Zürcher Spielzeugmuseum

Zürcher Spielzeugmuseum, Zürich

Zürcher Spielzeugmuseum
4
Bewertung schreiben
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
2-3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: Old Town
Anfahrtsbeschreibung
  • Hauptbahnhof Zurich • 7 Min. zu Fuß
Das Beste in der Umgebung
Restaurants
1’838 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
286 im Umkreis von 10 Kilometern

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.0
111 Bewertungen
Ausgezeichnet
31
Sehr gut
52
Befriedigend
21
Mangelhaft
5
Ungenügend
2

Jetset R
Mannheim, Deutschland184 Beiträge
Allein/Single
Das kleine Museum nimmt den Besucher mit auf mehr als 100 Jahre Spielzeug-Geschichte. Die kleine, umfangreiche Sammlung zeigt sehr authentisch, wie die Kinder früher gespielt haben und ermöglicht so auch einen Blick in die „gute alte Zeit“. Sehr liebevoll ausgestattet, seltene Stücke, historisch wertvoll - und nicht nur für Kinder interessant.
Verfasst am 5. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

rallye5
Ueno, Japan89 Beiträge
Freunde
Lift benutzen Empfehlenswert. Sehr eng, alles in Vitrinen. Von uraltem Spielzeug bis Sience Fiction Exponaten.
Verfasst am 12. September 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

mosara2014
Winterthur7 Beiträge
Familie
Ich war heute mit meiner kleinen Tochter im Spielzeugmuseum und war begeistert. Die alten, wunderschönen Spielzeuge werden den Besuchern (auch ohne Führung) von einer äusserst engagierten, sympathischen Dame näher gebracht. Für die Kinder stehen in einer Ecke Spielsachen bereit. Das Museum ist klein, aber auf jeden Fall einen Besuch wert! Wir kommen wieder!
Verfasst am 11. Mai 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Sonny M
Zürich, Schweiz258 Beiträge
Freunde
In der Zürcher Altstadt in unmittelbarer Nähe der Bahnhofstrasse befindet sich ein Kleinod, welches die Herzen von Gross und Klein höher schlagen lässt. Das Zürcher Spielzeugmuseum befindet sich auf der 5. Etage in der Fortunagasse 15. Keine Angst, der Aufzug ist vorhanden. Das Museum beinhaltet eine Sammlung von Schweizer und Europäischen Spielsachen vom 18. bis Mitte 20. Jahrhundert. Wunderschöne Puppen mit Porzellankopf, viele Kinderbücher, Eisenbahnen, Zinnfiguren. Das Museum ist mit viel Liebe und Herzblut eingerichtet. Spiele der Neuzeit sucht man hier vergebens, und das ist auch gut so. Dies ist ein kleines Museum und deshalb ist es selbstverständlich dass die wertvollen Exponate geschützt sind, und nicht zum Spielen für Kleinkinder. Der kleine Museumsshop bietet tolle Postkarten zum Verkauf. Eine Führung mit der Enkelin des Gründers der Spielwarenhauskette Franz Carl Weber, ist sogar auf Anfrage möglich. Der Besuch dieses kleinen, aber feinen Museum lohnt sich auf jeden Fall.
Verfasst am 28. März 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Christian K
Bécs, Wien, Austria10 Beiträge
Eine sehr liebevoll gepflegte Sammlung, die für groß und klein sehenswert ist. Es macht auch Spaß sich Details von den Damen vor Ort erläutern zu lassen.
Verfasst am 30. Dezember 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

pony18
zürich49 Beiträge
Allein/Single
Also Macht doch eine Markierung auf den Boden im Franz Carl Weber für das Museum!!!Das wäre eine Idee im Gemeinschaftszentrum Wollishofen!Oder in der reformierten Kirche Wollishofen!Eine Kirche Für die alten Spielzeuge!
Lg
Bitte unterstützen sie den Martin Weber Park in Dietikon ch!
Der Grund meines Besuchs!War das Intresse
an Spielsachen von früher !Nichts von Nintendo oder Telephon!
Verfasst am 29. September 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Pitufo_69
Uster2 Beiträge
Familie
Meine Kids waren ein bisschen enttäuscht, dass sie die Spielwaren nicht alle ausprobieren konnten. Doch es war ein guter Einblick für sie, wie wir denn früher auch ohne all die Elektroniksachen ausgekommen sind.
Verfasst am 20. März 2013
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Faber689
Basel, Schweiz6’058 Beiträge
Allein/Single
Das Zürcher Spielzeugmuseum wurde von der früheren Besitzerfamilie des immer noch existierenden Spielzeuggeschäfts Franz Carl Weber gegründet. Schön, dass es das Museum immer noch gibt, obgleich die Firma schon mehrmals den Besitzer gewechselt hat. Die Fortunagasse liegt unweit des Rennwegs, dem Hintereingang von Franz Carl Weber, so dass leicht ein Vergleich zwischen "Gestern" und "Heute" angestellt werden kann.
Leider sind die Räumlichkeiten sehr eng, so dass praktisch alle Exponate in Vitrinen ausgestellt werden müssen und auch nichts in Funktion oder Bewegung ist.
Erwachsene zahlen beim freundlichen Empfang CHF 4.-- Eintritt - Kinder sind frei. Schöner Ausblick zur benachbarten Urania-Sternwarte.
Verfasst am 17. Januar 2013
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Dorine Abegg
Zürich, Schweiz133 Beiträge
Die Ausstellungsobjekte sind wunderschön. Vor allem aber schätzte ich die Aufmerksamkeit der Frau, die uns alles zeigte und erklärte.
Verfasst am 13. Oktober 2012
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Erika A
Gossau, Schweiz11 Beiträge
Wir hatten eine persönliche Führung im Museum mit unserem Verein. Das Museum entführte uns in unsere Kindheit und weiter zurück bis zu unseren Urgrosseltern. Wirklich sehr zu empfehlen.
Verfasst am 17. September 2012
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 59 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Zürcher Spielzeugmuseum