Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Freya's Florence Tours

454 Bewertungen
Nr. 24 von 427 Touren in Florenz
Zertifikat für Exzellenz
Kontakt
Florenz, Italien

Freya's Florence Tours
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
Bewertungen (454)
Bewertungen filtern
277 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
266
7
2
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
266
7
2
1
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 277 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Unsere 6-köpfige Familie verbrachte den schönsten Nachmittag mit Hilde. Wir starteten in der Accademia mit einem kurzen Abstecher zu David und spazierten dann durch die Innenstadt. Das Wissen und die Begeisterung von Hilde waren unglaublich. Sie hielt alle Kinder voll beschäftigt. Wir hatten vor der...Tour kommentiert, dass wir bei unserer Ankunft nicht viel über Florenz wussten, aber das Wissen und Verständnis der Geschichte und der Medici-Familie nach ein paar Stunden war unglaublich. Ich kann dieses Unternehmen nicht genug empfehlen. Vielen, vielen Dank! !Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2019
Bewertet am 12. Dezember 2018

Joanna war ein fantastischer Führer. Unser Aufenthalt in Florenz war wirklich unvergesslich und sie war ein wesentlicher Teil davon. Wir haben so viel über die Renaissance gelernt und über die Veränderungen, die sie mit sich gebracht hat und wie Florenz das Zentrum der Renaissance war....Ich kann mich noch an viele Dinge erinnern, die sie uns über Michaelangelo und die anderen Künstler erzählt hat (was nicht oft der Fall ist!). Sie beantwortete unsere Fragen darüber, wie die Menschen in Florenz jetzt leben. Wir hatten viele Touren in Europa: Joanna gehörte zu den Allerbesten. Vielen Dank!Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 5. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Ich bin sehr beeindruckt vom Expertenwissen aller Guides, die wir gesehen haben. Wir hatten einen sehr engen Zeitplan, der mit so vielen Sehenswürdigkeiten übersät war, und die Guides unterstützten unseren engen Zeitplan sehr. Wir hatten Sylvia, Veronica und Nicholas, die alle so freundlich und nett...waren. Es wurden uns tolle Gelato-Hotspots und Restaurants empfohlen. Wir hatten eine tolle Zeit und würden Freya erstklassigen Service nur weiterempfehlen! Ich werde wahrscheinlich wieder mehr wagen, wenn ich in die Toskana komme, und werde auf jeden Fall für weitere Touren Kontakt aufnehmenMehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 3. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Wir hatten einen Tagesausflug von Rom nach Florenz und wollten unsere Zeit dort maximieren, sodass wir uns für eine Tour mit Freya´s Florence Tours entschieden haben. Unsere Reiseleiterin war Joanna (Jo) und sie war unglaublich! Meine Familie bestand aus 14 Erwachsenen und 2 kleinen Kindern...(meinen 2 & 4-jährigen Töchtern). Joanna war sehr zuvorkommend und verstand alle Anfragen unserer Familie. Wir haben es genossen, so viel über die Geschichte und Kultur von Florenz zu lernen und solch schöne Kunst zu sehen. Wir würden auf jeden Fall eine Tour für jeden empfehlen, der nach Florenz reist!Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 26. November 2018

Unsere Gruppe von 6 - 10 - 77-Jährigen unternahm eine dreistündige Tour mit Joanna. Wir haben jede Minute genossen! Sie war so informativ, lustig und fesselnd. Sie unterhielt die Kinder total und sie wollten die Tour nicht beenden. Sie gab uns auch ein paar Empfehlungen...zum Abendessen, die unglaublich waren!Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 23. November 2018 über Mobile-Apps

Kann diesen Reiseveranstalter wärmstens empfehlen. Fragen Sie nach Ricardo, er kennt sich aus und macht die Tour mit seinen kleinen Anekdoten interessant. Er ist der Beste und fragt nach ihm. Sie sind gut organisiert, pünktlich. Wir nahmen die Tour durch Uffizi, Academia und Pallazo Vecchio...mit und Ricardo machte mit seinem Wissen eine großartige Erfahrung.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 9. November 2018

sachkundig, interessant und wunderbar. Sie versuchte, uns allen, die unterschiedliche Interessen hatten, zu besänftigen. Sehr zu empfehlen.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 26. Oktober 2018

