Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museo Archeologico Nazionale

Nr. 83 von 609 Aktivitäten in Florenz
Jetzt geöffnet: 08:30 - 19:00
Heute geöffnet: 08:30 - 19:00
Im Voraus buchen
280
Alle Fotos (280)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet41 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 12 %
  • Mangelhaft9 %
  • Ungenügend5 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 08:30 - 19:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
Jan
10°
Feb
Kontakt
Piazza Santissima Annunziata n. 9b, Florenz, Italien
San Marco
Webseite
+39 055 23575
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Museo Archeologico Nazionale zu erleben
ab $ 52.00
Weitere Infos
ab $ 40.40
Weitere Infos
Bewertungen (252)
Bewertungen filtern
55 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
14
21
6
6
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
14
21
6
6
8
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 55 Bewertungen
Bewertet am 16. Februar 2018 über Mobile-Apps

Das Museum hat hervorragende etruskische Kunst Objekte und eine kleine ägyptische Abteilung. Auch diese hat wunderschöne Kunstwerke.

Erlebnisdatum: Februar 2018
Danke, Hildegard H!
Bewertet am 17. März 2013

nur wenige Gehminuten von der sehr überlaufenen Piazza Signoria mit dem (unechten) David und dem Palazzo Vecchio findet der suchende Freund der Antike das Archäologische Nationalmuseum Florenz. Auch angesichts des übergroßen Kulturangebotes der Stadt ist die Zahl der Besucher verblüffend gering: Bei drei Besuchen lag...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2012
Danke, Horribilicribrifax!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Wochen

Da in Florenz so viel zu tun ist, ist es einfach, einige Websites von der Liste der Muss-Angebote zu entfernen, aber wenn Sie sich für Geschichte interessieren und Museen mögen, sollte diese auf der Liste bleiben. Sie verfügen über eine große Sammlung antiker griechischer Vasen,...etruskischer Relikte und Bronzen sowie ägyptischer Kunst. Ich habe die Sammlung hier genauso genossen wie die Louvre in diesen Bereichen. Die Kunst ist wunderschön ausgestellt, und die friedlichen, nicht überfüllten Galerien bieten eine willkommene Pause von der Florenzer Verrücktheit.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Wir haben es nur besucht, weil wir mit einem Ticket, das wir für die Uffizien gekauft hatten, unser Glück verpasst haben, in der Hoffnung, wir könnten kostenlos einsteigen (und ja, wir können) und wir wollten von der Erkältung. . . . Ansonsten die 4 €...nicht wert. Beim Eintreten stoßen Sie auf eine Sammlung von Objekten und Sie fragen sich, warum Sie sich die Mühe gemacht haben. dann öffnet sich ein viel größerer Raum mit einigen geographischen Exponaten. Wir waren uns nicht ganz sicher, wie die Exponate miteinander verbunden sind, dann gehen wir nach oben zur Ägyptologie. Voll von Totenmasken und Gräbern, wenn Sie das wollen. Wir waren ungefähr um 4 Uhr dort. 30 Uhr, es war sehr ruhig, sehr unheimlich. Es war enttäuschend, da es so viel besser sein könnte. Die Sammlung ist riesig, aber schlecht angelegt und nicht sehr viel besucht - es gibt nicht viel Marketing, um dieses Museum zu bewerben, also wissen nicht viele Leute davon, daher war es so ruhig. Wenn sie in etwas Marketing investieren, könnte dies ein wirklich gutes und interessantes Museum sein.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 2. November 2018

Wir besuchten hier hauptsächlich, weil es ein zusätzlicher Bonus für das Uffizi-Kumulativ-Ticket war, das es einem erlaubt, nach der Nutzung des Uffizi-Tickets fünf Tage lang zu besuchen. Wir haben uns entschieden, dies zu nutzen und waren sehr froh darüber. Es ist eine viel weniger beliebte...Attraktion als andere in Florenz. Der Tag, an dem wir dort waren, war nicht überfüllt und war eine sehr angenehme Erfahrung. In dieser sehr beeindruckenden Sammlung gibt es so viel zu sehen, darunter etruskische, ägyptische, griechische und römische Kunst und Artefakte. Wir hätten hier mehr Zeit verbringen können als wir. Das Museum erstreckt sich über mehrere Etagen und ist recht benutzerfreundlich. Die Galerien sind geräumig und komfortabel. Eine Sache, die verbessert werden könnte, ist die Beleuchtung der Vitrinen in einigen Bereichen. Ein weiterer Gedanke wäre mehr Übersetzungen von Details über die Artefakte in andere Sprachen als Italienisch. Etwa die Hälfte der Displays bietet eine Übersetzung ins Englische. Dies verbessert das Verständnis dessen, was man sieht. Es ist sicherlich erfreulich, diese Objekte zu sehen, ohne die Sprache sprechen zu können. Oder vielleicht muss ich weiter Italienisch lernen! Hinweis: Einige der besten Dinge sind im obersten Stockwerk zu sehen. Es scheint, dass dies nur zu bestimmten Zeiten geöffnet ist. Ich konnte die Stunden nicht verstehen, die wegen meines begrenzten Italieners geöffnet waren, aber wir fanden es während unseres Besuchs offen und waren überrascht, wie viel mehr zu sehen war. Insgesamt eine sehr lohnende Erfahrung.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 20. Oktober 2018

Dies ist nicht das British Museum. Es hat nur zwei Hauptabschnitte, nämlich die Etrusker und die Ägypter, aber sie machen beide sehr gut. Die etruskischen Bronzen von Figuren und Tieren sind charmant und vielfältig. Die Minigräber mit Porträtschnitzereien sind neugierig und man kann sehen, woher...die Römer ihre Grabideen erhielten, mit aufwendigen Schnitzereien des Lebens der Verstorbenen an den Seiten der Sarcophogii. Sie haben einen Spaziergang durch Fotoausstellung der letzten Ausgrabungen an der Küste neben Grabfunden von Amuletten Schmuck wie Spiralringe und Helme. Die ägyptische Abteilung ist viel besser als alles, was ich bisher gesehen habe, mit alten Flipflops aus Schilf, Kindersocken und -stühlen und anderen Möbeln, die noch intakt sind. Ein herrlicher Wagen für Kühe zum Ziehen und erstaunlich schöne Masken und Sarcophogii mit gut erhaltenen und lebendigen Schnitzereien und Bemalungen. Es ist nicht riesig, aber was sie haben, ist gut ausgestellt und fühlt sich frisch und faszinierend an - gut für Kinder als Einführung in die Ägypter. Wir waren am Tag zuvor in den Uffizien bei einer tausendköpfigen Schlange gewesen. Hier waren ungefähr zehn Menschen so lieblich und ruhig und erholsam und ein Augenöffner für eine alte Zivilisation, die vor den Römern vordatierte.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 14. Oktober 2018

Das Museum ist etwas dunkel und muss modernisiert werden, aber es hat einige sehr interessante Objekte, Etrusker, Römer, Ägypter, Griechen usw. Wir kauften die Uffizien online und das Archäologische Museum wurde eingeschlossen. Trotz einiger Verbesserungen lohnt sich der Besuch. Ein historischer Besuch in der Vergangenheit...ohne eine Menschenmenge um Sie herum.Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Bewertet am 10. Oktober 2018

Leider war das oberste Stockwerk des Museums geschlossen, aber ich genoss meine Zeit insgesamt. Die ägyptische Sammlung ist besonders bemerkenswert, und ich wünschte mir sehr, ich hätte in der Lage gewesen, die gesamte Fläche der griechisch - römischen Artefakte zu durchforsten. Ich schätze den freien...Eintritt mit einem Ticket der Uffizien - die beiden Museen machten einen tollen 1: 2 Schlag gegen Kunst und historische Kunst.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 2. Oktober 2018

Ohne Zweifel eines der besten Museen dieser Art auf dem Planeten. . . Der Kurator sollte beglückwünscht werden. Wir planten nur 2 Stunden dort, aber es war 4 Stunden bis wir gingen. Ein kleines Problem mit dem Audioguide, als der Ticketverkäufer sich zunächst weigerte, unsere...Fahrerlizenzen als Anzahlung zu akzeptieren, aber die Ladies am Audioguide Counter haben es schließlich aussortiert. Verpassen Sie es nicht. . . . ein Höhepunkt unseres Aufenthaltes in Madrid. Man kann sich nur wundern, warum die Regierung das Museo de America nicht ähnlich finanziert hat. ? ?Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Bewertet am 5. September 2018

Dieses Museum zeigt Sammlungen von vielen alten Zivilisationen, von den Etruskern bis zu den Ägyptern. Nicht unbedingt ein Muss - sehen Sie, aber ein sehr erschwinglicher Halt mit einigen interessanten Ausstellungen, wenn Sie Zeit und eine wundervolle Pause von den Mengen einiger der populäreren Museen...haben. Es gibt einen schönen Garten. Der einzige Nachteil ist, dass nicht alle Beschilderungen eine englische Übersetzung bieten.Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 414 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Le Due Fontane
595 Bewertungen
0.2 km Entfernung
Firenze Suite
366 Bewertungen
0.22 km Entfernung
Hotel Loggiato dei Serviti
1’295 Bewertungen
0.23 km Entfernung
Grand Amore Hotel and Spa
400 Bewertungen
0.25 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 3’063 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Vinoteca Firenze
137 Bewertungen
0.26 km Entfernung
Un Caffe
221 Bewertungen
0.2 km Entfernung
Trattoria Accadi
311 Bewertungen
0.24 km Entfernung
L'Osteria Dell'Ok Bar
761 Bewertungen
0.26 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1’661 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Accademia di Belle Arti (Galleria dell'Accademia)
29’250 Bewertungen
0.31 km Entfernung
Basilica della Santissima Annunziata - Chiesa di Santa Maria della Scala
340 Bewertungen
0.27 km Entfernung
Museo degli Innocenti
426 Bewertungen
0.17 km Entfernung
Accademia di Belle Arti
272 Bewertungen
0.3 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo Archeologico Nazionale.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien