Etwas Versteckt. War mal etwas anderes. Es ist aber sehr sehr teuer! Für einen kleinen Drink und Eintritt bezahlt man über 20€/pers. Und da es ziemlich kalt ist da drin bleibt man nicht wirklich.
Verfasst am 7. Februar 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

untertaker
Deutschland40 Beiträge
5.0 von fünf Punkten
Juli 2023 • Familie
Ein wortwörtlich cooler Aufenthalt bei hohen Außentemperaturen. Ungewöhnliches Ambiente, bisl versteckt. Wenn einmal da, muss man gesehen haben. 30 min Aufenthalt reichen jedoch aus, da der Raum nicht sehr groß ist.
Verfasst am 21. Juli 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Heike
Trier, Deutschland21 Beiträge
4.0 von fünf Punkten
Juni 2023 • Freunde
Cocktails sind sehr lecker und Personal sehr freundlich.
Coole Location in Stockholm
…………………………………………………………………..
Verfasst am 29. Juni 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Brigitte P
Schaffhausen, Schweiz68 Beiträge
2.0 von fünf Punkten
Mai 2023
Etwas versteckt in einer Seitenstrasse beim Bahnhof ist der Eingang. Nachdem wir mit einem wärmenden Poncho versorgt wurden konnten wir in die ICEBAR. Die Bar erinnert sehr stark an an Kühlhaus von einem Supermarkt. Sehr wenig Ambiente, an der Theke wird man kurz und bündig abgefertigt - da reichen auch locker 30 Minuten. Gerade im Sommer hat es sicher chilligere Orte um einen Drink zu haben. Nichts, was man gesehen haben muss.
Verfasst am 25. Mai 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

travelslate
Österreich219 Beiträge
4.0 von fünf Punkten
Dez. 2022
Recht kurzfristig haben wir uns für den Besuch entschlossen. Direkt neben dem Hauptbahnhof ist die Bar sehr gut erreichbar. Obwohl man übers Internet buchen soll (besser: muss), haben wir beim Eingang vor Ort einen verfügbaren Besucher-Slot bekommen. Um EUR 42,- gibt es 2x Eintritt mit je einem Drink nach Wahl. Die Cocktails schmecken gut, sind natürlich sehr optisch ansprechend in Leuchtfarben gehalten, damit sie zum zwar recht dunklen aber stilvoll beleuchteten Ambiente passen.
Damit man mit seiner Körperwärme nicht gleich das Eis zum Schmelzen bringt, bekommt man vor der Schleuse Umhang und Handschuhe. Dann geht's in die kleine -7°C kalte Bar, wo wirklich ALLES aus Eis gemacht ist: Tisch, Bänke, Bar, Wände, Deko.
Sieht sehr hübsch aus und ist definitiv etwas Besonderes.
Man soll max. 45 bleiben (damit auch andere herein können), wir hatten uns aber nach ca. 30 Minuten satt gesehen.
Wer länger bleiben möchte kann um einen Mehrpreis das Glas (das natrlich aus aus Eis besteht) nachfüllen lassen.
Für zu Hause gibt's die Gefrierform draussen im Fanshop.
Verfasst am 15. Dezember 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Björn L
Baden-Württemberg, Deutschland3 Beiträge
4.0 von fünf Punkten
Sept. 2022 • Paare
Sehr freundliches, gut gelauntes Personal.
Durch die Größe der Eisbar ist diese leider schnell voll.
Aber sehr schön verarbeitet.
Verfasst am 19. September 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

christine
Rüdersdorf, Deutschland9 Beiträge
5.0 von fünf Punkten
Sept. 2022
-25 grad in kurzen hosen aber nicht frierend da mäntel ausgegeben werden
preis leistung für urlaubsreise luxus ganz okay
Verfasst am 12. September 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 700 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

ICEBAR Stockholm - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Alle Hotels in StockholmHotelangebote in StockholmLast Minute Stockholm
Alle Aktivitäten in Stockholm
Tagesausflüge in Stockholm
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen