Wildpark Peter & Paul

Wildpark Peter & Paul, St. Gallen

Wildpark Peter & Paul
4.5

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse

4.5
150 Bewertungen
Ausgezeichnet
68
Sehr gut
64
Befriedigend
18
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

anuskarado
Ostermundigen, Schweiz11 Beiträge
Mai 2022 • Familie
Wir hatten nur wenig Zeit, aber sind trotzdem kurz mit unseren kleinen Kindern spaziert. Sie liebten es. Alles ist wunderschön für die Tiere hergerichtet. Der Wildpark finanziert sich aus freiwilligen Spenden. Davor gibt es einen Parkplatz und tolle Wanderwege. Empfehlenswert.
Verfasst am 1. Mai 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

JHBl
Lahr, Deutschland2’232 Beiträge
Okt. 2021
die die bestehenden natürlichen Gegebenheiten fast perfekt nutzt oder aber bei den Felsen in super Qualität nachahmt. Und dann noch die Tiere. Nur einheimisches und passendes. Ist spendenfinanziert - daher meine Bitte: "Bitte finanziell unterstützen"!!!
Verfasst am 18. Oktober 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

SLB
Zürich, Schweiz16 Beiträge
Aug. 2021 • Paare
Tolles Ausflugziel für einen Sonntagsspaziergang oder auch mit Kindern!
Der Park ist nicht besonders gross, aber für einen kurzen Spaziergang genau das Richtige.
Für Personen, welche eine körperliche Einschränkung haben: der Park liegt am Berg und die Wege bestehen grösstenteils aus Kies.
Verfasst am 1. Oktober 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Rudolf Huber
Kanton Zug, Schweiz5 Beiträge
Sep. 2021
Die Anlage ist sauber. Ideal um mit Kindern einen ausgedehnten Spaziergang zu machen. Manche Tiere sind zutraulich. Bei heissem Wetter liegen die Tiere im Schatten und sind schwr zu sehen
Verfasst am 13. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Hsns w
Zürich, Schweiz11 Beiträge
Sep. 2021
Kleiner, aber feiner Wildpark mit einheimischen Wildtieren. Wege und Gehege sind in ausgezeichnetem Zustand und scheinen grosszügig bemessen. Mit freundlicher Unterstützung durch andere Besucher durften wir sogar einen Luchs in seinem steilen Waldabschnitt entdecken.
Die Anzahl Parkplätze ist gering. Selbst an einem Montagnachmittag konnten wir nur mit Glück eine Parklücke finden. Am Wochenende ist wohl die Benutzung des ÖV zu empfehlen.
Verfasst am 8. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Quadrifoglio916
Kanton St. Gallen, Schweiz191 Beiträge
Apr. 2021
Gepflegter Tierpark welcher gratis besucht werden kann. Zu Fuss in einer knappen Stunde vom Zentrum aus erreichbar. Viele einheimische Tiere und man sagt, es gäbe sogar einen Luchs! Ich habe ihn leider noch nie gesehen. Sehr knapp Parkplätze welche grösstenteils für Gäste des Restaurant reserviert sind und an sonnigen Wochenende ein entsprechendes Chaos. Das erwähnte Restaurant Peter&Paul gleich neben an, ist sowohl kulinarisch als auch auf die Aussicht bezogen ebenfalls eine absolute Empfehlung. Wir waren noch nie oben, ohne diese beiden Ziele kombiniert zu haben.
Verfasst am 5. Juli 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sarah
19 Beiträge
Apr. 2021 • Paare
Wer einen kurzen, aber sehr spannenden Spaziergang erleben will, sollte dringend in den Wildpark. Der Luchs lässt sich meistens sehen, die Waldkatze leider nicht immer. Auch Verpflegungsmöglichkeiten sind gegeben. Im Frühling ist es besonders empfehlenswert, da es noch Babytiere hat. 5/5 Sterne dafür! Würden immer wieder gehen!
Verfasst am 16. April 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Fredyjudsg
St. Gallen, Schweiz1’776 Beiträge
Okt. 2020 • Paare
Unter der Woche kann die Anzahl Parkplätze ausreichen, an Wochenenden hingegen, wird jeweils um diese gekämpft.
Es gibt in der Nähe keine Ausweichmöglichkeit, ausser man berücksichtigt zuvor das gleichnamige Restaurant „Peter und Paul“ und besucht den Park erst anschliessend, oder aber, man nutzt den ÖV, d.h. den VBSG-Bus und nimmt anschliessend den etwa 20-Minuten-Fussweg zum Park unter die Füsse.
Nun zum Tierpark. Die breiten und gut ausgebauten Wege, die gepflegten Gehege und Bepflanzungen, die zahlreichen Parkbänke hinterlassen einen sehr guten Eindruck.
Imposant sind seit Jahren, die hohen künstlich gebauten „Kletterfelsen“, besonders auch dann, wenn Steinwild und Gemsen trittsicher darüber steigen.
An einer WildparkFührung bekommt man auch die Gelegenheit, einmal in diese „Felsbauten“ hineinzuschauen. In diesen haben die Tiere wettergeschützte Felsnischen.
Zu unsere Überraschungen gibt’s hier auch ein Gehege mit Hühnern und,
eine Panoramatafel zur Stadt erklärt die Quartiere, Anhöhen und die Appenzeller Berge.
Die Parkgründung geht auf das Jahr 1892 zurück.
Verfasst am 11. Oktober 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

mauzeli
Rorschach, Schweiz12 Beiträge
Nov. 2019
Entspannender Rundgang mit nähe zu den Tieren (Wenn es Ihnen genehm ist) Gut beschilderte Gehege wenn man mehr über die Tiere erfahren möchte.
Verfasst am 17. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Bengj
Zürich, Schweiz73 Beiträge
Okt. 2018
Für einen kurzen Spaziergang auch für Rollstuhl geeignet. Spannende Beobachtungen der Tiere. Je nach Jahres-/Tageszeit lassen sich auch die Murmeltiere blicken. Waren früher oft mit den Kindern hier.
Verfasst am 26. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 115 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Wildpark Peter & Paul