Lieselotte Trail

Lieselotte Trail, Grindelwald

Lieselotte Trail
4.5
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
2-3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

Die besten Möglichkeiten, ähnliche Sehenswürdigkeiten zu erleben


4.5
15 Bewertungen
Ausgezeichnet
10
Sehr gut
4
Befriedigend
1
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Ornella T
Gailingen, Deutschland80 Beiträge
Aug. 2020 • Familie
Die Bahn ist supermodern.
Oben angekommen gibt es einen wunderschönen Spielplatz. Der Wanderweg ist gut ausgeschildert und macht bereits den kleinsten Spaß. Mit 2 jähriger Tochter war es allerdings ein Tagesausflug... haben bei der grillstelle pausiert. Alles top ausgestattet.
Der waldspielplatz an der Station am Ende der Wanderung war für die kleine eher uninteressant- für größere aber umso schöner...
Rund um ein toller Tag!
Verfasst am 14. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Christian
Lahr, Deutschland2 Beiträge
Juli 2020 • Familie
der Weg ist Klasse, sind ihn im Juli 2020 mit zwei (2 + 5 Jahre) Kindern gelaufen, die angegebenen 1,5 Stunden Gehzeit sind allerdings mehr als knapp bemessen, wir haben 3:45 gebraucht, Achtung: wer von Wengen aus mit der Seilbahn nach Hohenstein fährt geht die ganze Strecke bergauf - 600 HM / ca. 8 km
Verfasst am 7. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

SadRick7
Baar, Schweiz39 Beiträge
Juli 2018 • Familie
Als Fan der Bilderbücher und mit zwei Kindern im Alter von 8 und 5 Jahren war der Besuch dieses Trails fast schon ein Muss für uns. Und wir wurden nicht enttäuscht. Vom toll gemachten Spielplatz auf dem Männlichen bis hinunter zum Selfie-Spot hat für uns alles gepasst: das grandiose Panorama, das unkomplizierte Wandern, die gut instand gehaltenen und abwechslungsreichen Posten und die für unsere Kinder optimale Routen-Dauer. Grill- und Waldspielplatz runden das Erlebnis ab.
Eine gute Idee fanden wir die Stanzer an den Posten, die Stifte und andere Mitbringsel überflüssig machen.
Einziger Wermutstropfen: die Überraschung als Belohnung für das eingereichte Lösungswort fiel ein wenig enttäuschend aus. Hier hätte es schon gereicht, wenn die Lieselotte-Spitzbuben nicht als Willkommensgeschenk, sondern als Belohnung obendrauf gereicht worden wären ;-)
Verfasst am 19. Juli 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

BeLi1967
Waltrop, Deutschland103 Beiträge
Aug. 2017 • Paare
Wir sind diesen Weg gerne gegangen. Die Kuh als Leitfaden für diesen "Familienpfad" zu nehmen ist eine gute Idee.
Verfasst am 13. September 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Fredy H
Bern, Schweiz146 Beiträge
Aug. 2017 • Familie
Wir kannten die Lieselotte aus den Büchern und wollten mit der Kleinen diese Wanderung unternehmenen.

Anreise:
Gut mit ÖV oder Auto, reichlich Parkplätze vorhanden. Parkplatz ab 11h00 Tarif-Wechsel (günstiger). Die Bahn fährt regelmässig, ein wenig anstehen kann vorkommen, ist aber verkraftbar.

Service:
Personal ist sehr freundlich und durchunddurch auf die Themen-Wanderung geschult. Die Kleinen werden ernstgenommen und sind in den geschulten Arbeitsabläufen fest integriert (z. B. wurde die Kleine persönlich angesprochen was ihr am Besten gefallen hat).

Infrastruktur:
Die Bahn tut ihren Dienst. Stimmt uns sehr traurig dass dieses eindrückliche Panorama durch eine verschändliche neue Bahn zerstört wird, welche weitere wenig mehrwert bringende Tages-Touristen fördert. Dass muss die Gemeinde selber wissen. Mir sind im August in Grindelwald noch nie soviele Hotels mit "Zimmer frei" aufgefallen.

Weg:
Der Weg ist sehr gut beschildert, die Stationen sind in Abschnitten, so dass der Kleinen nicht langweilig wurde. Auf keinen Fall mit einem Kinderwagen, auch wenn dies möglich ist. Mit dem Kinderwagen geht es eine Teerstrasse runter, wo man zusätzlich durch neuartige Sommer-Rodler bedrängt wird. Was man nicht alles erfindet um die Tagestouristen raufzulocken. Die Natur wird zum Freizeitpark. Schade. Teilweise führt der Weg über sehr unangenehmen Schotter bergab. In der Regel jedoch guter Weg. Gute Schuhe empfohlen.

Für die Kleine:
Interessante Themenpärke, sehr schöner Grillplatz mit Sanitären Anlagen. Spielplatz am Ende des Weges.

Sanitäre Anlagen:
Sind sauber und zweckmässig. Vielleicht sollte man bei den Treppen den Winter-Billetschalter wegtun, bevor sich jemand den Kopf daran anschlägt.

Fazit:
Sehr gerne wieder, hat sich sehr gelohnt. Empfohlen wird genügend!!! Zeit, waren über 4 Stunden unterwegs, inkl. kurzem Grillen. So viel leider der Spielplatz aus.
Verfasst am 4. August 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Michael_Blum
Aeschi b. Spiez, Schweiz554 Beiträge
Okt. 2016 • Familie
Der Lieselotteweg ist eine ideale Wanderung für Familien. Thema ist die Kuh Lieselotte aus Deutschland (Kinderbuch von Alexander Steffensmeier aus dem Fischer Sauerländer Verlag).

Eine Übersichtskarte, die zugleich an den Posten der Wanderung abgestempelt werden kann, bekommt man an der Talstation der Männlichenbahn. Startpunkt ist bei der Bergstation Männlichen. Danach geht es abwärts, vorbei an gut gemachten Posten, zur Mittelstation Holenstein. Auch ein gut ausgestatteter Picknick-Platz mit Tischen, Grillstellen, Holz und Bächlein gehört zum Weg.

Wichtig: der Weg ist nicht Kinderwagentauglich und teilweise recht steil. An schönen Wochenenden lohnt es sich, früh zu starten (vor 10 Uhr). Danach kann es recht belebt werden (vor allem bei Picknick-Platz).
Verfasst am 20. Oktober 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Deepansh J
249 Beiträge
Juni 2019
Schöner Trail mit tollen Ausblicken in Grindelwald und gut zum Fotografieren und Abhängen sowie zum Trainieren
Google
Verfasst am 27. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sonia
96 Beiträge
Juni 2019 • Allein/Single
Großartige Strecke und Teststrecke für alle Besucher mit einem sehr unterhaltsamen und unterhaltsamen Erlebnis, das Sie hier und beim Sport erleben können.
Google
Verfasst am 30. Juni 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Catherine C
Kingston upon Thames, UK33 Beiträge
Aug. 2017 • Familie
Wir sind an unserem letzten Tag in Grindelwald hierher gekommen. Beim Kauf der Gondelkarten erhielten die Kinder (13, 9 und 7 Jahre alt) eine Wanderkarte, einen Keks und Süßigkeiten.

Die Gondelfahrt ist wunderschön; Der Spielplatz im Mnnlichen ist fantastisch (w ansichten, inc des Schilthorns, wo der Geheimdienst Ihrer Majestät gefilmt wurde); und der Weg runter ist einfach, naja, perfekt. Wir sind keine erfahrenen Wanderer, aber alle genossen die Aussicht, das Wandern und die Aktivitäten der Kinder hält den ganzen Weg. Uns wurde sogar gezeigt, wie man "Myrtilles sauvages" (wilde Heidelbeeren) pflückt. SEHR EMPFEHLENSWERT
Google
Verfasst am 17. August 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern