Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Circumetnea Railway

251 Bewertungen
Kontakt
Taormina, Sizilien, Italien
Touren und Tickets von Circumetnea Railway
Ätna und Alcantara Schluchten - Tagesausflug mit Circumetnea Railwayfahrt
57 Bewertungen
$ 52.13 pro Erwachsenem
Bewertungen (251)
Bewertungen filtern
53 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
15
25
8
1
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
15
25
8
1
4
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 53 Bewertungen
Bewertet vor einer Woche

Sehr schöne Strecke um den Ätna. Empfehlenswert. Allerdings bitte beachten: Die gesamte Strecke von Catania bis Riposto wird nur ca. dreimal am Tag komplett befahren. Züge von Catania enden immer in Randazzo. Wenn man Glück hat bekommt man gleich einen Anschluss nach Riposto oder muß...Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2019
Danke, Crash S!
Bewertet am 29. Mai 2018 über Mobile-Apps

Wer nicht für viel Geld und mit mehreren Stationen auf den Ätna Gipfel möchte, kann ihn auch mit der Schmalspurbahn Ferrovia Circumetnea gemütlich umrunden. Die Bahnlinie ist noch der Rest eines ehemaligen Schienennetzes durch die Insel. Die Züge, oder besser gesagt Schienenbusse reichen von den...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
14  Danke, Matthias N!
Bewertet am 31. März 2017

Nennt sich Kleinbahn, ist aber eher ein Schienenbus, der Schulkinder einsammelt und wunderschöne Aussichten auf die Dörfer um den Ätna herum ermöglichst.

Erlebnisdatum: März 2017
3  Danke, Dinah K!
Bewertet am 22. März 2017

Ich habe die Tour von Catania aus gegen den Uhrzeigersinn herum unternommen. Zunächst mit der Trenitalia (Staatsbahn) von Catania Centrale bis Giarre-Riposto, dort dann zum Bahnhof der Ferrovia Circumetnea (FCE) gelaufen. Der FCE Bahnhof Giarre ist ca. 200m vom Trenitalia Bahnhof Giarre-Riposto entfernt, Wegweiser zum...Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
17  Danke, christ0ffs!
Bewertet am 24. September 2016 über Mobile-Apps

Netter Tagesausflug von Catania nach Randazzo. Die alten Wagen haben einen besonderen Charme. Sehr preiswert.

Erlebnisdatum: September 2016
1  Danke, 921oliverf!
Bewertet am 15. Dezember 2015

Um zum Ätna raufzugehen war das Wetter nicht gut genug- als mit der Circumetnea Railway- einer kleinen Privatbahn- einmal halb rundum gefahren- sehr nett!! Das letzte Stück und zurück nach Catania dann per Bus. Der Bedienstete am Bahnhof in Catania war unendlich geduldig mit mir...Mehr

Erlebnisdatum: November 2015
Danke, BarbaraFrauscher!
Bewertet am 19. Juni 2015

Von Cantania Borgo in gut 3 h bis Giarre. Dort umsteigen in den local Train in 30 mon. Nach Catania centrale. Stressfreie Rundfahrt mit viel Lokalkolorit. Elektr.Schmalspurbahn.. Man kann in Ruhe die gewaltigen Naturgewalten der Vulkanausbruehe auf sich einwirken lassen. Gesamtpreis ca. 20€ /Person.

Erlebnisdatum: Juni 2015
Danke, Dieter R!
Bewertet am 19. Juli 2014

Auch wenn man von Taormina aus die 3000 Stufen bergab läuft, ist bergauf eine ganz andere Sache. Die Seilbahn kostet pro Person 3€ pro Fahrt und besteht aus kleinen Kabinen. Die Aussicht ist herrlich!

Erlebnisdatum: Juni 2014
3  Danke, 19NW89!
Bewertet am 15. April 2014

interessante Linienführung mit tollen Ausblicken rund um den Ätna. Ein "must" für jeden Eisenbahnfreak bei einem Aufenthalt in der Nähe von Taormina/Catania

Erlebnisdatum: April 2014
Danke, Isi1959!
Bewertet am 26. Oktober 2013

WIr haben schon sehr viel über diese ferrovia circumetnea gelesen und wollten unbedingt mit diesem Zug den Etnae erleben. Es war leider so, dass es unmöglich ist, eine andere Route wie von Catania aus zu nehmen. Der Zug fährt auch nicht rund um den Etnea...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2013
6  Danke, Maria P!
Mehr Bewertungen anzeigen
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Circumetnea Railway.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien