Zermatt Bergbahnen
Zermatt Bergbahnen
3.5
StraßenbahnenSki- & Snowboardgebiete
09:00 – 17:00
Montag
09:00 - 17:00
Dienstag
09:00 - 17:00
Mittwoch
09:00 - 17:00
Donnerstag
09:00 - 17:00
Freitag
09:00 - 17:00
Samstag
09:00 - 17:00
Sonntag
09:00 - 17:00
Informationen
Die Zermatt Bergbahnen AG ist das grösste reine Seilbahnunternehmen der Schweiz. Mit seinen Angeboten zieht es Sportbegeisterte und Ausflugsgäste aus der ganzen Welt an. Als moderner Arbeitgeber und mit einem vorbildlichen Umweltmanagement nimmt das Unternehmen seine Verantwortung gegenüber der Schweiz wahr. Die Zermatt Bergbahnen AG zählt rund 260 Mitarbeitende, 200 Pistenkilometer und 32 Transportanlagen im Matterhorn ski paradise. Das Unternehmen erschliesst die höchsten und faszinierendsten Ausflugsziele Europas und begeistert mit seinen Angeboten Sportler und Ausflugsgäste aus aller Welt.
Dauer: Über 3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben


Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
3.5
3.5 von fünf Punkten142 Bewertungen
Ausgezeichnet
63
Sehr gut
31
Befriedigend
9
Mangelhaft
13
Ungenügend
26

Michael S
1 Beitrag
1.0 von fünf Punkten
Jan. 2024 • Paare
Aufgrund schlechten Wetters konnten wir nicht an allen Tagen, für die wir Skipässe gebucht hatten, Ski fahren. Von über 40 Anlagen waren nur 6 geöffnet. Ein Schlem wer Böses denkt, denn die Limite für eine Rückzahlung liegt bei 5 ...
Wir haben uns dann an den "Kundendienst" der Zermatt Bergbahnen gewendet mit der Bitte, uns den nicht gebrauchten Tag zurückzuerstatten. Die Antwort war an Arroganz nicht mehr zu überbieten: mit keinem Wort wurde auf unsere Email eingegangen, stattdessen erhielten wir ein Standardschreiben voll von Belehrungen. Die daraufhin erfolgte telefonische Kontaktaufnahme erwies sich nochmals als "einzigartige" Erfahrung im negativen Sinn: die Mitarbeiterin, Frau Helena Epp. stellte gleich zu Beginn des Gesprächs klar, dass sie mit anderen Aufgaben beschäftigt sei und eigentlich gar keine Zeit habe, sich unser Anliegen anzuhören. Das Gespräch wurde dann auch nach kurzer Zeit äusserst unfreundlich beendet mit dem Verweis darauf, dass keine weiteren Aussagen gemacht würden, die Angelegenheit sei abgeschlossen.

Als Schweizer, die sämtliche Winter- und Herbstferien der letzten Jahre in Zermatt verbracht hatten, waren wir tief schockiert über diese Behandlung von zahlenden Kunden. Offensichtlich hat mittlerweile ein Grad von Arroganz und Geringschätzung Einzug gehalten, der uns dazu bringt, unsere Ferien an anderen Orten zu verbringen. Der Umgang mit Kunden ist beschämend und einer sog. Top-Destination wie Zermatt unwürdig.
Verfasst am 28. Februar 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

M H
5 Beiträge
5.0 von fünf Punkten
Dez. 2023 • Paare
Atemberaubende Aussichten, erstklassige Lifte. Ein Muss für jeden Bergliebhaber und Ski Fahrer. Werde definitiv wiederkommen!
Verfasst am 17. Februar 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Vielen Dank für Ihren Besuch in Zermatt und Ihre nette Rückmeldung. Wir freuen uns, Sie hoffentlich bald wieder in Zermatt begrüssen zu dürfen.
Verfasst am 19. Februar 2024
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Volker R
2 Beiträge
1.0 von fünf Punkten
Feb. 2024 • Familie
Zermatt hat ein wunderschönes Skigebiet, aber die Zermatter Bergbahnen behandeln ihre Gäste unwürdig. Ich habe mir meine Skihose und -jacke mit Schmieröl verunreinigt, weil dieses während der Fahrt in der Gondel auf meine Ski getropft war. Als ich meine Ski beim Aussteigen nahm, war mein Handschuh voller Öl und bis ich dies bemerkte, waren auch meine restlichen Kleider verschmiert. Als ich zur Kasse der Talstation ging, um zu klären, wer meinen Schaden behebt, war diese Situation für sie nicht neu. Die Person an der Kasse hatte sofort ein Schadenformular parat und sagte, ich solle die Skikleider zur Reinigung dalassen. Was ich stattdessen in den nächsten Tagen zum Skifahren anziehen sollte, war aber offensichtlich nicht ihr Problem. Dazu hatte sie nicht den geringsten Ratschlag parat, obwohl es naheliegend gewesen wäre, darauf hinzuweisen, dass man im nahegelegenen Skigeschäft Skikleider mieten kann. Natürlich haben die Zermatter Bergbahnen die Kosten dafür nicht übernommen. Sie haben auch ein System entwickelt, um für ihre Sachbeschädigung in den meisten Fällen keine Entschädigung leisten zu müssen. Ich konnte meine Kleider am Rückreisetag um 15 Uhr wieder abholen. Meine Skijacke hatte immer noch viele Schmierölflecken. Ich wurde nun vor die Wahl gestellt, sie mitzunehmen und die entstellte Jacke ohne Kompensation so zu akzeptieren oder sie dazulassen, falls ich Anspruch auf Entschädigung haben wolle. Das hätte geheissen, bei -5°C die Rückreise ohne Jacke anzutreten. Dazu war ich nicht bereit. Auf eine grosse Entschädigung konnte ich sowieso nicht hoffen. Nach den Zermatter Bergbahnen muss eine Skijacke nämlich nach vier Jahren ersetzt werden und ist dann wertlos. Als Gelegenheitsskifahrer, der im Schnitt nur etwa sieben Tage pro Jahr fährt, war die Jacke allerdings noch nahezu neuwertig. Ohne Kaufquittung durfte ich beim Verhalten der Zermatter Bergbahnen damit rechnen, dass sie die Jacke statt auf 1100 Franken auf einen Kaufpreis von 400 Franken und ein Alter von drei Jahren schätzen. Damit hätten sie mir dann wohl 100 Franken Entschädigung gezahlt. Auf diesen Kleckerbetrag, von dem ich nicht mal sicher bin, ob ich ihn erhalten hätte habe ich dankend verzichtet. Dies dürften die meisten tun, die in Zermatt in diese Situation kommen. Wer hier mit seiner Familie eine Woche Skiurlaub verbringen kann, hat es nicht nötig im Pullover ohne Jacke seinen Urlaub zu beenden. Ich bin sicher, dass dieses Verhalten System hat. Offensichtlich ist Zermatt attraktiv genug, dass die Zermatter Bergbahnen sich dieses Verhalten leisten können. Es ist schade, dass sie so auf Gewinnmaximierung zielen statt die Zufriedenheit ihrer Kunden wichtiger zu nehmen.
Verfasst am 11. Februar 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Besten Dank für Ihren Besuch in Zermatt. Wir bedauern Ihr unangenehmes Erlebnis in Zermatt. An der Verkaufsstelle Matterhorn Express wurde Ihnen die Handhabung erklärt und Ihre Ski Jacke in Empfang genommen. Sie haben sich entschieden, die verschmutzte Jacke direkt reinigen zu lassen. Laut unseren Allgemeine Geschäftsbedingungen gilt folgendes https://www.matterhornparadise.ch/de/allgemeine-geschaeftsbedingungen: Die Zermatt Bergbahnen AG reinigt oder ersetzt auf ihre Kosten verschmutzte Kleidung eines Gastes, sofern die Verschmutzung durch eine Bahnanlage der ZBAG verursacht wurde. Der Schaden muss persönlich und unmittelbar an der nächstgelegenen Bahnanlage einem Mitarbeitenden gemeldet werden. Die Höhe der Rückerstattung berechnet sich aus dem Erhaltungszustand des Kleidungsstückes. Die berücksichtigte Lebenserwartung von Skibekleidung beträgt maximal 4 Jahre, für ältere Kleidungsstücke besteht kein Anrecht auf eine Rückerstattung. Sie wurden vor Ort informiert, dass Sie die Jacke abgeben können und die Zermatt Bergbahnen diese reinigen lassen wird. Wir haben die Reinigung schnellstmöglich organisiert, damit Sie noch vor Ihrer Abreise die Jacke wieder mit nach Hause nehmen können.
Verfasst am 12. Februar 2024
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Franziska S
Zürich, Schweiz25 Beiträge
1.0 von fünf Punkten
Jan. 2024 • Paare
Wir haben die 6-tägigen Skitickets im Vorverkauf erworben. Zermatt inkl. Italien. Lediglich am ersten Tag konnten wir auf das Kleinmatterhorn und auf der italienischen Seite skifahren. Die restlichen Tagen war nur noch maximal 1/3 des Skigebietes offen. Die Seite vom Kleinmatterhorn und das italienische Skigebiet waren ständig geschlossen. Es ist dann mühsam, weil alle Leute am gleichen Fleck skifahren wollen. Die Tageskarten haben übrigens immer den gleichen Preis, egal wie viele Anlagen oder Pisten offen sind.

Was für die Skifahrer unverständlich ist, wenn die Bahnen fahren, aber die Pisten geschlossen sind. Es hieß immer, die Pisten sind in Vorbereitung, aber dies schon seit 3 - 4 Tagen…

Die Qualität der Pistenpräparation lässt zu wünschen übrig. Die Pisten werden nicht täglich präpariert, auch nicht wenn es Neuschnee gegeben hat.

Sehr schade um das große Skigebiet mit der wunderschönen Bergkulisse.

Tipp: Wenn man Tickets im Vorverkauf bestellt, dann ohne Italien. Erst einzeln kaufen, wenn man sieht, dass Italien an diesem offen ist.
Verfasst am 27. Januar 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihren Besuch in Zermatt. Wir bedauern, dass die Witterungsverhältnisse nicht Ihren Erwartungen entsprachen. Wir versichern Ihnen, sobald es die Sicherheit zulässt, öffnen wir alle Pisten und Anlagen. Da die Wetterbedingungen in den Bergen jedoch manchmal extrem sein können und sich das Wetter in nur wenigen Minuten ändern kann, müssen wir manchmal entscheiden, das gesamte Gebiet oder Teile davon aus Sicherheitsgründen zu schliessen oder geschlossen zu lassen. Sämtliche Pisten werden täglich präpariert, schneit es jedoch tagsüber, werden sie sofort nach Pistenschluss bearbeitet.
Verfasst am 29. Januar 2024
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

toc
Bern, Schweiz2 Beiträge
1.0 von fünf Punkten
Dez. 2023 • Paare
Waren am Wochenende 2 und 3 Dezember2023 in Zermatt.
Am Sa 2 Dezember waren wir um 08:30 an der Talstation Richtung Furi. Kommunikation sehr schlecht, immer in def Hoffnung es öffnet bald.
Tageskarte für 87 Chf im Vorverkauf bereits gelöst. Nach mehr als 2 Stunden warten und quasi ohne Info gins mit der Gondel nach Furi und dann Richtung trockener Steg.
Immerhin eine Piste war geöffnet für 87 Chf.
Das Wetter war am Sa nicht so berauschend, jedoch war für So Sonnenschein angesagt und somit Frust noch nicht so hoch.
Am So dann wieder an der Talstation jedoch erst ca um 9:00. Schlange war schon recht gross und wir haben somit nur ein Ticket als Fussgänger nacht trockener Steg gebucht.
Leidet war es diesmal die Pendelbahn (ganz neu) die streikte. Wieder keine Info.
8 er Gondel war übrigens wegen Bauarbeiten geschlossen. Nach mehr als 2 Stunden warten haben wir dann beschlossen nicht länger zu warten und die Heimreise anzutreten.
Wir haben dann bei den Bergbahnen angefragt, ob wir das Ticket zurückerstattet bekommen. Die Antwort war leider negativ, da die Bahn ja am Nachmittag noch kurz lief.
Zermatt hat es scheinbar nicht nötig sich um sein Image zu kümmern. Einfach nur traurig
Verfasst am 10. Dezember 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Besten Dank für Ihren Besuch in Zermatt und die Zeit, die Sie sich für Ihre Nachricht genommen haben . Für die langen Wartezeiten an der Talstation Matterhorn-Express am Sonntag 3. Dezember 2023 möchten wir uns entschuldigen. Die Skigebiete Rothorn und Gornergrat waren am Sonntag gemäss Fahrplan in Betrieb. Bei Pannen ist die klare Kommunikation der Dauer eines Ausfalls häufig schwierig abzuschätzen. An der Talstation Matterhorn-Express kommt erschwerend hinzu, dass durch die Baustelle noch keine Lautsprecher-Durchsagen oder digitale Kommunikation möglich ist. Wir empfehlen Gästen, sich via Matterhorn-App zu informieren, auf welcher beim Aktivieren der Push Nachrichten aktuelle Warnmeldungen ausgespielt werden. In der App ist auch die interaktive Panoramakarte verknüpft, welche die Bahn-Statusdaten aufzeigt. Auf unserer Webseite weisen wir zudem auf spezielle Ereignisse hin, so auch während den aktuellen Revisions- und Bauarbeiten. Wir freuen uns, mit der Fertigstellung der neuen Talstation Matterhorn-Express vor Weihnachten allen Gästen die gewohnte Kommunikation – sowohl Digital wie auch via Durchsagen zu bieten und danken für Ihr Verständnis. Gemäss unseren AGB's gilt,https://www.matterhornparadise.ch/de/Allgemeine-Geschaeftsbedingungen • Schliessung oder Teilschliessung der Anlagen sind ausdrücklich vorbehalten und begründen keinerlei Ansprüche, genauso wie bei Betriebsunterbrechungen. Aus Gründen der Gleichbehandlung unserer Gäste halten wir die Weisungen strikte ein und danken Ihnen für das Verständnis. Es ist uns ein grosses Anliegen, unseren Gästen einen schönen und erholsamen Aufenthalt zu gewährleisten. Es würde uns freuen, Sie bald wieder einmal in Zermatt begrüssen zu dürfen.
Verfasst am 11. Dezember 2023
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Patrick B
1 Beitrag
1.0 von fünf Punkten
Nov. 2023 • Freunde
Der Verkauf von Tageskarten für ein Skigebiet und Teilgebieten davon, hat höchste Prioriät! Der Gast ist ein Geldesel, welcher reich und dumm sein muss! Fragen werden nicht beantwortet und die lieblings Antwort lautet, "das geht mich nichts an!", gefolgt von "das weiss ich nicht!".
Kundenfreundlichkeit ist ein absolutets Fremdword!
Die Skitouristen werden von A bis Z ausgenommen, an einem Samstag ist für über 90CHF nur eine Piste geöffnet für ca. 2000 Skifahrer und Snowboarder!
Verfasst am 19. November 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Vielen Dank für Ihren Besuch sowie Ihr Feedback. Gerne prüfen wir die Rückmeldungen unserer Gäste und leiten gegebenenfalls die nötigen Schritte ein, um unsere Produkte, die Qualität sowie die Dienstleistungen zu verbessern. Wir versichern Ihnen, wir versuchen stets unter der Voraussetzung der Gewährleistung der Sicherheit möglichst viele Anlagen offen zu haben. Da in den Bergen die Wetterbedingungen teilweise sehr extrem sein können und das Wetter in nur wenigen Minuten umschlagen kann, müssen wir manchmal aus Sicherheitsgründen kurzfristig entscheiden, das Gebiet ganz oder teilweise zu schliessen. Wir möchten betonen, dass die Zermatt Bergbahnen AG grossen Wert auf Respekt, Freundlichkeit und Anstand legt. Auch dulden wir kein respektloses, unfreundliches und inakzeptables Verhalten und sind stets daran, Optimierungen und Schulungen vorzunehmen. Es ist uns ein grosses Anliegen, unseren Gästen einen schönen und erholsamen Aufenthalt zu gewährleisten. In diesem Sinne freuen wir uns, Sie hoffentlich bald wieder in Zermatt begrüssen zu dürfen.
Verfasst am 20. November 2023
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

4.0 von fünf Punkten
Sept. 2023 • Allein/Single
War alles gut. Schönes Wetter. Was ich nicht verstehe, dass die Bergbahn Zermatt Sunegga am Bahnhof keine Hinweistafel für den Weg hat. Zb. neben der Gornergratbahn ein Hnweis - Wegweiser. Sonst alles ok.
Verfasst am 30. September 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Vielen Dank für Ihren Besuch in Zermatt und Ihre nette Bewertung. Es freut uns sehr, dass Ihnen die 5-Seenwanderung gefallen hat.
Verfasst am 9. Oktober 2023
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Stefan D.
1 Beitrag
1.0 von fünf Punkten
Sept. 2023 • Freunde
Am 16. September 2023 wollte ich mit meinem 79 jährigen Vater auf das Rothorn und Zermatt an unserem Abreisetag noch etwas geniessen.

Um 10:56 Uhr kauften wir unsere Tickets und dachten, dass wir mit der 11:00 Uhr Verbindung auf das Rothorn gehen können. Wir schafften es zeitlich auf den Zug, nur fuhr dieser nicht los. Eine technische Panne… selbst nach einer Stunde fuhr der Zug noch nicht ab.

Die ganze Zeit über musste mein 79 jähriger Vater stehen, was eine Tortur für ihn war. Von der Bahngesellschaft wurde man hingehalten, dass es in 20 Minuten weiter gehe - nichts da, das technische Problem war grösser. Wohl verstanden, es war keine Lawine, sondern eine technische Panne an der Bahn. Die Gesellschaft teilte selber mit, dass keine Gefahr bestehe.

Aufgrund der langen Verzögerung und ungewissen Wartezeit, bis der Schaden behoben ist, mussten wir von unserem Trip auf das Rothorn absehen. Für uns war logisch, dass wir die Reise aufgrund eines Mangels der Bahn nicht durchführen konnten und wir damit den Ticketpreis zurückerstattet bekommen. Die Gesellschaft sah das anders.

Das Personal am Schalter bediente und sehr unfreundlich und man hielt uns weitere 10 Minuten hin. Nach erneutem Nachfragen wurde mitgeteilt, dass sie das Ticket nicht zurückerstatten können und man wurde an die Zentrale verwiesen. Nebst uns waren noch andere Kunden mit dem gleichen Anliegen. Alle erhielten die gleiche Antwort.

Als ich dann schriftlich an die Zentrale gelangte, verwies mich diese an die Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs), dass sie bei Betriebsunterbrechungen keine Rückerstattung gewähren. Sie blieben nach mehrmaligen Nachfragen auf ihrem Standpunkt.

Die Zermatt Bahngesellschaft hatte ein technisches Problem, bereicherte sich aufgrund der nicht erbrachten Leistungen an uns und anderen Touristen und verweist auf die AGBs.

Von diesem Verhalten soll jeder wissen und künftig überlegen, wo er seine Ferien verbringen möchte. Ich bin mir sicher, dass es kulantere/kundenfreundlichere Orte gibt.
Verfasst am 17. September 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Vielen Dank für Ihren Besuch in Zermatt. Wir bedauern, dass wir Sie von unsere Dienstleistung und dem Service nicht überzeugen konnten. Im Sinne der Gleichbehandlung unserer Gäste halten wir die Weisungen und daraus folgend die AGB's strikte ein und bitten Sie dafür um Verständnis.
Verfasst am 19. September 2023
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

sabe
3 Beiträge
1.0 von fünf Punkten
Aug. 2023 • Paare
Am 3.08.2023 erwarb ich zwei Skitickets für das Sommerskifahren in Zermatt. Leider war die Glacier Bahn an diesem Tag aufgrund starker Winde geschlossen, wie uns die telefonisch kontaktierten Mitarbeiter mitteilten. Trotz des schönen Wetters im Dorf Zermatt hatten wir am Morgen nicht überprüft, ob die Bahn in Betrieb war. Unvorbereitet bestiegen wir die Gondel in unseren Skianzügen.

Oben angekommen, war der Eingang zur Bahn verschlossen. Nach erfolgloser Suche nach Auskunft riefen wir die Zermatter Bergbahnen an, die uns die Schließung wegen des Windes bestätigten. Frustriert mussten wir hinunterfahren und entschieden uns für einen Fahrradverleih, wofür wir extra Bikepässe kaufen mussten.

Ich fand es angebracht, bei den Bergbahnen nach einer Rückerstattung oder Gutschrift zu fragen. Leider gab es kein Entgegenkommen, und ich bin von dieser Erfahrung tief enttäuscht. Zwar liegt ein Teil der Verantwortung bei uns, dennoch hätte ich erwartet, dass die Mitarbeiter auf die Schließung der Bahn hinweisen würden.

Diese enttäuschende Erfahrung wird meine zukünftigen Skiausflüge sorgfältiger planen lassen, denn die Vorfreude auf das Sommerskifahren in Zermatt wurde durch unzureichende Kommunikation und mangelnde Flexibilität getrübt. Andere Skigebiete, die transparenter agieren, werden wohl meine bevorzugte Wahl sein.

Auch im Winter werde ich Zermatt nicht mehr bevorzugen, schade.
Verfasst am 22. August 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Vielen Dank für Ihren Besuch in Zermatt und Ihre Rückmeldung. Wir bedauern, dass Ihr Aufenthalt nicht Ihren Wünschen entsprach. Damit wir den Fall im Detail prüfen können, bitten wir Sie, uns Ihr Ticket oder die Sperrnummer zu schicken (info@matterhornparadise.ch).
Verfasst am 23. August 2023
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

qwerfscv
13 Beiträge
1.0 von fünf Punkten
März 2023
Machen Werbung mit 360km bestens präparierten Pisten, was wir antrafen:
- davon 15km bis 110km offen, schlecht präpariert
- davon war das meiste topfeben oder Traversen und damit sehr öde für Skifahrer
- Pisten schlecht angeschrieben, und falls zu, muss man häufig wieder 5 bis 10 den Berg hoch zur nächsten Abzweigung.
- Kostet knapp 100 CHF, das Verkaufspersonal versucht jedoch jeden morgen, einem das noch teurere International-Ticket anzudrehen, obwohl man gar nicht auf Italien kommt, da Anlagen geschlossen
- Verkaufspersonal reagiert arrogant, frech und mit Vorwürfen auf die Frage nach Rabatt
- Abseits der Pisten siehts schön aus, aber voller Steine
- Immerhin ist das Panorama eindrücklich
Verfasst am 17. März 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Besten Dank für Ihren Besuch in Zermatt. Wir bedauern, dass wir Sie von unserem Angebot nicht überzeugen konnten. Die letzten Tage mussten wir aufgrund von schlechtem Wetter die Anlagen teilweise aus Sicherheitsgründen schliessen. Wir bitten Sie dafür um Verständnis.
Verfasst am 20. März 2023
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 94 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Zermatt Bergbahnen - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Zermatt Bergbahnen

Das sind die Öffnungszeiten für Zermatt Bergbahnen:
  • So - Sa 09:00 - 17:00