Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Eindrucksvolle etruskische Hügelgräber, wenn sie denn mal offen sind

Die Meloni Di Cortona sind zwei sehr eindrucksvolle etruskische Hügelgräber. Sie wurden 1909 und ... mehr lesen

Bewertet am 10. April 2016
ATBeck
,
Oberursel (Taunus), Deutschland
Alle 21 Bewertungen lesen
3
Alle Fotos (3)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet35 %
  • Sehr gut19 %
  • Befriedigend 23 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend23 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
13°
Nov
Dez
Jan
Kontakt
Loc. Il Sodo, Cortona, Italien
+39 349 851 2115
Anrufen
Bewertungen (21)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
1
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
3
1
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 10. April 2016

Die Meloni Di Cortona sind zwei sehr eindrucksvolle etruskische Hügelgräber. Sie wurden 1909 und 1927 entdeckt. Melone 2 hat einen Durchmesser von 70 Metern. Beachten Sie auch den großen Stufen-Altar mit schönen Gravuren von Kampfszenen zwischen Menschen und mythischen Wesen. Leider ist die Ausgrabungsstelle häufig...Mehr

Danke, ATBeck!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. Mai 2018

Diese Bewertung bezieht sich auf den Parco Archeologico, der sich in der Nähe des Kreisverkehrs befindet, wenn Sie das Gebiet von Cortona / Camucia von Norden auf der SR 71 betreten. Ich denke, es gibt mehrere Bewertungen hier, die fehl am Platz sind - wahrscheinlich...beschreibt das Restaurant im Il Melone Hotel. Jedenfalls gingen meine Frau und ich von der Villa, die wir in Sodo gemietet hatten, dorthin und konnten den Eingang nicht finden. Es gibt mehrere Hinweisschilder, die auf nicht offene Eingänge zeigen. Uns wurde schließlich gesagt, dass man den ganzen Weg um die Westseite herum gehen muss, um Einlass zu bekommen, aber wir gaben es auf, dass wir keinen weiteren Kilometer laufen wollten, um möglicherweise wieder enttäuscht zu werden. Wir sind später dorthin gefahren und es ist ein gewundener Weg dorthin. Der gesamte Park sieht komplett bewachsen aus, aber einige Gebäude sehen neu aus. Natürlich muss man bezahlen, um hineinzukommen, kein Problem, aber zumindest den Platz vorzeigbar zu halten. Entschieden, dass es spät wurde, sah nicht so aus, als ob jemand da wäre, also war es nicht der Versuch wert hinein zu gehen. Leider eine rückblickend genaue Einschätzung von Italien als Ganzes. Überall in diesem großartigen Land gibt es Antiquitäten, ich bin mir sicher, dass sie nicht alle erhalten und für das öffentliche Ansehen und Lernen vorzeigbar gemacht werden können. Aber wenn du sie bewahren und zeigen willst, dann lege ein paar anständige Schilder an und halte den Ort vorzeigbar. Ist es so schwer zu tun?Mehr

Bewertet am 6. Oktober 2015

Unser Führer und Fahrer, Stafania Meloni, war ein Experte sowie eine tolle Informationsquelle über die italienische Kultur und Geschichte. 4 benutzen sie gemietet für einen Tag, um uns nach drei Weinkellereien in der Toskana: In der Nähe von Montalcino, Cortona und Montepulciano. Wir probierten 5-6...Weine in jedem. Die ersten Weingut war eine bekannte Weingut in der Nähe Montalcino. Die Weinprobe war sehr professionell und einige ihrer besten Weinen. Das zweite ist eine Mittelgrosse Weingut mit einer sehr guten Auswahl an Weinen. Der Vertreter der Weingut gaben nur einen allgemeinen Überblick über die einzelnen Wein. Stefania stiegen in und voll die Informationen aus. Der dritte Weingut in der Nähe Montepulciano war ein kleiner Betrieb, aber trotzdem sehr gute Weine. Hier Stefania eigentlich die meisten der Darstellung der Weine - die ausgezeichnet waren. Wir haben viel Zeit im Auto mit Stefania wie wir von Ort zu Ort unterwegs. In mancher Hinsicht war dieser Teil so angenehm wie die Weinprobe. Stefania umfangreiche Hintergrundinformationen über die Region, einige der Hügel Städte und italienischen Geschichte. Wir hatten viele Fragen über die italienische Kultur und Geschichte, vor allem die Bedeutung der Familie und Essen. Ihre Antworten waren sehr viele beschreibende und detaillierte - was ein Bonus zu dieser Tour hinzugefügt. Im Nachhinein fanden wir alle vier dieser Wein Tour war ein Höhepunkt unserer zwei Wochen in Italien. Wir können es wärmstens empfehlen. Stefania ist auch Teil einer Kochschule, dass sehr interessant aussah - keine Zeit vorhanden aber nicht haben. Die Kosten für unser Führer, Stefania, war 200 Euro. Es gab Gebühren an jedes Weingut, die je nach Essen abwechslungsreich und ob Sie den Wein gekauft.Mehr

Bewertet am 28. Oktober 2014

Es ist der Ort um Wein zu kaufen. Besitzer ist gut gesprochen und kennt sein Metier. Sehr gut aufbewahren und gut bestückt.

Bewertet am 1. Juli 2014

sowohl auf unseren Reisen nach Cortona dies das Restaurant haben wir schon in der ersten Nacht. Das Essen ist sehr schön hergerichtet und sehr, sehr lecker! Der Service ist freundlich und aufmerksam. Ich würde es empfehlen.

Bewertet am 9. Dezember 2012

Was auch immer man, wenn man Cortona zu besuchen ist sicher zu stellen, dass die mehrere etruskischen Ruinen. Sie sind ganz in der Nähe der Stadt und ein Besuch lohnt sich. Ich war beeindruckt von der Qualität der Stein, die über 2500 Jahre alt ist.

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 24 Hotels in der Umgebung anzeigen
Borgo il Melone
510 Bewertungen
0.55 km Entfernung
Relais Villa Baldelli
280 Bewertungen
0.79 km Entfernung
Residence Il Casale
70 Bewertungen
0.82 km Entfernung
Relais Il Falconiere & Spa
580 Bewertungen
1.1 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 110 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Il Poderino
14 Bewertungen
1.33 km Entfernung
La Bucaccia da Romano
3’879 Bewertungen
1.59 km Entfernung
Ristorante El Comanchero
210 Bewertungen
1.28 km Entfernung
Gelateria La Coppetta
16 Bewertungen
1.61 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 97 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Museo Diocesano
334 Bewertungen
1.51 km Entfernung
Duomo di Cortona
300 Bewertungen
1.52 km Entfernung
Statua di Santa Margherita
9 Bewertungen
1.52 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Meloni di Cortona.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien