Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Seilpark Bern ROPETECH

36 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Seilpark Bern ROPETECH

36 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Bern
ab $ 165.87
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
Thunplatz 15, Bern 3005 Schweiz
Wegbeschreibung
Bahnhof Bern20 Min.
Erkunden Sie die Umgebung
Das Gebiet Zermatt & Matterhorn - Kleingruppentour - startet in Zürich
Bildungs- & Kulturreisen
Das Gebiet Zermatt & Matterhorn - Kleingruppentour - startet in Zürich
(8)
google
Erleben Sie die einzigartige Tagestour in kleiner Gruppe zum Matterhorn, der Gletscherwelt und dem ganzjährig schneesicheren Ort in den Alpen. Sie treffen Ihren Reiseleiter in Zürich am Bahnhof. Gemeinsam reisen Sie im typischen Schweizer Stil mit dem Zug nach Visp (2 Stunden) und von dort mit der Zahnradbahn nach Zermatt.<br><br>In Zermatt werden Sie durch den historischen Teil dieses Bergdorfes wandern und viele Informationen über die Geschichte des Kletterns auf dem Matterhorn erhalten. Ihr Reiseleiter führt Sie anschließend zur «Matterhornbahn», der Zahnradbahn, die Sie zum Gornergrat bringt, dem besten Ort für atemberaubende Ausblicke auf das Matterhorn. Genießen Sie die Zeit (ca. 2 Stunden), in der Sie mit einem 360-Grad-Panorama zu Mittag essen können. Sie reisen zusammen mit dem Reiseleiter zurück nach Zermatt, wo die Rückreise über Visp nach Bern stattfindet. Ihr Reiseleiter führt Sie zu Ihrem Zug zurück nach Zürich.<br>
$ 194.46 pro Erwachsenem
36Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 27
  • 7
  • 1
  • 0
  • 1
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Professionelles und aufmerksames Team. Top organisiert. Viel spannender kann man in Bern keinen Nachmittag mit seinen Kids verbringen und das Geld meiner Meinung nach mehr als wert.
Mehr lesen
Im Vorfeld, schon zuhause oder vorort, müssten wir uns registrieren lassen. Die ganze Administration dauerte nur 5 Minuten. Weiter haben wir die Ausrüstung gefasst und mit den Instruktoren die Übungsroute gemacht. Im Anschluss mussten wir einen „Test“ ausfüllen. Insgesammt
Mehr lesen
Antwort von ROPETECHBERN, Geschäftsführer im Seilpark Bern ROPETECH
Beantwortet: 7. Juni 2019
Liebe Esther Besten Dank für deine Rückmeldung. Dass Höhenangst nicht die beste Voraussetzung für einen Seilparkbesuch ist, liegt in der Natur der Sache. Allerdings kann der regelmässige Besuch von Seilparks aber auch helfen die Höhenangst zu überwinden. Dabei ist es wichtig, sich den Ängsten zu stellen, was wiederum zu den von dir beschriebenen Blockierungssituationen führen kann. Dass sich einer unserer Mitarbeitenden aber über eure Blockade Lustig gemacht hat, ist inakzeptabel und wird entsprechende Konsequenzen haben. Ich möchte mich dafür bei euch in aller Form entschuldigen. Gehe ich richtig in der Annahme, dass ihr den Seilpark am 5. Juni besucht habt? Du kannst mir weitere Details zu diesem Vorfall auch direkt auf meine Emailadresse pit.bangerter@ropetech.ch zukommen lassen. Ich wünsche euch eine schöne Pfingsten. Pit Bangerter
Mehr lesen
Dieser Seilpark ist einfach nur enttäuschend. Waren bei der Osteraktion dabei. Angeblich waren Ostereier versteckt. Haben jeden Parcours 2 mal gemacht und kein einziges gefunden. Wenn man das Personal nach einem Tipp fragt werden sie unhöflich und wirken genervt. Die meisten vom
Mehr lesen
Antwort von Global66208868458, Geschäftsführer im Seilpark Bern ROPETECH
Beantwortet: 27. Apr. 2019
Lieber Joel Vielen Dank für deine Rückmeldung. Ich bedaure, dass euer Parkbesuch nicht den Erwartungen entsprochen hat. Unsere Osteraktion bestand dieses Jahr aus neun orangen Ostereiern die jeden Tag auf den Parcours versteckt wurden und an der Kasse gegen verschiedene Geschenke eingetauscht werden konnten. Es ist natürlich möglich, dass zum Zeitpunkt eures Besuches bereits alle Eier gefunden wurden. Ich hoffe aber, dass ihr hauptsächlich wegen dem Seilpark zu uns gekommen seid und nicht nur wegen der Osteraktion. Du schreibst, dass unser Personal unhöflich und genervt wirkt und mehr raucht als arbeitet. Diese Rückmeldung höre ich zum ersten Mal und sie passt weder zu anderen Rückmeldungen noch zu meinem persönlichen Eindruck des Parkpersonals. Ich möchte dich um weitere Details zu eurem Parkbesuch wie Datum, Zeit und falls möglich auch betroffenen Mitarbeitenden bitten. Du kannst mir diese Angaben gerne auf info@ropetech.ch zukommen lassen. Ebenso möchte ich dich bitten, mir die ungefähre Uhrzeit und den Standort des Alarms zu nennen, damit wir die Reaktion des Parkpersonals nachvollziehen können. Wir nehmen jeden Alarm unserer Parkbesuchenden ernst und leisten umgehend Unterstützung. Die Aussage, dass für die Einführung Geld verlangt wird, ist falsch. Unsere Eintrittspreise beinhalten die Miete der Ausrüstung, die Instruktion durch unser Parkpersonal sowie die Begehung des Seilparks. Diese Leistungen können bei uns nur im Gesamtpaket bezogen werden. Ich hoffe dir mit diesen Ausführungen zu dienen und bedanke mich im voraus für deine Rückmeldung mit weiteren Details. Pit Bangerter Geschäftsführer
Mehr lesen
Wir waren mit unserem 9 Jahre und 17 Jahre alten Sohn hier zu Besuch. Uns allen hat es unglaublich gut gefallen und alle kamen auf ihre Kosten! Der kleine hat die Routen 1 und 2 mehrmals gemacht und mit dem Grossen haben wir die anspruchsvollste Route 7 gemeistert. Es war
Mehr lesen
Mein Freund und ich waren bereits das zweite Mal in diesem Seilpark in Bern. Die Routen sind sehr abwechslungsreich und machen viel Spass! Wir kommen wieder :-)
Mehr lesen
Zurück