Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Monte Rosa Hütte SAC

Jetzt geöffnet: 00:00 - 23:59
Heute geöffnet: 00:00 - 23:59
Highlights aus Bewertungen
Ein Traum

Sehr moderne Hütte, wobei Hütte das falsche Nomen ist. Ist eher ein Hotel. Zimmer sind schön und ... mehr lesen

Bewertet am 15. August 2015
Michel W
,
Zürich, Schweiz
Alle 11 Bewertungen lesen
Alle Fotos (5)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet82 %
  • Sehr gut9 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend9 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 00:00 - 23:59
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
22°
11°
Aug
17°
Sep
12°
Okt
Kontakt
Zermatt, Schweiz
Webseite
+41 27 967 21 15
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Zermatt
ab $ 500.40
Weitere Infos
ab $ 145.21
Weitere Infos
Bewertungen (11)
Bewertungen filtern
8 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
7
0
0
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
7
0
0
0
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 15. August 2015

Sehr moderne Hütte, wobei Hütte das falsche Nomen ist. Ist eher ein Hotel. Zimmer sind schön und genügend Platz ist vorhanden. Essen war super lecker.

Erlebnisdatum: August 2015
Danke, Michel W!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche

Um 20 Uhr passierte ich die Hütte und bewegte mich weiter bis auf ca. 3300 m. Dies ist 500 m höher als die Hütte. Es hätte kein Problem geben sollen. Wir wollten dort campen und am nächsten Tag die Dufourspitze besteigen. Der Hüttenwart sagte uns,...wir sollten über einen Gletscher zurück in die Dunkelheit gehen oder in seiner Hütte bleiben. Sonst würde er die Polizei rufen. Nicht wirklich schön, nachdem ich 9 Stunden gelaufen bin. Nachts kann man keine Leute über einen Gletscher zurückschicken. Es ist zu gefährlich. Was für ein herzloser Kerl.Mehr

Erlebnisdatum: August 2019
Kilian E, Manager von Monte Rosa Hütte SAC, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor einer Woche
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 3. Mai 2017

Ich war schon lange nicht mehr in diesem Hotel. Ich liebte die schwedische Dame, die den besten irischen Kaffee machte. das sagte man. Die Renovierungen sind großartig. hell und luftig. Der Concierge Louis war der beste. Ich habe mich schon lange nicht mehr darum gekümmert....mitten in Zermatt. hatte eine großartige Zeit.Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Bewertet am 25. Juli 2015

Tolle Lage direkt gegenüber dem Gletscher vom Gornergrat Bahn. benutzt die Hütte Aufstieg auf den Berg in 1991. aber es ist eine gute Übernachtung für begeisterten Wanderer die hohen Berge bei Nacht zu erleben.

Erlebnisdatum: August 2014
Bewertet am 31. August 2014

Der Trek war ziemlich schwierig, ein Guide ist überflüssig, sondern würde gut tun. Großartige Aussicht, großartige Unterkunft, gutes Abendessen ... was ich rief Wandern :D

Erlebnisdatum: August 2014
Bewertet am 30. Juli 2014 über Mobile-Apps

Verschiedene und eine ziemliche Herausforderung zu Fuß vom Monte Rosa Hütte von Rotenboden. Aber es lohnt sich wirklich. Spektakuläre Hut! Sehr gut, das Abendessen wurde serviert - und es war genug Essen für hungrige mountaniers. Die Zimmer waren ok, aber die einzige Beschwerde war, dass...es sehr warm während sechs Personen in der gleichen Zimmer schlafen. Ich hoffe, dass ich wieder hierher kommen!Mehr

Bewertet am 26. Mai 2014

... müssen wie Wandern und es ist gut, dort mit einem Führer ... Die Aussicht ist spektakulär, morgens um 5:00 Uhr morgens und 5.30 Uhr zu sehen Sie den Sonnenaufgang zu machen das Essen ist gut ... Um 10 Uhr ist jeder schon eingeschlafen war....Die Betten sind in Ordnung.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2014
Bewertet am 14. Juli 2013

Bitte beachten Sie, dass dieser Bericht ist über die Wanderung vom Rotenboden auf der Basis von den Klippen unten die Monta Rosa Hut und nicht etwa der Hütte selbst. Diese Wanderung ist ohne Zweifel eines der spektakulärsten und ungewöhnliche eines, das ich noch nicht in...der Gegend um Zermatt gemacht haben. Es ist auch der gefährlichste Wanderung, die ich gemacht habe. Die Wanderung beginnt an der Station Rotenboden auf der Bahnlinie bis zum Gornergrat. Versuchen Sie verlassen Zermatt an der Zug so früh wie möglich, sagen 8 Uhr oder so. um 20.30 Uhr werden Sie der Zug fährt er Rotenboden hält. Von hier aus dem Weg zu der Monte-rosa -Hütte ist klar und gut ausgeschildert und verläuft parallel zum Gorner Gletscher. Im Grunde genommen kommt man aus dem Bahnhof und biegen Sie links ab und gehen Sie dann in dieselbe Richtung wie der Zug - und den nur dann, wenn es in Richtung Gornergrat steigt. Sehr schnell wird der Zug- und REB sein. Der erste Abschnitt des Weges, ein paar Meilen, ist ein Schotterweg, dass ständig bergab an der Seite der steilen Gras Pisten auf das Tal fährt. Weit unten auf der rechten Seite der Gorner Gletscher ist und über das Tal ist die lange, Schnee und Eis bedeckt Breithorn Ridge, und die Berge von Castor und Pollux. zunehmend weit oben auf der linken Seite ist der Bahnlinie Aufstieg in Richtung Gornergrat. Wie man den langen Weg bewegen können Sie auch den seltsamen Blick auf den Gornergrat Gebäuden. An einem sonnigen Tag ist die Aussicht auf diesem Weg unglaublich. Nur eine riesige Vista auf Eis, Schnee, Berggipfeln und seltsame Felsspalten und blauen Pools in den Gletscher. Nach ein paar Meilen auf dem Schotterweg Sie letztendlich in einer felsigen Gegend. hier beginnt der Weg gekennzeichnet zu werden durch große stativ-Art Stifte und kleine Flagge polen und so weiter. Hier gelangen Sie zur ersten Haupthindernis - eine Leiter ca. 60 Meter hoch, man muss die Gorner Gletscher hinunter steigen zu erreichen. Dieser Leiter Bedürfnisse Sorgfalt. Es ist nicht auf die leichte Schulter. Einmal am unteren Ende überqueren Sie eine kleine Brücke und Sie erreichen den Rand des riesigen Fläche des Gorner Gletscher. Hier habe ich auf meinen Steigeisen und fing an zu folgen Sie den Marker auf dem Gletscher eignet. Es dauert ein paar Stunden oder so zu überqueren Sie den Gletscher. Sie brauchen etwas Fürsorge zu Bewegung in ein paar Bereiche durch Felsspalten. Einige der Gletscherspalten sind winzig, aber einige sind recht groß und tief genug zum verlieben. besonders schwierig und in mancher Hinsicht sehr interessant ist Teil der Wanderung eigentlich der Geröll Moraine im Zentrum der Gletscher. Was sieht aus wie eine kleine Steinhaufen vom Weg hoch über tatsächlich ist eine sehr bedeutende Masse Boulders und Schotter mit vorstehender Eis. Sie müssen hier sehr, sehr vorsichtig zu vermeiden Sie eine kleinere, aber unangenehme Herbst. Ich habe mich über ein paar Mal auf die holprigen Hauptangestellten Oberfläche. Einmal über die Moräne, es gibt noch einen anderen Teil von Eis und dann endlich die Klippen unterhalb der Monte-rosa -Hütte. In diesem Punkt, den ich wieder eingeschaltet haben, sei es, weil ich kurze Zeit lief und weil ich nicht den Look der Leitern nicht wie auf den Klippen bis zur Hütte. Vielleicht gibt es einen alternativen Weg bis zur Hütte. Der Monte-rosa -Hütte ist eine sehr moderne, große und gut ausgestattete Hütte. Essen und trinken, und natürlich Unterkunft, sind vorhanden. Von den Klippen Hort ich einfach meine Schritte zu Rotenboden. Dies ist wirklich eine atemberaubende Wanderung. Es ist einzigartig in ist (glaube ich) der einzige Gletscher, dass Sie wandern über sicher ohne Führer, ohne Seile und sogar alleine. Dies ist aufgrund der markierten Weg. Aber nehmen Sie nicht diese Wanderung leicht. zu der Alpine Centre in Zermatt Hauptstraße und überprüfen Sie die Bedingungen anrufen und ihren Rat. Sie empfehlen Steigeisen für diesen Weg, der gemeinsam mit geeigneten Stiefel gemietet werden kann, in einer Reihe von Geschäften in Zermatt. Lassen Sie sich für warme und sehr sonnig wenn machen diese Wanderung im Sommer zubereitet und nehmen Sie etwas zu Essen und zu trinken. Nehmen Sie ein paar gute Sonnenbrille. Sie sollten sich auch kaufen Air Zermatt Versicherung. Ich habe im International Apotheke in der Hauptstraße in Zermatt. Es ist nur 35 CHF und versichert Sie gegen die Pflicht zur Zahlung der vollen und sehr hohen Kosten für ein Hubschrauber in dem unwahrscheinlichen Fall, dass Sie eine schlechte Tumble nehmen. Eine anspruchsvolle, aber sehr sehr zu empfehlende Wanderung.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2013
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Monte Rosa Hütte SAC.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien