Historisches Museum Basel – Musikmuseum

Historisches Museum Basel – Musikmuseum

Historisches Museum Basel – Musikmuseum

Historisches Museum Basel – Musikmuseum
4.5
Spezialmuseen • Historische Museen
Mehr lesen
11:00 – 17:00
Mittwoch
11:00 - 17:00
Donnerstag
11:00 - 17:00
Freitag
11:00 - 17:00
Samstag
11:00 - 17:00
Sonntag
11:00 - 17:00
Bewertung schreiben
Informationen
Das Historische Museum Basel besitzt mit über 3'300 Objekten die grösste Musikin­strumenten­sammlung der Schweiz. Im Musikmuseum werden auf drei Stockwerken rund 650 europäische Instrumente aus fünf Jahrhunderten präsentiert: von der ältesten Trommel, datiert von 1571, über eine reich verzierte Viola da gamba von Joachim Tielke (um 1704) bis hin zum Orchestrion «Weber-Unika» aus dem Jahr 1925. Dabei dienen 24 ehemalige Gefängniszellen als Ausstellungskabinette, in denen über ein interaktives Bildschirmprogramm zahlreiche Musikbeispiele und weiterführende Informationen ausgewählt werden können. Erkunden Sie auf Ihrem Rundgang vertraute, aber auch kuriose Arten des Musizierens.
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: Altstadt
Das Beste in der Umgebung
Restaurants
857 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
220 im Umkreis von 10 Kilometern

4.5
61 Bewertungen
Ausgezeichnet
42
Sehr gut
15
Befriedigend
3
Mangelhaft
0
Ungenügend
1

A smiling sorriso
44 Beiträge
März 2022
Ein herrlicher Ort: spannend und lehrreich, die verschiedenen Aufnahmen zu den einzelnen Exponaten (man bekommt kostenlos einen I-Pad an der Kasse, auf dem alle Infos abrufbar sind) anzuhören.
Empfehlenswert!
Verfasst am 2. März 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Cornelia G
Reinach, Schweiz2’710 Beiträge
Nov. 2021 • Allein/Single
Das Gefängnis Lohnhof wurde 1995 - 2000 zum Musikmuseum umgebaut.
Die aktuelle Ausstellung präsentiert die vielfältigen Verbindungen zwischen Tieren und der Musik.
Die vielen verschiedenen Instrumente sind
in diesem Museum liebevoll ausgestellt
und informativ beschriftet.
Mit Information wie „Von der Tierhaut zum Pergament“, „Walbarte an Tastenklavieren“, „Vom Darm zur Saite“, „Pferd und Frosch am Geigenbogen“ und „Vom Horn zum Horn“ (Knochenflöten)… lernt man sehr viel über die alten Instrumente und im Vergleich dazu die heutige Bauweise.
Für Kinder gibt es auch spezielle Stationen und so steht einem Besuch der ganzen Familie nichts im Wege.
Verfasst am 10. November 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielen Dank für Ihre positive Bewertung und Ihren Besuch! Es freut uns, dass Ihnen der Aufenthalt im Musikmuseum gefallen hat und wir würden uns freuen Sie in einen unserer drei Museen wieder einmal begrüssen zu dürfen.
Verfasst am 4. Januar 2022
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

JHBl
Lahr, Deutschland2’241 Beiträge
Nov. 2020
Wir waren heute das erste Mal im Musikmuseum und sind einfach "erschlagen" von der Vielzahl der Exponate, vor allem aber von der exzellenten Aufbereitung und den in jedem Raum verfügbaren auf die jeweils ausgestellten Musikinstrumente bezogenen Abspielmöglichkeiten um sich "hinein hören zu können"! Toll!

Zusätzlich hatten wir noch die super Beratung und Info durch einen der Mitarbeiter.
Vielen Dank hierfür!
Verfasst am 29. November 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

traveller70
Basel, Schweiz886 Beiträge
Dez. 2019
Für alle Musikliebhaber ist der Besuch des Musikmuseums ein Muss. Ich habe schon ähnliche Museen besucht, aber hier ist die Auswahl wirklich gross, alle Instrumente sind vertreten.
Verfasst am 20. Dezember 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielen Dank für Ihr Feedback. Es freut uns, dass Ihnen der Aufenthalt in unserem Museum gefallen hat und hoffen Sie bald wieder einmal bei uns begrüssen zu dürfen!
Verfasst am 7. Januar 2020
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Michele B
Basel, Schweiz754 Beiträge
Jan. 2019 • Allein/Single
Ich liebe die Musik und das ist der beste Platz für mich und die Musikern. Schaut ihr wie gut gepflegt sind alte Piano, Trompeten, Cellos, Violine.... und habt ihr Spass etwas Musik zu zuhören!
Verfasst am 1. Februar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielen Dank für Ihr Feedback! Es freut uns sehr, dass Ihnen der Aufenthalt im Musikmuseum gefallen hat und würden uns freuen Sie in einen unserer drei Museen bald wieder einmal begrüssen zu dürfen.
Verfasst am 4. Februar 2019
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Denis C
München, Deutschland45 Beiträge
Okt. 2018 • Paare
Dieses Museum ist einzigartig erstens durch seine Architektur. Das Museum ist tatsächlich in einem ehemaligen Gefängnis mit echten Zellen eingerichtet. Zweitens ist die Instrumentensammlung hochinteressant mit einer ständigen Draht zu Musikwerken über Automaten. Besonders vertreten sind Instrumente der Barockzeit. Auch sicherlich empfehlenswert für Kinder !
Verfasst am 3. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielen Dank für Ihr detailliertes Feedback. Es freut uns sehr, dass Ihnen der Aufenthalt in unserem Museum gefallen hat und würden uns freuen Sie im Musikmuseum bald wieder einmal begrüssen zu dürfen.
Verfasst am 8. Oktober 2018
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

LyricaLucia
Darmstadt, Deutschland280 Beiträge
Dez. 2017 • Paare
Wir haben nun schon mehrere Musikmuseen besucht. Dieses ist sehr schlicht gehalten, zeigt aber eine Fülle von historischen Instrumenten inklusive Klangbeispielen. Die Sonderausstellung Auf Takt ist ebenfalls sehr empfehlenswert!
Verfasst am 3. Dezember 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

353Berliner
Schweiz51 Beiträge
Mai 2017 • Familie
Wenn man in Basel ist, sollte man in keinem Fall einen Besuch im Musikmuseum verpassen. Das Museum ist absolut einzigartig! Man wird durch eine Umfangreiche Sammlung durch dich Geschichte der Instrumente geführt!
Verfasst am 23. Mai 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

chessboard
Basel, Schweiz154 Beiträge
Das Musikmuseum zeigt viele Instrumente aus dem Mittelalter bis zur Gegenwart auf eine ausgezeichnete Weise. Es gibt immer auch Sonderausstellungen, z.B. über die Pop-Geschichte von Basel in den letzten 50 Jahren.
Verfasst am 13. Mai 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

chessboard
Basel, Schweiz154 Beiträge
Das Museum der Musik des Basel History Museum (Musikmuseum) zeigt viele Instrumente aus dem Mittelalter bis zur Gegenwart auf ausgezeichnete Weise. Es gibt auch Sonderausstellungen, z.B. über die Pop-Geschichte von Basel in den letzten 50 Jahren oder die Geschichte der Gitarre
Verfasst am 13. Mai 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 34 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Historisches Museum Basel – Musikmuseum

Das sind die Öffnungszeiten für Historisches Museum Basel – Musikmuseum:
  • Mi - So 11:00 - 17:00