Freya und ihr Team sind wie der goldene Sonnenstrahl, der sich am späten Nachmittag in Florenz auf dem Dom niederlässt. e. brillant und magisch. Unsere Guides, eine internationale Crew bestehend aus einem Aussie, einem Freya, einem Holländer, einem Briten und einem gebürtigen Italiener, Sara, sind...alle total informiert, enthusiastisch, engagiert, lustig und großzügig mit ihrer Zeit und ihren Wissen. Egal wie viele Touren sie geben, ihr Interesse an dem Thema und ihre Begeisterung werden nie zur Schau gestellt. Das war die Reise meiner Träume. Ich habe die verlorene Zeit wieder gut gemacht und wollte unbedingt in die Kunst der Renaissance eintauchen, und ich habe es verstanden. Ich las so viel ich konnte und machte eine Liste und schickte sie an Freya, ob ich alles sehen könnte. "Ja! "Kam die Antwort mit einer unglaublichen fünfmorgen Reiseroute beigefügt. Super organisiert. Ich lese mehr und fügte "eine weitere Sache" hinzu. Unsere Touren begannen um 8 Uhr früh und dauerten vier bis viereinhalb Stunden. Wir gingen oft an zwei oder mehr Orten an einem Tag, aber die Touren waren nahtlos orchestriert, und es war immer Zeit für einen Kaffee.  Zuerst war Freyas durchgehend faszinierender Überblick über die Renaissance und dann erlebten wir die Erfahrung, indem wir neben dem Medici Palazzo auf Kopfsteinpflasterstraßen gingen, ohne die Geschichte zu kennen, die in ihnen enthalten war. Wisst ihr zum Beispiel, woher der Begriff "die Bank zu brechen" kommt? Was ist das für ein niedriges Fenster an diesem Gebäude (eine mittelalterliche Weinbar)? Warum sind alle Straßen mit Kopfsteinpflaster bedeckt? Eine Geschichte nach der anderen ...  Auf die Gefahr überwältigender TA-Leser möchte ich zwei Höhepunkte erwähnen: das San-Marco-Kloster, wo wir die einzelnen Mönchszellen mit Fresken von Fra Angelico gesehen haben; und das sich bewegende "Ospedale deli Innocenti" oder Krankenhaus der Unschuldigen - das erste Findelkindkrankenhaus in Europa. Entworfen von Brunelleschi ist es voller Kunst, die die Absicht des Gebäudes widerspiegelt: Mütter und Kinder. Wie die Kinder, die dorthin kamen, betreut wurden, ist eine weitere unglaubliche Geschichte. Man kann den Tag hier verbringen und nicht alles sehen oder lesen. Es war beeindruckend, dass dort eine Gruppe von Schulkindern mit ihrem Lehrer kam, um in diesen Ort der "Unschuldigen" einzutauchen. Sara, unser Guide für diesen Tag (zu dem auch die Academia und das Kloster San Marco gehörten) sprach über vier Stunden begeistert und wir waren begeistert. Sie wusste alles über jedes Kunstwerk, das in den Gemälden und warum und ihre Beziehung zueinander verkleidet war. Sie ist beeindruckend.  Alle Führer waren Experten in der Kunst der Renaissance und sprachen stundenlang mit uns über alles, was wir sahen. Nicholas führte uns im frühen Morgenlicht durch die Boboli Gärten, wo wir die Märchenskulpturen in der Buontalenti Grotte sahen und uns dann durch den Pitti Palast führten. Seine Energie und sein Humor haben nie nachgelassen. Auch sein Wissen über die Herkunft der Wörter, die in der Malerei "Macchia" (Fleck) verwendet wurden, wurde in unseren täglichen "Macchiato" aufgenommen, oder dass dieses Gemälde von einem anderen Künstler drei Räume zurück gemalt wurde, und wir sollten ihre Gesichter vergleichen ...  Joanna hat uns durch den Bargello geführt und ich werde niemals die Geschichte vergessen, die sie über die Skulptur Flying Mercury and the Breath of Zephyr erzählt hat. Da sie unsere Liebe zu Dante kannte, führte sie uns in die Kirche, die Dante besuchte. In Beatrices Grab lag ein roter Korb voller Briefe von Menschen aus der ganzen Welt. Ich wusste nie, dass das existiert. Es war ein Schatz. Wir gingen weiter zum Museum der Kathedrale, wo wir die echten Baptisterien sahen. Joanna kannte jede Tafel, die darin enthaltene Bedeutung und die Beziehung zwischen ihnen. Es gibt noch eine besondere Verbindung, die Joanna mit der Kunst der Renaissance hat, aber ich werde ihr das sagen, wenn ich sie besuche.  Freya hat eine wirklich einzigartige Gruppe von Führern zusammengestellt, die alle Anhänger der Renaissance sind. Sie leben und atmen es täglich und ihre Liebe zu ihr und was sie tun, wie das goldene Licht auf den Halos in den Fresken der Kirche, beleuchtete unser Verständnis und unsere Wertschätzung für diese erstaunliche Periode der Kunstgeschichte. Wir haben so viel gelernt. Wir liebten es. Alles, was ich tun möchte, ist zurückzugehen und alles noch einmal zu machen.  Grazie Mille an euch alle. Es war Mondo Beyondo in meiner Sprache.Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Bewertet am 16. Oktober 2018

Unser Reiseleiter Sarah war ein wundervoller Botschafter für Florenz. Sie war so informativ. Die Stadt ist wunderschön. Ich wünschte, wir hätten mehr Zeit mit ihr und in Florenz verbringen können!

Erlebnisdatum: September 2018
Bewertet am 2. September 2018 über Mobile-Apps

Sally hat uns an unserem ersten Morgen in Florenz eine fantastische Renaissance-Kunstreise durch die Offizi-Galerien gegeben. Sie war unglaublich kompetent und enthusiastisch und hat die Tour auf unsere individuellen Interessen zugeschnitten. Sie gab uns wertvolle Insignien nur für die Kunst selbst, aber auch für den...historischen Kontext von Florenz, den Medici und der Toskana. Es hat uns erlaubt, das Beste aus Holland in Florenz zu machen. Wir könnten sie nicht genug empfehlen.Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Freya's Florence Tours.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien