Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Rietberg Museum

Gehört Ihnen dieses Unternehmen?
Gablerstrasse 15, Zürich 8002, Schweiz
+41 44 206 31 31
Webseite
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
$ 18.89*
oder mehr
Museum Rietberg Zürich, Eintrittskarte
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet66 %
  • Sehr gut27 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Geschlossen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
ORT
Gablerstrasse 15, Zürich 8002, Schweiz
KONTAKT
Webseite
+41 44 206 31 31
Bewertung schreibenBewertungen (374)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 217 Bewertungen

Bewertet 9. März 2018

Gartenkunst aus dem 19. Jahrhundert bestaunen. Durch den anliegenden Park schlendern, vorbei an Weiden und echtem Bambus( fühlte mich einen kurzen Moment wie in Kyoto) macht an einem sonnigen Frühlingstag richtig Spaß. Wer noch Zeit hat besucht die angebotene Ausstellung oder genießt den Sonnenschein mit...Mehr

Danke, Rinah B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. März 2018

Wir besuchten die Ausstellung an einem ruhigen Morgen, begannen mit dem sehenswerten Arte-Film und konnten uns dann in die Artefakte, die thematisch geordnet, dreisprachig beschriftet und mit zusätzlichen Videoclips ergänzt präsentiert werden, vertiefen. Eine lehrreiche und sehr schöne Ausstellung.

Danke, Christian T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. März 2018

Das moderne vor kürzem gebaubte Museum ist sehr sehenswert. Daneben steht das unter heimatschutz Rietberg-Museum wo es wo immer schönen Austsellungen sind. Auch ist dort ein Caffee zum ausruhen und ein hübsche Garten und kleine Schnäcks erhältlich.

Danke, 940Nena!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 3. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wunderbarer Nachmittag . Tolle Geschichte , interessante und lehrreiche Ausstellung . Klein aber Fein. Das ist das Museum Rietberg Wir hatten viel Neues über die Nazca Kultur gelernt und auch die Kleinen hatten ihren Spass Ambiente : súper Personal: nett, aber nicht sattelfest in der...Mehr

1  Danke, koenigralph!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Januar 2018

Sehr schöne Umgebung und immer gute Ausstellungen, eher asiatisch. Schöner Museumsshop. Im Park kann man wunderbar verweilen

Danke, UnserHundAjax!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Januar 2018

Die augenblickliche Nasca-Ausstellung lohnt sich besonders, aber auch der Rest der Dauer-Ausstellungen sind sehr interessant.

Danke, vera19572015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Januar 2018 über Mobile-Apps

Das Museum verfügt über einen Teil mit eigenen Exponaten und einen Teil mit jeweils wechselnden Ausstellungen. Ich habe im Februar 2017 die OSIRIS-Ausstellung besucht und war begeistert. Die Architektur des Museums ist dabei nicht weniger beeindruckend wie die wunderschöne und gepflegte Parkanlage, die zum Verweilen...Mehr

Danke, sabrinasS9261CH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Januar 2018

Das Rietbergmuseum beherbergt eine Sammlung von aussereuropäischen Kunstgegenständen, die es mit jedem anderen Museum weltweit aufnehmen kann. Zudem sind dort immer wieder ausserordentliche Sonderausstellungen zu sehen!

Danke, Hans H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Dezember 2017

Hervorragend gestaltete Ausstellung zur Nasca-Kultur (Peru), weit über die bekannten Nasca-Linien hinaus, unbedingt sehenswert und mit erstklassiger Führung. Darüber hinaus sind natürlich die permanente Ausstellung und der Rietberg-Park immer einen Besuch wert.

Danke, Kurt R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. November 2017

Das Museum liegt in einem wunderschönen grossen Park in Seenähe. Die Sonderausstellung über die Nascas war informativ mit vielen sehr schönen Exponaten. Museumspass ist gültig.

Danke, MI_O202!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 138 Hotels in Zürich ansehen
Apartments Drei Könige
31 Bewertungen
0.26 km Entfernung
Engimatt City-Gardenhotel
293 Bewertungen
0.4 km Entfernung
Four Points by Sheraton Sihlcity Zürich
622 Bewertungen
0.51 km Entfernung
Residence Mutschellen
7 Bewertungen
0.57 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Restaurant Weisses Rössli
205 Bewertungen
0.43 km Entfernung
Restaurant Belvoirpark
159 Bewertungen
0.36 km Entfernung
Kai Sushi Lessing
149 Bewertungen
0.49 km Entfernung
Il Tartufo
118 Bewertungen
0.29 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Seebad Enge
122 Bewertungen
0.59 km Entfernung
FIFA World Football Museum
479 Bewertungen
0.53 km Entfernung
Tonhalle Gesellschaft
55 Bewertungen
0.99 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Rietberg Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden