Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Stibbert Museum

Via Federigo Stibbert 26, 50134, Florenz, Italien
+39 055 486049
Webseite
Teilen
Speichern
EINTRITTSKARTEN (1)
Stibbert Museum
ab $ 11.00*
EINTRITTSKARTEN (1)
Stibbert Museum
ab $ 11.00*
TOUR BUCHEN
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Übersicht
  • Ausgezeichnet66 %
  • Sehr gut28 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
ORT
Via Federigo Stibbert 26, 50134, Florenz, Italien
KONTAKT
Webseite
+39 055 486049
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Stibbert Museum zu erleben
ab $ 11.00
Weitere Infos
Bewertung schreibenBewertungen (622)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 88 Bewertungen

Bewertet 24. Juli 2017

Das Museum kann man nur in Begleitung eines Guides und leider nur für eine Stunde besuchen. Auch wenn die eingeschränkten Öffnungszeiten sicher nicht zum Besucheransturm beitragen, so sollte man sich dieses Kleinod einer privaten Sammlung, die unverändert so beibehalten wurde nicht entgehen lassen. Hauptsächlich Waffen...Mehr

Danke, Birgit T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. August 2016 über Mobile-Apps

Wunderbare Sammlung eines exzentrischen Italieners mit englischen Vorfahren im historischen Ambiente. Schwer zu entscheiden ob die umfangreichen Sammlungen (vor allem Waffen und Rüstungen) oder das historische Museumskonzept sehenswerter sind. Einziger Wermutstropfen: die geführte Besichtigung "jagt" die Besucher geradezu durchs Muse, gern hätten wir in dem...Mehr

Danke, Kai-Uwe B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Oktober 2015

Ein Museum welches das Zeitalter des Mittelalters sehr greifbar macht. Zahlreiche Rüstungen und Waffen von verschiedenen Nationen sowie auch wohnliche Ausrüstungsgegenstände vermitteln einen guten Eindruck über die damaligen Zustände.

Danke, Daniel v!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 10. September 2014

Das Stibbert Museum ist etwas abseits gelegen und hat einen schönen umliegenden Garten. Es handelt sich hierbei um die größte Ansammlung an Waffen, Rüstungen und Kostümen in Europa, auch viele andere Einrichtungsgegenstände, Porzellan usw. sind zu bewundern. Sogar Samurai und viele weitere Gegenstände aus Japan...Mehr

1  Danke, Prodigy230480!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. August 2014

Abseits vom Touristengemenge findet man in Florenz ein Museum der besonderen Art. Alleine das Museumsgebäude und der umliegende Garten (einst Privateigentum des Museumsgründers Frederick Stibbert) sind ein Besuch wert. Wir hatten das Vergnügen zu zweit eine Führung durch das Museum zu bekommen (zu diesem Zeitpunkt...Mehr

1  Danke, Thomas_H_Germany!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. März 2013

Eine freundliche Dame begleitet die stündlich eingelassenen Grüppchen durch das mit Exponaten überfüllte Privatmuseum eines offenbar außer Rand und Band geratenen Sammlers. Ganze Reiterzüge mit Pferden sind zu bestaunen, und eigentlich alles was die Welt so an Kunstgewerbe hervorbringt. Manche Stücke sind sehr schön, vieles...Mehr

Danke, klaus f!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Dezember 2012

abgelegen von den Touristenströmen und nur von einzelnen Reisenden aufgesucht, in einer sehr großzügig bemessenen Villa des 19.JH präsentiert sich die Privatsammlung eines Kampfgefährten von G Garibaldi. Besichtigung nur mit "Führung": nach Lösen der Karten muß m,an sich einer italienisch -sprachigen Dame anschließen, die jeweilsm...Mehr

Danke, Horribilicribrifax!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Ein TripAdvisor-Mitglied
2
Bewertet 23. Juni 2018 über Mobile-Apps

Mehr

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 6. Juni 2018 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 2. April 2018

Mehr

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer Nähe414 Hotels in Florenz anzeigen
Careggi
375 Bewertungen
0.94 km Entfernung
Albergo Sonia
160 Bewertungen
0.95 km Entfernung
Hotel Panama
436 Bewertungen
0.99 km Entfernung
Hotel San Gallo Palace
2’546 Bewertungen
1.05 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Gelateria Baroncini
209 Bewertungen
0.81 km Entfernung
L'Erta del Bau
98 Bewertungen
0.44 km Entfernung
Cipiglio
435 Bewertungen
0.62 km Entfernung
Pasticceria Bellucci
75 Bewertungen
0.35 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Gelateria
23 Bewertungen
1.12 km Entfernung
Giardino dell'Orticoltura
36 Bewertungen
0.84 km Entfernung
Antica Bottega Del Pane
16 Bewertungen
1.11 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Stibbert Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden